Hinweis Ghotikpotrait

  • Autor des Themas sigmacrazy
  • Erstellungsdatum

sigmacrazy

Guest
Gotikpotrait

auf dem Weg zur Mugge in der Bimmel

1629.jpg

1632.jpg

16322.jpg

schöne Pfingsten
 
22.05.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Ghotikpotrait . Dort wird jeder fündig!

Eule

Beiträge
1.095
da wirst du ja am wochenende noch viele, viele motive ähnlicher art zum ablichten haben. :)
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Uwe, die wechselt ja die Farben wie ein Chameleon.
 

sigmacrazy

Guest
Guten Morgen,

die Herrschaften sind sehr zahlreich in der Stadt.

WB erste Aufnahme Leuchstoff

WB zweite Aufnahme Kunstlicht

WB dritte Aufnahme auf Leica Style 1.2 in DPP geändert

Aufnahme Zwei kommt den gewollten Gotikstil am nahesten.
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Jens-Uwe, ich habe das Gefühl, ich bekomme hier in meiner Stadtrand Idylle nichts mehr mit von der Welt da draußen.
Die Dame muss ja schon 1-2 Stunden Vorbereitung für einen Spaziergang mit ein kalkulieren.
Die Farben gefallen mir diesmal besser. Den Gegensatz zur Gothic Bekleidung mit dem Handy finde ich schon amüsant, obwohl die Gotik von ihr ja nicht repräsentiert wird. Als meine Kinder so zwischen 16-20 Jahre alt waren, also vor 10 Jahren, war es hier auch noch öfter zu sehen.

Die Gothic-Kultur ist aus dem Punk und New-Wave Umfeld hervorgegangen.
 
uefo

uefo

Beiträge
1.013
Hy jens uwe,
Die G. Szene halte ich für ein Auslaufmodell.
Aber deine Bilder sind alles andere.....:klatschen:.
Die erste Serie find' ich auf Grund der deutlich erkennbaren Gesichtszüge der jungen Dame etwas besser.
 

sigmacrazy

Guest
Erste Serie Canon EF 50/1.8, Dame saß genau vor mir.

Zweite Serie 85/1.8, Dame in Bewegung, mit etwas Abstand.

Die Herrschaften sind sehr aufgeschlossen was das photografieren angeht. Mann muß halt eine Situation finden wo alles passt.

Das Treffen in LE ist eines der Größten weltweit wohl, auch wenn vieleicht Auslaufmodell. Schöne als auch unschöne Gestalten die sich da zeigen.