FUJI PHOTO FILM CO. EBC FUJINON 1.4 50mm M42

  • Autor des Themas sw-labor
  • Erstellungsdatum

sw-labor

Beiträge
1.496
Das

FUJI PHOTO FILM CO. EBC FUJINON 1.4 50mm

wegen einer defekten Blende nur mit 1.4 Offenblende.

Hier

MF Mitte Türblatt
1-2017-09-04__DSC7746_FUJI_XR_1.4_50mm.jpg


MF rechte erste Säule
2-2017-09-04__DSC7757_FUJI_XR_1.4_50mm.jpg


MF Listerklemmenleiste vorn
3-2017-09-04__DSC7759_FUJI_XR_1.4_50mm.jpg


MF Handrad Mitte
4-2017-09-04__DSC7768_FUJI_XR_1.4_50mm.jpg


MF rechte erste Säule
5-2017-09-04__DSC7769_FUJI_XR_1.4_50mm.jpg


MF MZ
6-2017-09-04__DSC7779_FUJI_XR_1.4_50mm.jpg

in Farbe.
Frei Hand, der Fokus sitzt bei vielen nicht optimal.
Dafür sieht das Bokeh gut aus.
 
04.09.2017
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: FUJI PHOTO FILM CO. EBC FUJINON 1.4 50mm M42 . Dort wird jeder fündig!

sw-labor

Beiträge
1.496
Hier


7-2017-09-04__DSC7746_FUJI_XR_1.4_50mm.jpg



8-2017-09-04__DSC7757_FUJI_XR_1.4_50mm.jpg



9-2017-09-04__DSC7759_FUJI_XR_1.4_50mm.jpg



10-2017-09-04__DSC7768_FUJI_XR_1.4_50mm.jpg



11-2017-09-04__DSC7769_FUJI_XR_1.4_50mm.jpg



12-2017-09-04__DSC7779_FUJI_XR_1.4_50mm.jpg


die SCHWARZWEISS Varianten.
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
18.539
Hallo Jens Uwe,

also so eine Detail-Freistellung mit Blende 1,4 an diesem "Lost Place" ist doch mal eine gute Idee.;)

Mir gefallen die Farbaufnahmen irgendwie besser ... obwohl SW auch "was hat".

Um den Fokus genau zu sichern, empfehle ich bei solchen Gelegenheiten einfach eine Fokusreihe ... dann den besten Shot heraussuchen.;)

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
dj69

dj69

Beiträge
2.972
TOP!
Das ist eine tolle Linse!

Die Lost-Place-Fotos sind sehr stark, der Fußball :) und die Bahnanlagen wirkten auf den ersten Moment wie eine Modellbahn :)
Klasse Bokeh!
 

sw-labor

Beiträge
1.496
Danke für Euren Besuch und Anmerkungen.:daumen:


Zur Aufnahme 1. aus #4 hier zum Vergleich eine Aufnahme des Seils mit NEX5 und dem MEOPTA MEOSTIGMAT 1.3/50




6-BILDERFORUM__MG_8822_MEOPTA_MEOSTIGMAT_1.3-50mm.jpg




Die Aufnahme des MEOPTA scheint minimal besser auzusehen als die Aufnahme mit dem FUJINON.
Da das Schaukeilseil immer in Bewegung war kann dies aber an der treffsicherheit der manuellen Einstellung liegen.
Ansonsten erkenne ich nur Unterschiede im Bokeh.