Farbartefakte bei RAW aber nicht bei jpeg

hagbard

Beiträge
1
Moin,


seit ich mich entschieden habe nun zusätzlich auch in RAW aufzunehmen, muss ich beobachten, dass im RAW-Format seltsame Farbartefakte auftreten, vor allem auf blauen Flächen. im jpeg-Format sieht hingegen alles glatt aus. Beispielbild vom blauen Himmel plus metadaten siehe link.


Habe ich eine falsche Einstellung in meiner D7500, importiere ich falsch (darktable unter ubuntu 16.04) oder was sonst kann hier die Fehlerquelle sein? :confused:



Wer kann helfen? Danke im voraus.



https://drive.google.com/drive/folders/1YcSz7uAvb5zQbbz8INMG2YMl4BKb_YIV?usp=sharing
 
25.10.2018
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Farbartefakte bei RAW aber nicht bei jpeg . Dort wird jeder fündig!
Peter_M

Peter_M

Beiträge
3.087
Artefakte sind häufig ein Fehler der Komprimierung. NEF->JPG

Übrigens siehst du nie ein NEF sondern immer ein JPG.



Ob man und wie gut unter Linux Bilder bearbeiten kann und wie gut Darktable dies unterstützt entzieht sich meiner Kenntnis. Die Kamera kann sicher nichts dafür.
 
dj69

dj69

Beiträge
3.924
Hallo Celine,
im RAW (NEF) ist immer ein JPG Vorschau mit integriert. Diese hat aber nie die volle Sensorauflösung sondern ist bereits komprimiert. Ist ja nur eine Vorschau.
Mit Darktable kenne ich mich jetzt auch nicht aus, das soll abe doch ganz gut sein, was man so liest.
Aus Darktable muss das fertig entwickelte Bild ja auch exportiert werden, hier solltest Du die Einstellungen prüfen.
Ich habe dein NEF mal in Affinity Photo geöffnet und mit Standardeinstellungen entwickelt. Wenn man es auf 100% vergrößert sieht man leichtes Gegriesel, das liegt aber eher an ISO 1600 als an der Entwicklung.
 

sw-labor

Beiträge
1.632
Darktable unter SUSE 15

Wie oben angezeigt nutze ich sporadisch


Darktable unter SUSE 15


Es beginnt schon beim Einlesen der RAW Aufnahmen die richtigen Einstellungen zu finden.
Den Darktable beeinflußt die RAW nach erkennen des Hersteller auf seine eigens hinterlegte Kurve.
Ich habe noch keinen Weg gefunden, wie auch die Vorgaben zum Schärfen, dieser Software dies abzugewöhnen.
Zum anderen gilt da es Unterschiede zu machen, die Entwicklung von Darktable hat je nach Linux Version verschiedene Entwicklungsstufen im Einsatz.


Da ich externen Links nie Folge endet hier meine Einschätzung.
Aufnahmen bitte immer im Forum hochladen und zeigen.
Danke für Deine Mühe.
https://www.bilderforum.de/t92-photos-in-den-fliesstext-einbauen.html