Filter für AP

HellWeichei

HellWeichei

Beiträge
781
Irgendwie klemmt´s bei mir... 😉

Ich lese immer wieder was über Filter, die in der EBV eingesetzt werden. Was sind das eigentlich für Dinger? Ich verstehe das irgendwie überhaupt nicht. Was ich soweit darüber gelesen habe denke ich immer, das kann ich in AP doch alles auch so machen. Also mal an euch die (doofe gibt´s nicht) Frage : Was soll das eigentlich?
 
05.07.2019
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Filter für AP . Dort wird jeder fündig!
Kangal1966

Kangal1966

Beiträge
2.341
Helmut im Prinzip ja, nur ist es einfach eine unheimlicher Erleichterung ein Bild zu bearbeiten, klar braucht man am Anfang ein wenig länger um zu wissen welchen Filter für was geeignet ist aber dann ist es eben sehr schnell gemacht. Dazu wird auch hier wieder mit ein paar Reglern der Filter in sich verändert.

Man sieht halt auf einen Blick wo die Reise hin geht und wenn es gefällt, kommt der Feinschliff, wenn nicht, so kommt der nächste Filter.
Gerade bei vielen Bildern macht es die Schnelligkeit dann aus und sind im gleichen Stil und Werte verändert....
 
dj69

dj69

Beiträge
3.039
Die "Filter" sind im Prinzip externe Programme wie die NIK Tools. Es gibt auch Einstellungspresets, also fertige Voreinstellungen die man z.B. in Lightroom direkt als Vorgabe hinzufügen kann. Das gibt es sicher auch für AP, die NIK Filter kann man ja sowiso in AP integrieren.

Ob die Verwendung solcher fertigen Filter Sinn macht muss letztendlich jeder selbst entscheiden, viele Filter lassen sich auch individuell anpassen oder sogar selbst zusammenstellen. Manchmal möchte man einen speziellen Bildlook oder eine Stimmung und dann kann man, wenn man das möchte, durchaus zu solchen Filtern greifen.
Das geht meist schneller und bei verschiedenen Stimmungen müsste ich in AP oder PS erstmal lange experimentieren bis ich das so hinbekommen würde.

Die SW Bilder in meinem Thread vom Holocaust Mahnmal in Berlin habe ich mit den Nik SilverEfex erstellt und die Farbversion vorher noch in den ColorEfex mit Kontrast und Struktur angereichert.
 
Janni

Janni

Beiträge
7.972
Also mal an euch die (doofe gibt´s nicht) Frage : Was soll das eigentlich?
Auf doofe Fragen gibts nur dumme Antworten, weisste ja....🤣

Also solche "Filter" vereinfachen die Bildoptimierung ungemein und wenn man will kann man damit auch einen gewissen Look erzeugen.
Klar könnte man das alles manuell mit PS oder AP machen, nur bis man herausgefunden hat wie man z.B. einen "Glamour Glow" Effekt (vom NIK-Filter) simulieren kann, vergehen schon mal viele Minuten oder gar Stunden 😄

Ein Bild angepasst entrauschen....kein Problem mit "DFine" von NIK.

Man kann mit "Color Efex" z.B. ganz einfach einen Farbstich mit dem Regler stufenlos "herausziehen" ohne das man erst mit der Pipette oder den Tonwertkurven herumdoktoren muss...oder Bilder in s/w konvertieren und stufenlos mit den einzelnen Farbkanälen spielen, mehr Struktur oder Kontrast herausholen, alles ganz einfach mit "Silver Efex", das geht alles einfacher, bequemer und natürlich schneller mit solcher teilweise kostenlosen Filter-Software 👍

Alte Nassplatten-Bilder erzeugen, mit Kratzer, Fusseln, etc., kein Problem : Bilder vom Foren-Frühlingstreffen 2018 (Henrichshütte)

Mal einen Nebel erzeugen, altes Filmkorn oder gar extremes warmes Sonnenlicht...alles ganz einfach und stufenlos individuell anpassbar mit Filter ! Würde gern sehen wie Du das alles manuell mit AF machen würdest 😄
Auch klar das man das nicht unbedingt braucht, aber solche angepassten Bildoptimierungen machen vieles einfacher. Oft gilt hierbei auch : Weniger ist manchmal mehr !

Ist halt wie bei allen anderen Anwendungen auch, kann man benutzen, muss man aber nicht 😝


Hoffe damit Deiner Verklemmung ein wenig geholfen zu haben 😆
 
Zuletzt bearbeitet:
Kangal1966

Kangal1966

Beiträge
2.341
Nicht zu vergessen, man natürlich beliebig viele Filter ineinander arbeiten, einzelne Stellen sehr gezielt Pinseln oder raus Radieren......da gibt es schon viele Spielzeuge.......
 
HellWeichei

HellWeichei

Beiträge
781
Ich danke euch für die ausführlichen Antworten. Also werde ich das mal probieren „Pimp your AP“ oder so.
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Foto-Adept Affinity Photo Forum 28

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge