(Tiere) Flug-Dörte

  • Autor des Themas DonParrot
  • Erstellungsdatum
DonParrot

DonParrot

Beiträge
947
Leider liegt der Fokus ja irgendwo auf dem Hinterlauf, aber ich mag das Bild trotzdem so gern, dass ich es Euch zeigen möchte.

 
07.05.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Flug-Dörte . Dort wird jeder fündig!
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Das Bild ist soweit richtig klasse,
wenn die Schärfe stimmen würde.
Aber bei Blende 3,5 kannst Du einfach nicht mehr erwarten.
Um den Körper ganz scharf zu bekommen, läuft unter F8 fast nichts (bei der Perspektive)
Gibt es bei deiner Kamera einen Sportmodus?
(Feste Blende, Zeit automatisch)
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.752
Also ich weiß nicht...

für meine scheelen Augen ist doch der Kopf ziemlich scharf...

(bin aber auch brillen-benötigender Nicht-Brillen-Träger ;))

kann die Schärfe-Ebene vielleicht so liegen?

1.jpg

(Jetzt seht ihr auch, warum ich fotografiere,
nur darum,
dass ich nicht zeichnen muß :D)


ps.
Finde das Bild schon sehr gelungen, wünschte, ich hätte so eins von unsrer Socke

psps.
Socke heißt unser Hund :cool:
 
DonParrot

DonParrot

Beiträge
947
Naja - wenn man sich das Gras anschaut, sieht man schon, dass der Fokus eher hinter Dörte liegt, oder irre ich mich da.

Yep, Ulli - einen Sportmodus hat sie schon - aber von diesen Automatik-Programmen wollte ich mich ja eigenmtlich ja schon mit der G1 verabschieden. Und mit der E-30 erst recht.

Normalerweise hätte ich das Bild ja auch mit Zeitpriorität geschossen, habe aber gerade einen Fotokurs bei einem Tierfotografen hinter mir, der mir die Blenden-Priorität ans Herz gelegt hat. Und da ich direkt vorher noch ein üpaar Portraits geschossen hatte... Tja, einfach nicht dran gedacht, 'ne andere Blende zu wählen.

@Wiedereinsteiger:
Danke für den Lacher.
Hmmmm - das mit dem von Dir gezeichneten Schärfeverlauf ist natürlich auch möglich.
Aber wie gesagt: wenn ich mir das Gras so anschaue...
 
nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.094
Naja - wenn man sich das Gras anschaut, sieht man schon, dass der Fokus eher hinter Dörte liegt, oder irre ich mich da.

Aber wie gesagt: wenn ich mir das Gras so anschaue...
Also ich finde das Bild total gelungen:klatschen::klatschen::klatschen::klatschen::klatschen:.
müssen wir immer bis zum letztem Schwanzhaar alles 100% scharf gestellt haben:fragezeichen::fragezeichen::fragezeichen:.

Bei Makros ist das ja ok. Aber solche Aufnahmen sollte man nicht mit einer Kritik über Schärfe und Blende zerfetzen:ausrufezeichen:
Ich finde die Aufnahme super!
LG Norbert
 
DonParrot

DonParrot

Beiträge
947
Danke Norbert! Ich mag das Bild auch sehr.
Aber ich hätte die Schärfe trotzdem schon gern lieber am Kopf als am Hinterbein und am Puschel gehabt.
 
uefo

uefo

Beiträge
1.013
Eleganz u. Anmut der Bewegung u. die Schönheit des Tieres interessieren mich bei Ansicht solcher Bilder. Und das hast du super rübergebracht.
Um solche Aufnahmen passend scharf zu bekommen braucht man auch ein bischen Glück.
 
DonParrot

DonParrot

Beiträge
947
Ich danke Euch für das Lob. Das baut auf!
 
ThomasRS

ThomasRS

Beiträge
5.176
Hehe, ist das Klasse.
Mir persönlich völlig schnurz, ob da die letzte Schärfe fehlt.
Das Bild ist einfach der perfekte "Augenblick".
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge