Fisheye Eigenbau (Link)

  • Autor des Themas Hippo
  • Erstellungsdatum
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
Hallo,
nein jetzt kommt kein Link zu einem umgebauten Türspion, der Junge hier hat eine Linse aus einem 28-200 Sigma Objektiv verwendet.

Hat jemand Ahnung (Uwe bestimmt :)) von euch, ob das nur mit einer Linse aus einem Zoom geht, oder kann ich da auch eine Festbrennweite schlachten, habe da ja noch so 28mm/M42 rumliegen!?

Die Befestigung mit dem Gummi is ja nicht so meins, würde mir das Ding dann auf einen alten Filter "kleben".

Das Bild hier finde ich nicht mal schlecht!

Grüsse,
Rainer
 
17.09.2009
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Fisheye Eigenbau (Link) . Dort wird jeder fündig!
netzuser

netzuser

Beiträge
3.408
Wird wohl an einer SDxx nicht so gut gehen,evtl an der DP1.
Mit den Kompakten scheint es besser zu gehen.
Mit welchen Linsen es Sinn macht kann ich so nicht sagen,da müßte
man mal spielen.
Ich werde mal das eine oder andere Objektiv opfern.:)
Gruß
Uwe
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.093
Uwe, ich hab noch ein altes EF 18-55 oder so ähnlich von Canon für Dich ! Bring ich (demnächst) dann mit
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.881
Hallo zusammen,

mal abgesehen davon, dass ich absolut kein Fisheye Fan bin, kann man Fishey Photos natürlich kinderleciht auch digital anfertigen.

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
Hallo zusammen,

mal abgesehen davon, dass ich absolut kein Fisheye Fan bin, kann man Fishey Photos natürlich kinderleciht auch digital anfertigen.

Grüße und schöne Photos

Klaus
Ja schon, ... aber ...
nur das Problem mit der Brennweite, ich meine, entweder man macht ein Panorama und krümmt das Bild oder es ist nicht das selbe drauf, wie wenn ich mit ner Linse an dem Platz stehen würde!

Gut, kaufen würde ich mir jetzt auch kein Fisheye, aber ein "kostenloses" zum Spielen find ich ganz cool!

Grüsse,
Rainer
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge