Frage an Pedro

  • Autor des Themas sigmacrazy
  • Erstellungsdatum

sigmacrazy

Guest
Hallo Pedro,

kannst Du mir was zur Sony 707 berichten?

Hatt ja Infarot, Laserlicht ?????

Danke und schöne Grüße
jens-uwe
 
28.09.2009
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Frage an Pedro . Dort wird jeder fündig!

pedro

Beiträge
516
Frage

Hallo sigmacrazy,

nein, die einzige Sonykamera, die wir hier haben, ist die R1 und dabei wird es wohl auch bleiben, weil Sony bei allem KnowHow keine Firma ist, auf die man sich verlassen kann.

Die R1 ist bei allen Schwächen eine prima Kamera, gewissermaßen eine Hasselblad für Arme, aber Sony ist als Firma sch.... :rolleyes: Das sieht man schon daran, dass sie die R1 von ihren Listen gestrichen haben. Nichts mehr zu wollen in der Richtung.

just my 2c and experiences

pedro
 
Zuletzt bearbeitet:

sigmacrazy

Guest
Danke für die Info Pedro,

werd ich mal suchen gehen.


schöne Grüße
jens-uwe
 

sigmacrazy

Guest
Also die Sony 707 kann

- Nachtaufnahmen
- Makroaufnahmen ab 2cm

hatt ein Carl Zeiss Objektiv Vario Sonar 38-190mm/KB (5xopt. Zoom) bei f:2.0-2.4.

Na vieleicht bringt sie mir den Makrobereich näher.
 

pedro

Beiträge
516
Agent 707

Ja, das habe ich mal gehört, mit Nachtaufnahmen und so.

Und: Makro können die Kleinen oft sehr gut. Da fragt man sich manchmal, ob man wirklich Geld in Makro-Objektive für die Großen investieren soll. Wir haben hier auch so einige Aufnahmen von Makros mit Kompakten. Bei manchen ist 1 cm Nahgrenze kein Problem, fast schon zuviel, dann steckt das Rohr schon in der Suppe. ;)

IMG_2758-1.jpg


Zeig was, wenn du was Interessantes gemacht hast. Und denk dran, aufs Bild kommt es an. Foto ist sekundär.

pedro
 
netzuser

netzuser

Beiträge
3.408
Die 505 kann das auch ganz gut.
DSC00003_01.jpg
Gruß
Uwe
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
die 707 hat auch einen Nachtmodus,
dann wird der IR-Sperrfilter weggefahren und wunderbare IR-Bilder sind möglich!