Suche Expedition ins Torfmoor

Olli

Olli

Beiträge
28
Hab heute mal eine kleine Expedition ins Nettelstedter Moor gemacht. Leider hat mein Objektiv ( Sigma 18-200 OS ) Probleme im AF Modus scharf zu stellen ( warum eigentlich ? ). Diese Bilder sind von vielen gemachten Fotos die schärfsten. Habt ihr auch bei der Sigma SD14 Probleme mit dem Autofokus ?

Bild 1:http://www.bilderforum.de/photoplog/index.php?n=885

Bild 2: http://www.bilderforum.de/photoplog/index.php?n=884

Bild 3: http://www.bilderforum.de/photoplog/index.php?n=883

Bild 4: http://www.bilderforum.de/photoplog/index.php?n=882

Bild 5: http://www.bilderforum.de/photoplog/index.php?n=881

Bild 6: http://www.bilderforum.de/photoplog/index.php?n=880

Bild 7: http://www.bilderforum.de/photoplog/index.php?n=879
 
26.07.2009
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Expedition ins Torfmoor . Dort wird jeder fündig!

Binegiannina

Beiträge
28
Hallo Olli,

ich hatte auch, besser gesagt 2 x dein genanntes Problem. Kein Richtig sitzender Fokus, ein ständiges ruckeln.
von ca. 40 Bildern, höchstens 10 scharf.
Dann habe ich das 18-200 OS eingeschickt, bekomme es zurück, Fokus sitzt immer noch nicht.
Wieder eingeschickt, wurde von MM gemacht. Danach Aufforderung, Sigma SD14 hinterher schicken.
Bekam neue SD 14 mit OS. Gleiche Problem, ne noch schlimmer. Seit 2 Wochen warte ich nun auf meine Cam.
Nun ja , ich vertrreibe mir die Zeit mit zocken in der Spielhalle hier.
Mal sehen, was passiert, wenn die Cam samt Obj. zurück kommt.


Gruß

Bina
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Also bei dem Schmetterling auf der Distel sitzt die Schärfe doch.
Die Frage ist, wie Du den AF eingestellt hast. Standard ist ja, das alle Sensoren eingestellt sind, was aber wenig Sinn macht, da dann die Kamera den Fokus willkürlich festlegt. Besser ist es, nur mit dem mittleren Kreuzsensor zu arbeiten. Bei Landschaftsaufnahmen ruhig mal den AF abschalten und manuell fokussieren und eine möglichst kleine Blende vorwählen.

Faustregel:
je kleiner die Blende, desto schärfer das Bild, je größer die Blende, desto weniger Licht ist nötig.

Bei Landschaftaufnahmen versuche ich daher nie unter Blende 8 zu kommen. Das ist bei Dir auch nach den Exif Informationen. War es an diesem Tag vielleicht diesig?
 
Olli

Olli

Beiträge
28
Meine SD14 habe ich auf den mittleren Kreuzsensor eingestellt. Die Lichtverhältnisse waren eigentlich gut, die Aufnahmen habe ich gegen 19 Uhr aufgenommen, bei klarem Himmel . Ich versuche möglichst immer ISO 100 zu halten um kein rauschen zu bekommen, darum scheint die Blende nicht mehr ideal eingestellt zu sein. Kann es evtl. auch am OS liegen ? Diesen habe ich immer eingeschaltet.

P.S.: Habe gerade bei einer Aufnahme festgestellt, dass sich bereits 6 Sensorflecken auf meinem Chip befinden:mad: ( trotz Staubschutz, bei erst 250 Aufnahmen ) .
Wann sollte ich die erste Reinigung durchführen lassen ?
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.767
Hallo Olli,

die erste Reinigung solltest Du NIE durchführen lassen, das solltest Du selber machen.

Wer eine DSLR hat, muss solche Wartungsarbeiten selber können, sonst wird das sehr schnell unbefriedigend.

Der Staubschutz funktioniert bestens und schützt effektiv gegen Staub von außen, den er hundertprozentig abwehrt. Nichts ausrichten kann er freilich gegen den unvermeidlichen Abrieb des Schlitzverschlusses, der mit zunemendem Gebrauch der Kamera aber immer geringer wird.

Deine Frage kann ich nicht eindeutig beantworten .... im Grunde "lohnt" sich eine Reinigung erst ab ca. 3.000 Auslösungen, wenn dann der Verschluss einigermaßen eingelaufen ist.

Wenn der Dreck aber wirklich störend ist, dann ist IMHO immer eine Reinigung angesagt ... Du kommst da nicht drum herum ... Du musst da selber ran. Die Kamera dafür jedesmal einzuschicken, ist praktisch unmöglich, da das ewig dauert.

Was ich dazu empfehle ist ja hier im Forum verschriftlicht ...

http://www.bilderforum.de/t179-sensorreinigung-an-den-sigma-sdx-modellen.html

Viel Erfolg!

Klaus

P.S. ein zerbrochenes Sensorschutzglas kostet übrigens 47,- Flocken .... auch davon geht die Welt nicht unter .... es muss aber wirklich nicht passieren ... ;)