(Tiere) Fütterungszeit. Frettchen

  • Autor des Themas Anduril
  • Erstellungsdatum
Anduril

Anduril

Beiträge
550
Huhu

Sind zwar nicht die besten Aufnahmen. Aber ich brauche sie für meine Homepage so als keine Abschreckung für neue Halter. Und dafür reichen sie. Und hier wollte ich mal zeigen das die kleinen Knopfaugen wirklich keine Raubtiere sind. *grins*







 
21.06.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Fütterungszeit. Frettchen . Dort wird jeder fündig!
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.895
Mit Speck fängt man Mäuse ;)

Als Doku geht das durch,
der eingebaute Blitz kann nicht mehr,
aber interessant anzusehen sind die Bilder
 
Anduril

Anduril

Beiträge
550
Huhu

Naja mehr als ne Doku sollte es ja auch net sein. Kann gerne mal jeder versuchen die zu Fotografieren wenn es um sowas geht *Grins*

Heute Abend versuche ich es mal mit Eintagskücken. *grins*

Grüße
 
Anduril

Anduril

Beiträge
550
Sooo da mir das "Geht als Doku durch" keine Ruhe gelassen hat. Hier mal ein paar Aufnahmen von ner Kückenfütterung.















Grüße
 
Bubuki

Bubuki

Beiträge
510
Die zweite Serie ist dir schon gut gelungen. Ich dachte die "Raubtiere" werden mit faschiertem Fleisch gefüttert.
 
Anduril

Anduril

Beiträge
550
Huhu

Danke :) :ups:

Ochja die bekommen auch geschnittendes Fleisch. Aber wozu haben sie zähne die sollen ruhig mal was tun. ;)

Und so nen Futtertier ist einfach besser. Weil da alles drin ist. Kücken jetzt nicht umbedingt. Aber Mäuse z.B sind sehr nahhaft.
 

leporinus

Guest
Huhu

Danke :) :ups:

Ochja die bekommen auch geschnittendes Fleisch. Aber wozu haben sie zähne die sollen ruhig mal was tun. ;)
Hallo Anduril,

bin ganz verwundert über die vielen wohlwollenden Kommentare. Aber ich kann Deinen Frettchenfotos nichts abgewinnen. Normalerweise schreibe ich da auch nichts.
Aber bei den Fütterungsfotos ist für mich jetzt eine gewisse Grenze überschritten, wo ich es mal loswerden muß.

Gruß Ingo
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.895
Hallo Anduril,

bin ganz verwundert über die vielen wohlwollenden Kommentare. Aber ich kann Deinen Frettchenfotos nichts abgewinnen. Normalerweise schreibe ich da auch nichts.
Aber bei den Fütterungsfotos ist für mich jetzt eine gewisse Grenze überschritten, wo ich es mal loswerden muß.

Gruß Ingo

Nabend Ingo

Warum werden dann so gerne Bilder gezeigt (gut, hier noch nicht entdeckt)
die Raubtiere bei der Fütterung zeigen? Zoos sind berühmt dafür
und die Fütterungszeiten werden sogar extra ausgewiesen.

Ich sehe hier absolut keine Probleme, ist völlig normal,
was gezeigt wird, sogar interessant finde ich es,
wie Frettchen gefüttert werden.

;)
 
Anduril

Anduril

Beiträge
550
bin ganz verwundert über die vielen wohlwollenden Kommentare. Aber ich kann Deinen Frettchenfotos nichts abgewinnen. Normalerweise schreibe ich da auch nichts.
Aber bei den Fütterungsfotos ist für mich jetzt eine gewisse Grenze überschritten, wo ich es mal loswerden muß.

Gruß Ingo

Also ich weiß echt nicht wo das das Problem ist. Nur weil es mal keine Landschafts oder Fliegenfotos oder Süße Welpen Fotos sind? Ich finde das gehört auch dazu. Und ist mal was anders.

Kann verstehen das das manche net so dolle finden. Aber ich hab Raubtiere die fressen das. Und keine Blümmchen. Und nur weil viele ihren Hunden Dosenfertig futter geben. Wo man nicht mehr sieht was es vorher war. Und das nicht Fotografieren kann ich doch nichts dafür.

Oder hast du dich noch nie aus Spaß beim Essen fotografiert. :D Was denkst du den was das womögliche Steak vorher mal war. lol

Grüße
 
uefo

uefo

Beiträge
1.013
Hallo,
die zweite Serie der Kükenfütterung finde ich qualitativ auf jeden Fall gut.
Ansonsten hat halt' jeder seine eigene Grenze des guten "Geschmacks";).
 
Anduril

Anduril

Beiträge
550
Die Kücken hab ich ja schon Tod bekommen. ;) Die haben die also nichtmal getötet.
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.383
Hallo Anduril,

zeig Du mal gerne weiter "BILDER".:klatschen::klatschen::klatschen: Ich jedenfalls habe keine Gelegenheit, Frettchen aus der Nähe zu beobachten, habe so interessante Eindrücke, die ich sonst nicht kriege. Du zeigst hier kleine Raubtiere und die brauchen ihre Nahrung.
Mir sind bestimmte Kommentare hier auch schon sehr "nahe" gegangen.
Ein schöner Ausgleich zu so manchen Kameratestbildern .....

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
Anduril

Anduril

Beiträge
550
Muss dir ja auch net. ;)

Die Bilder sind eh nur für meine Homepage für Anfänger abschrecken gedacht.

Ich könnte es auch mit Lebendigen machen. Allerdings wäre das dan verboten. :D
 
Ähnliche Themen





Ähnliche Themen

Neueste Beiträge