Fremdobjektive

  • Autor des Themas k/x
  • Erstellungsdatum

k/x

Guest
Wie sieht es aus alte Objektive zu benutzen an der sd14.
Habe einen m42 Adapter auf sd14.
Kann man eventuel nachfolgend aufgezählten Objektive nutzen oder sollte ich es bleiben lassen.Grade die lichtstärkeren hätten es mir angetan

Makinon M42 4,5/80-200mm Zoom
Hanimex 135mm 1:3.5 f.
ALBINAR SPECIAL 2.8 135mm / 135
AUTO REVUENON 2.8/135 M42
Revuenon Tele Zoomobjektiv 3,9 80-205

mfg Lutz
 
15.09.2009
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Fremdobjektive . Dort wird jeder fündig!
netzuser

netzuser

Beiträge
3.408
Hallo Lutz,
gegen die Verwendung der Objektive spricht eigentlich nichts.
Du solltest aber beachten:
dass ein evtl vorhandener Blendenstift nicht in das Gehäuse ragt
dass die hintere Linse nicht an den Staubschutzfilter kommt,das kann je nach
Bauart bei der kürzesten oder auch weitesten Entfernungseinstellung sein.
dass die Blende sich von Hand einstellen läßt
dass es auch wirklich M42 Gewinde sind,die leicht mit T2 verwechselt werden.
Geht ein Objektiv nach ca.1 Umdrehung schwer in den Adapter ist es
ein T2. M42 hat 1mm Gewindesteigung, ein T2 dagegen nur 0,75mm.
Viel Erfolg
Gruß
Uwe
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.883
Hallo zusammen,

HIER haben wir doch praktisch alles zu dem Thema ....

Grüße und schöne Photos

Klaus
 

k/x

Guest
Danke für die Antworten.
Leider habe ich mich da ein wenig unklar ausgedrückt:
Mir ging es bei der Frage darum,herrauszubekommen ob jemand diese oben genannten
Objektive eventuel schonmal mit der sd14 verkuppelt haben und daraus resultierend ob sie was taugen.

mfg Lutz
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.883
Na dann ....

Das 135er 2,8er Revuenon ist (IMHO) sehr gut

Ich habe HIER beide Baureihen gezeigt und beschrieben.

ALBINAR: Ich habe das 200mm/3,5, das hervorragend schon offenblendig abbildet. Mich stört nur der lange Mindestfokus von 3,5m. Ich könnte mir vorstellen, dass das 135er ebenso taugt.

Die genannten Zooms kenne ich nicht ... da wäre ich schon eher skeptisch.

Ich empfehle gerne das nicht ganz häufig gebaute PORST 75-260mm /F:4,5 durchgehend MACRO-Zoom, das viele Jahre lang unverändert gebaut wurde. Das taugt sehr!

Grüße und schöne Photos

Klaus
 

k/x

Guest
Hallo Klaus,
danke für den Link.Hat mir sehr geholfen.

mfg Lutz
 

k/x

Guest
Hab heute meinen Adapter bekommen von m42 auf sd14.
Nun stand der Hochzeit mit einen Yashinon DS-M 50mm 1:1.7 nichts mehr im Wege.
Unten ein paar Bilder,denke doch man kann es noch öfters benutzen oder?

Th_ver.jpg

Th_ver1.jpg

Th_ver3.jpg

Morgen kommt ein Tamron 70-150mm drann.

mfg Lutz
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.104
Ausgezeichnet :klatschen::klatschen::klatschen:

Mit welchen Blenden hast Du fotografiert?
 

k/x

Guest
@Norbert,hab ich mir leider nicht notiert.
Aber da wir schlechtes Wetter haben werde ich das wiederholen und notieren.

mfg Lutz