Firmware Update A850/A900

  • Autor des Themas kruegchen
  • Erstellungsdatum
02.12.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Firmware Update A850/A900 . Dort wird jeder fündig!
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Danke für den Link, aber so verrückt es klingt, seit erscheinen der Kamera jammern die Sony A850/900 Besitzer nach einem Firmware Update.
Sie hofften, eine Verbesserung der Jpeg Engine bei hohen ISO zu erhalten, das nun nicht geschah. Da ich bisher hierin keinen Bedarf sah, störte mich dieses lange Warten auf eine neue Firmware nicht. Für mich macht sie vom ersten Tag an problemlos das, was ich von ihr erhoffte.

Das es aber möglich ist, per Firmware einen Autofokus, wie bei dem 100er Sony Makro geschehen, so zu verbessern, verblüfft mich schon.

Der Test vor und nach dem Update ist beeindruckend. Man hat das Gefühl, das es kein Stangen AF mehr ist, sondern das es zum HSM Objektiv mutierte.:D

Kein Pumpen mehr, sondern gezieltes Anfahren und "Klack", der Fokus sitzt. Nun könnte ich damit auch im AF Betrieb bei Makros arbeiten, aber, woher weiß dieser AF, wo ich meine Schärfentiefe gerne liegen hätte? Das kommt dann wohl mit der Firmware 3.0.;)

Die Belichtungsreihe auf +/- 5 EV zu erweitern ist ein netter Gimmick, der aber eigentlich mittlerweile auch im Kamera Segment darunter Standard ist und sie nur etwas aufwertet.

Manuelle Objektive mit Zeitautomatik auch ohne Chip zu verwenden finde ich eine gute Lösung. Nur hier hat man vergessen, die Brennweite auswählen zu können um damit den Stabilisator darauf abzustimmen. Das hat Pentax bei ihren Kameras besser gelöst. Dann zahle ich lieber etwas mehr und bestelle gleich mit AF Confirm Chip und lasse den Adapter auf die Brennweite einstellen.

Mein Urteil:

Die Geschwindigkeit und Treffsicherheit im AF Betrieb zu verbessern ist sehr gut gelungen, obwohl der AF auch vorher schon sehr schnell im Vergleich zu einer Canon 5D Mark II war.

Zumindest zeigt Sony hiermit, das es mit der Vollformat Entwicklung vielleicht doch nicht zu Ende ist. Schauen wir mal, was uns Ende 2011 erwartet und ob sie die angekündigten A7x/7xx und A9x/9xx auf den Markt bringen. Ich habe die Kamera gerade neu und kann in Ruhe abwarten. Eine kleine spiegellose Kamera ähnlich der A55 wäre vielleicht eine nette Ergänzung, aber eine neue A9xx müsste schon wirklich eine Weiterentwicklung sein und keine Kosmetik, wie es derzeit bei vielen Kamera Herstellern zu beobachten ist.
 

Eule

Beiträge
1.095
Interessant an der neuen Firmware dürfte auch die Funktion sein, daß die Kameras jetzt auch ohne angesetztes Objektiv auslösen sollen.
Was interessant sein soll für Astrofotografen, die die Kamera ans Teleskop tüdeln.

Eule
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Interessant an der neuen Firmware dürfte auch die Funktion sein, daß die Kameras jetzt auch ohne angesetztes Objektiv auslösen sollen.
Dies ist etwas unglücklich beschrieben. Die Funktion lässt Adapter ohne AF Confirm Chip ( der gaukelt der Kamera ja ein AF Objektiv vor) nun ohne das der Antrieb in der Kamera mit läuft, bis auf Manuell umgestellt ist, problemloser verwenden. Zeitautomatik kann damit nun auch verwendet werden. Vorher konnte man bei der Sony A850/900 nur im M Modus damit arbeiten.