Fujis inszeniert

dj69

dj69

Beiträge
4.391
Da ja momentan nicht viel geht und ich mir auch noch eine Verletzung am Fuß zugezogen habe, bin ich momentan nicht wirklich mobil und hocke viel zuhause rum. Mist.
Aber Fotografieren wollte ich schon auch.
Also habe ich mir ein bisschen mit Tabletop-Fotografie die Zeit vertrieben, nachdem ich das Archiv schon durchforstet und aufgeräumt habe...

Und was fotografiert man im improvisierten Tabletop-Studio? Seine Kameras? Gute Idee, warum nicht, dachte ich mir und habe die letzten Tage mal ein wenig herumexperimentiert.

Das ist dabei heraus gekommen:

Die X-Pro2 mit dem Mitakon Speedmaster 35mm f0.95

01
XH1F5346.jpg

02
XH1F5347.jpg

03
XH1F5357.jpg

Hier habe ich minimalistische Beleuchtung von Hinten und bei Bild 03 noch einen kleinen matt silbernen Reflektor von vorn genutzt. Die einzige Lichtquelle war der Monitor. In C1 habe ich dann noch ein wenig mit SW und Tonung gespielt.
 
08.05.2021
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Fujis inszeniert . Dort wird jeder fündig!
dj69

dj69

Beiträge
4.391
Die X-T2 mit dem XF23/1.4 eines meiner absoluten Lieblingsobjektive.

04
XH1F6063.jpg

05
XH1F6064 1.jpg

06
XH1F6070.jpg

07
XH1F6074 2.jpg

Farbe und Licht, Tonung und SW, Schärfe und Unschärfe, es sollten ja keine Produktbilder im klassischen Sinne werden... ;)
Ich habe auch mit Ausschnitten gespielt, einen davon seht ihr in Bild 05.
Das Licht war auch wieder minimal, wieder nur der Monitor und von der Seite ein wenig Tageslicht welches die Gehäusekante schön betont.
 
dj69

dj69

Beiträge
4.391
Ein bisschen Bokeh-Spielerei, aufgenommen mit der H1 und dem Revuenon 55/1.4

08
XH1F6086.jpg

09
XH1F6090 3.jpg

10
XH1F6094 3.jpg

Der Weiche Look bei Gegenlicht hatte es mir angetan (Bild 08) die Tonung machte es dann, für mich jedenfalls, perfekt.
Das Bokeh hat mich ebenso fasziniert, betont es doch die Kanten des Kameragehäuses mit runden Bokeh-Bobbeln
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.296
Interessante wirkende Serie, Licht- und Schattenverlauf machen den Unterschied zu reinen Produktfotos: mir gefällt das! 👍🏻
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dj69
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.119
Klasse! 😊

Eine Kamera darf auch schön sein und das ist gut bildgeworden! 😊
Du musst Deine Kamera mögen, sonst nimmst Du sie nicht mit und dann hast Du kein Bild!😊
Wer das Dingen nur als Mittel Zum Zweck sieht, hat bestimmt nicht den selben Spaß!

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dj69
Fotoflöchen

Fotoflöchen

Beiträge
319
Ist aber auch ne schicke Kamera. 👍 Und sehr schön in Szene gesetzt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dj69
dj69

dj69

Beiträge
4.391
Guten Morgen Zusammen :)
Danke für Eure positiven Rückmeldungen 👍
Es freut mich sehr, dass Euch die Bilder gefallen.
 
Janni

Janni

Beiträge
8.674
Interessante Spielerei mit Licht, Schatten und Anschnitte 🙂
Bild 5 mit dem roten Rändern find ich sehr gelungen, passt irgendwie sehr gut dazu 👍
Bei den anderen Bildern finde ich die Bildschnitte persönlich oft zu eng und knapp, klar Du hast es hier ganz bewusst und experimentell so gemacht, finde ich ja auch völlig in Ordnung und es müssen nicht immer die perfekten sterilen Produktbilder für die Werbung sein 😉
Das Spiel mit der offenen Blende und dem (knappen) Licht sind jedenfalls sehr gelungen und gut gemacht, mal was anderes 👍
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dj69
dj69

dj69

Beiträge
4.391
@Janni vielen Dank für Deine Rückmeldung :)
Ja ich habe das Bild / die Bilder ganz bewusst eng geschnitten, sie sind auch so eng aufgenommen. Beim einen oder anderen Bild ist es vor allem oben über der Kamera wirklich ein wenig zu eng geraten... Stimmt.
Aber was solls, ich habe dann auch noch Ausschnitte gemacht und damit gespielt.

Es ist verblüffend zu sehen, wie so wenig Licht wirkt. Hat auf jeden Fall viel Spaß gemacht.

Ich habe dann noch die H1 inszeniert, mit dem XF14/2.8, aber diesmal in Bunt bzw. Zweifarbig.

Ist halt jetzt ganz anders als die vorhergehenden Bilder...


11 na gut auch eines in SW...
XT2D8771.jpg

12
XT2D8779.jpg

13
XT2D8785.jpg

Und diese beiden Ausschnitte habe ich mir als Hintergrundbild formatfüllend für meinen großen Monitor gemacht :D

14
XT2D8782.jpg

15
XT2D8792.jpg
 
Harald

Harald

Beiträge
1.579
Etwas ungewöhnlich, aber hat was.
Man muss die Bilder allerdings ganz groß anschauen, in der Vorschau wirken sie nicht.
 
MROH

MROH

Beiträge
103
Die X-Pro2 eignet sich aber auch ganz hervorragend, um inszeniert zu werden.

Daran habe ich mich auch mal versucht, als ich noch zwei X-Pro2 hatte.

DSCF6072.jpg

Die beiden habe ich auf Strobe-Stative geschraubt und die silbernen Stativköpfe wegretuschiert. Belichtung von zwei Seiten mit Strobes dicht bei den Kameras, auf kleinste Stufe.

Aufgenommen mit der X-Pro1, XF18mmF2 bei 1/125, F8 und ISO200

Hier kann man gut sehen, wie ich die Kameras arrangiert habe:
DSCF6071.jpg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fotoflöchen und dj69
Frank Andree

Frank Andree

Beiträge
39
Frank Andree

Frank Andree

Beiträge
39
Das kann ich mir gut vorstellen. Unsere Technikwunderwerke sind ja auch dankbare Models.:) Sachfotografie ist eh spannend. Zu meiner Fotografenprüfung vor gefühlten hundert Jahren, wählte ich eine Glühbirne aus meinem Weichstrahler, sowie eine antike Schreibmaschine. (Aufnahmen mit einer 13x 18 Plattenkamera) Die Belege sind leider nicht mehr vorhanden. Schade. Es werden sich aber Gelegenheiten ergeben, solche Dinge zu wiederholen und hier einzustellen. Du hast mich mit Deinen Aufnahmen zusätzlich motiviert.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dj69
dj69

dj69

Beiträge
4.391
@MROH Das ist eine sehr coole Idee Mark! Hast Du toll umgesetzt, inspiriert zum Ausprobieren.
@Frank Andree Danke Dir, freut mich wenn ich dich motivieren konnte ;)
@Harald Danke für deine Rückmeldung, ich war mir zu Beginn nicht sicher ob ich diese Farbvarianten auch hier zeigen soll. Denke aber, es passt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MROH