Fluss Mangfal, diesmal mit Sigma SD14 + Sigma 18-200 OS

Gast10893

Guest
Heute in der Früh war ich wieder einmal unterwegs zu fotografieren. Ich habe mich bemüht so natürlich wie möglich diesen Fluss Mangfall ablichten, was am Besten in meinen Augen schaft und macht die alte Sigma SD14 mit dem auch altem Objektiv Sigma 18-200 OS. Besonders im Herbst, im Oktober ist die Natur hier sehr schön. Glasklares Wasser, Forellen, farbige Bäume .... Super!!!!! 🥰☺😉🥰🥰🥰👍

Freilich alle RAW Fotos sind in SPP 7.0 verarbeitet. Ich benutze grundsätzlich kein anderes Editor, weil für Sigma`s Bilder ist SPP das Beste! 👍
 

Anhänge

  • Gefällt mir
Reaktionen: Der Bü... und gewa13
20.10.2019
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Fluss Mangfal, diesmal mit Sigma SD14 + Sigma 18-200 OS . Dort wird jeder fündig!
Harald

Harald

Beiträge
1.375
Ein Motiv, ein Motiv! 😄 👍
Das dritte gefällt mir am besten, sehr schöne Stimmung!
Leider hast du auf allen Fotos einen großen blinden Fleck mittig oben. Wassertropfen auf der Linse oder auf dem IR-Filter?
Oder Sensor verschmutzt?
 

Gast10893

Guest
gewa13, Harald, DANKE!!! ☺ Nein, Sensor ist O.K., das war wahrscheinlich ein Tropfen Wasser aus den Bäumen; was ich leider vor Ort nicht bemerkt habe☹

Grüße,
Peter
 
othello8

othello8

Beiträge
1.097
Hallo Peter,
wieder sehr schöne Aufnahmen von einem sehr schönen Ort. Dort hätte ich auch gerne Foto´s gemacht.....
Bild 1 finde ich etwas chaotisch, ohne Struktur. Aber die Bilder mit dem Fluß sind klasse. Bild 4 ist mein Favorit. Jo, der Wasserfleck! Passiert schon mal, wenn man sich ans Wasser traut..... 🙂
Viele Grüße
Dieter
 
Der Bü...

Der Bü...

Beiträge
924
Hej...

sehr schöner Herbst... Aus dem Wasserfall könnte man bestimmt eine schöne Langzeitbelichtung machen...

Gruß, der Bü...
 
uwedd

uwedd

Beiträge
1.365
OK, war schon nervös, weil SIGMA im Zusammenhang mit der neuen Kamera mal von SPP 7 gesprochen hatte...