Eye-Fi wireless Card

  • Autor des Themas Frankg
  • Erstellungsdatum

Frankg

Beiträge
578
Hallo,

die Eye-Fi wireless Card ist ab sofort in Deutschland bei Gravis erhältlich.
Die Luxusversion hat 4GB, überträgt RAW (auch x3f) per Funk auf den Rechner oder ins Internet und unterstützt Geo-tagging.
Es gibt auch einfachere Versionen, die nur JPEG übertragen, bzw. weniger Kapazität haben oder kein Geo-Tagging.

Preis für die große Karte: 149 € *schluck*

Naja ist ja bald Weihnachten :)

Gruß

Frankg
 
25.11.2009
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Eye-Fi wireless Card . Dort wird jeder fündig!
netzuser

netzuser

Beiträge
3.408
Hallo Frankg,
danke für die info.
Fragt sich nur wie ist die Übertragungsgeschwindigkeit und das Zusammenspiel
mit einem (geeigneten) CF Adapter.
Machst Du den Beta-Tester?:)
Gruß
Uwe
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Wenn ich das richtig gelesen habe,
knallt die Karte die Bilder auch ins Netz, für mich ein Unding.
Bei den technischen Daten habe ich keine "Geschwindigkeit" gefunden,
was ich merkwürdig finde. Lediglich der Übertragungsstandard ist angegeben.
Zusätzlich funktioniert die Karte nicht mit allen Kameras, Sigmas sind nicht aufgeführt,
Olympus auch nicht.
Ob die Karte mit einem CF-Adapter rennt, ist fraglich - siehe hier:


Eye-Fi does not support the use of SD to CF card adapters with the Eye-Fi Card. Eye-Fi has not tested the Eye-Fi Card in cameras designed to use CF cards and has no explicit knowledge to share about the success of these adapters when used with an Eye-Fi Card. We only support the Eye-Fi Card in cameras designed to use SD or SDHC cards.
We are aware that many users want the Eye-Fi Card functionality in their CF-based cameras and have opted to use a CF card adapter to get the functionality offered by an Eye-Fi Card. The following list of known issues with CF card adapters is a collection of information gathered directly from customer and blogger descriptions of issues they have experienced. By sharing this information Eye-Fi accepts no responsibility for problems encountered when using the Eye-Fi Card and a CF Card adapter.

  • Wireless range of the Eye-Fi Card is noticeably reduced.
  • Formatting the Eye-Fi Card in a CF adapter has caused the Eye-Fi Card to fail.
  • File corruption of photos.
  • The Eye-Fi Card will not work in Canon 20D, 30D and 40D cameras when used with an “SD/MMC” CF adapter. Use of the newer “SD/SDHC” CF adapters appear to work with the Eye-Fi Card in these cameras. For more information Refer to the Photojojo’s article, What to Do if your Eye-Fi + CF adapter won’t work with your Canon 20D, 30D, or 40D.
 
netzuser

netzuser

Beiträge
3.408
@Ulli,
das bezieht sich wohl noch auf die "erste Generation" der Karten.
Die konnten auch nur jpg und auch nur den Umweg über das Internet,
wenn ich das richtig in Erinnerung habe.
Auf jeden Fall mit einem Proxy dazwischen,und nicht direkt auf den PC.
Mal schauen wo es noch was zu dieser neuen Karte gibt.
Gruß
Uwe
 
netzuser

netzuser

Beiträge
3.408
Sieht so aus als ob x3f nur halbherzig unterstützt werden:


The Eye-Fi Pro Card wirelessly uploads JPEG (jpg), Video and RAW files. The following RAW file formats are currently supported for wireless uploads by the Eye-Fi Pro Card.

.CRW .CR2 .NEF .NRW .DNG .PTX .PEF .RAW .RW2

The list above only includes the RAW formats that provide thumbnail extractions which are visible in the Eye-Fi Manager. Other RAW formats will be wirelessly transfered however, you will not be able to see thumbnails of these files from within the Eye-Fi Manager Web Application.
Note: Unlike JPEG files which support metadata via the standard Exif format, RAW file formats do not support a single standard location in which to store geolocation data. As a result, Eye-Fi Pro Cards do not add geolocation information (geotags) to RAW files.


Gruß
Uwe
 

Frankg

Beiträge
578
Hmm...
im Eye-Fi Forum bestätigt ein technischer Mitarbeiter die Kombination Geo-Tagging und Sigma RAW.

@ Uwe: ich dachte spontan an meine DP1 als Einsatzort, weil die doch das Problem mit dem verbogenen PIN im Kartenschacht hat. Dann könnte die Karte immer drin bleiben.
An die SD14 habe ich nicht gedacht, aber die SD15 soll doch ohnehin einen SD-Karten-Schacht haben, oder? :)

@ Ulli

Ja, offenbar kann man seine Bilder direkt ins Internet hochladen (Wifi-Station in der Nähe vorausgesetzt) Ich denke aber das man das erst einrichten muss, damit es funktioniert. Woher soll sie sonst wissen wohin?
Interessant wohl für Reporter.

Ich muss mir das Ding bei Gravis wohl mal näher ansehen, wenn es hier in München ist.

Gruß

Frankg
 
netzuser

netzuser

Beiträge
3.408
Hallo Frankg,
ob die SD15 einen SD-Schacht haben wird oder CF oder beide?
Wer weiß das schon.:) Ich glaube nichts mehr bis die SD15 raus ist.
Schau Dir das Ding mal aus der Nähe an wenn es da ist.
Zu Deinem verbogen pin,warum steckst Du nicht einen Adapter für Mini-SD ein?
Gruß
Uwe
 

Frankg

Beiträge
578
Hallo Uwe,

eigentlich ein toller Tipp, danke, :) Ich wußte gar nicht, dass es sowas gibt.

Gruß

Frankg
 

Eule

Beiträge
1.095
Ich finde das Teil auch interessant.
Wäre eigentlich was für die DP.
Könnte man auch auf die Wunschliste bei SIGMA setzen, die WiFi Konnektivität. ;)

Eule
 
sonne_licht

sonne_licht

Beiträge
1.141
für mich wäre das system interessant, um bei shootings nicht ständig die karte aus der kamera nehmen zu müssen. schade, das es hier noch keine erfahrungsberichte dazu gibt.
 

Frankg

Beiträge
578
Tja, irgendwie traut sich keiner so recht. Inklusive mir:)

Gruß

Frankg
 

Eule

Beiträge
1.095
Ich denke, so zum Spielen, könnte man das Teil durchaus nutzen.
In der Praxis ist man, meiner Meinung nach, mit einem richtigen WLAN-Transmitter ala WFT-E2 besser bedient (so man diese Marke hat).
Bei dem Kärtchen gibt der Hersteller eine Funkreichweite von 13m an.
Das ist wahrscheinlich ein Wert unter optimalen Laborbedingungen.
Reell dürfte dann eher deutlich unter 10m sein, geschätzt 5m.

Man könnte natürlich hier auch dem Heimwerkertrieb freien Lauf lassen und das Teil mit einer ext. Antenne versehen. Dann sähe das schon wieder anders aus. Vielleicht.

Eule
 
skynyrd

skynyrd

Beiträge
5.319
Ich war bereits drauf und dran mir so ein Teil zu besorgen ... zuhause wärs wirklich sehr praktisch und die 4 GB reichen doch vollends un der Preis ... nunja, ich hätts mir einfach mal "geleistet".
Bis ich gemerkt habe, das die "connect2" nur JPEGs überträgt. Die "pro", welche auch RAW überträgt, kostet fast das doppelte.
Ich vermute mal, dass ich nicht der einzige bin, der bei diesen Karten kein vernünftiges Preis/Leisungs-Verhältniss sieht.
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Eye-Fi Pro X2 Erfahrungsbericht Sigma Zubehör 31
Ähnliche Themen