Mischlingskatze Faust ohne Worte

  • Autor des Themas uwedd
  • Erstellungsdatum
uwedd

uwedd

Beiträge
1.365
Ja, das gibt es wirklich, in Dresden letzten Sommer. Tolle Pantomimeninszenierung.

Habe die RAWs gerade eben entdeckt und ein bisschen daran gespielt.

Faust_02.jpg

Faust_07.jpg

Faust_10.jpg

Faust_11.jpg

Faust_12.jpg

Faust_18.jpg

Alle bei 400 ISO mit dem netten Revuenon 55/1.2 bei Offenblende.

Grüße,
Uwe
 
14.12.2009
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Faust ohne Worte . Dort wird jeder fündig!
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Faust als Pantomineninszenierung - da fehlen mir die Worte :eek:

Aber trotzdem sehr schöne Bilder.

Viele Grüße

Harald
 
netzuser

netzuser

Beiträge
3.408
Reife Leistung,:klatschen::klatschen::klatschen:
mit einer Spiegelreflex in eine Pantomime,
muß man sich trauen.
Gruß
Uwe
 
uwedd

uwedd

Beiträge
1.365
Hallo Uwe,

die Sigma ist doch sooo leise. Und der wortlose Faust hatte eine ziemliche Musikgeräuschkulisse. Viel schlimmer ist dann das Display. Muss man abschalten...

Beste Grüße,
Uwe

Faust_17.jpg

Danke für die Blumen!
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.251
Klingt wirklich interessant, diese Inszenierung!

Die Aufnahmen gefallen mir sehr gut, da sie pratisch auf das Wesentliche reduziert sind - sie zeigen übrigens auch, dass dieses Revuenon bei Offenblende gute Ergebnisse liefert!
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.081
Hallo Uwe,

wollte gerade genau das schreiben, was Robert schreibt.

Ich mach mal ...:klatschen::klatschen::klatschen:
Tolle Farben und Plastizität.

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
ThomasRS

ThomasRS

Beiträge
5.285
Da hast Du aber was schickes abgeliefert.
Mein Revuenon 55 1.7 musste auch schon einiges mittun,
aber 'nen vergewaltigten Faust bisher noch nie...... :)
Ohne Worte, tsts.
 
uwedd

uwedd

Beiträge
1.365
Erstmal danke,

war selber überrascht, wie gut das geklappt hat.

@ Thomas: nein, nicht vergewaltigt. Intelligent und sehr kurzweilig inszeniert. Und entspannend, was ein gesprochener Faust nicht unbedingt sein muss...

Grüße
Uwe
 
ThomasRS

ThomasRS

Beiträge
5.285
Von der Idee her, also ein Text-Stück zu "verstummen", ganz sicher eine Herausforderung. Wahrscheinlich bin ich für sowas dann zu puristisch :)