Euer Bild des Jahres 2016

  • Autor des Themas Steffen1207
  • Erstellungsdatum
Steffen1207

Steffen1207

Beiträge
8.722
Moin Leute,

gerade haben wir ja wieder die Zeit der Jahresrückblicke. ;)

Daher möchte ich gerne auch einen "anleiern". Da wir das Bilderforum sind, lassen wir natürlich Bilder sprechen. Was also sind eure Bilder des Jahres 2016? Und warum?

Ich bitte darum:

- nur Bilder zu zeigen, die ihr selbst fotografiert oder komponiert habt (Ist eigentlich selbstverständlich, oder?)

- ein paar Worte zu dem Gezeigten zu schreiben um die oben gestellte Frage nach dem Warum? zu beantworten ;)

- das alle gezeigten Bilder aus dem Jahr 2016 stammen

- sich jeder Teilnehmer auf maximal 3 Bilder beschränken möge.

Kommentare sind selbstverständlich ausdrücklich erwünscht. Das Zeigen von Bildern natürlich auch. Jeder darf hier mitmachen, ich bin also gespannt auf eure Werke. :daumen:


Ich fange mal an:







#1 Für mich eines meiner Bilder des Jahres, da Anfang 2016 endlich genug "Spielraum" vorhanden war, um mir nach Jahren den Wunsch nach einer speziellen Kamera für die geliebte Infrarotfotografie zu erfüllen.
comp_IMG_8557_stitch.jpg
 
31.12.2016
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Euer Bild des Jahres 2016 . Dort wird jeder fündig!
Miesmuschel

Miesmuschel

Beiträge
1.249
Ich mach einfach mal ungefragt mit ;)
Meine Bilder des Jahres sind diese beiden:
1.
Compressed_0046.jpg
2.
Compressed_0029.jpg

Bild 1, weil es als Anfänger meines Erachtens ein gutes Bild geworden ist,
und Bild 2, weil es meine Heimat so zeigt, wie sie ist: Rau, spröde und manchmal wild, unberechenbar. So, wie ich sie liebe...
Ein Leben ohne das Meer kommt in meiner Vorstellung nicht vor, ich muss einfach wissen, dass ich es jederzeit vor der Haustür habe :)

Das Infrarotbild finde ich übrigens toll, wenn ich auch über die Technik nichts sagen kann :daumen:

LG, Anja
 
Mätti

Mätti

Beiträge
541
Mein persönliches Bild des Jahres ist dieses
comp_Moorwarfen (5)eso.jpg
Weil ich diese Lichteffekte liebe ( sowieso Wolken und Himmelbilder )
Eure Bilder gefallen mir auch gut.
LG Mätti
 
Miesmuschel

Miesmuschel

Beiträge
1.249
War auch eher scherzhaft gemeint ;)
Aber im Ernst, ich bin halt immer noch Anfängerin, deshalb bin ich mir oft ziemlich unsicher, was meine Bilder betrifft.
Deswegen bin ich auch immer wieder sehr dankbar für eure Tipps :daumen:
Die haben mich, auch wenns manchmal nicht so aussieht, schon erheblich weiter gebracht.
Dicken Dank an alle dafür :klatschen:
 
Steffen1207

Steffen1207

Beiträge
8.722
Moin Mätti,

auch dir besten Dank für deinen Beitrag. :daumen:
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
10.756
Hier mein Bild des Jahres 2016:

comp_IMG_6867.jpg

Mein Töchterchen fotografiere ich immer wieder gerne - diesmal konnte ich dabei das neue Tamron 85 1.4 ausprobieren :)
 
Conny

Conny

Beiträge
59
tolle Idee, tolle Fotos.

bringe mal 2 Fotos mit
beim Schmuckkörbchen hatte ich mein neues Makro getestet
und beim Foto von Rothenburg ob der Tauber mein neues WW

War ganz begeistert von diesen beiden Objektiven
 

Anhänge

Steffen1207

Steffen1207

Beiträge
8.722
Auch euch beiden besten Dank und nen guten Rutsch. :daumen:
 
dj69

dj69

Beiträge
3.124
Das ist eine gute Idee, Steffen :daumen:

Mein Bild des Jahres ist wohl das hier:

DSCF2681-Bearbeitet.jpg

Warum?
Es erinnert mich an einen unvergesslichen Abend den ich mit meinem Sohn auf der Wasserkuppe verbrachte, wir bekamen einen kleinen Einblick in die Unendlichkeit der Sterne und des Universums und an die Winzigkeit unseres Seins.
Es war ein unbeschreibliches Gefühl.

Mit dem Bild belegte ich den 6. Platz der lokalen Ausscheidung des Wettbewerbs Blende 2016 und Profoto online machte es zum Aufmacher eines Artikels zum Thema Nachtfotografie. :)

Klick: Radom und Milchstraße

Da man hier drei Bilder zeigen kann werde ich morgen nochmal schauen was sich da noch so an bemerkenswerten Bildern findet :)

Ich wünsche euch einen guten Rutsch!

EDIT: Hab gerade gemerkt das ich nicht das exakt richtige Bild genommen habe... :ups:
Macht aber nix :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Veganer

Beiträge
230
Da es mir gesundheitlich nie schlechter ging als 2016 und ich 4x im Krankenhaus lag, fällt mir die Auswahl dieses Jahr sehr leicht, weil ich noch nie weniger Fotos geschossen habe :)

Bild 1 habe ich ausgewählt, weil er 1. so schön in die Kamera springt und 2. bestätigt, dass meine Entscheidung von Pentax auf Nikon zu wechseln goldrichtig war :D

Bild 2 gefällt mir einfach farblich, neben der Tatsache das Libellen meine Lieblingsmotive sind.

Bild 3 ist einfach eine "schöne" Szene

Gruß
Jörg
 

Anhänge

Steffen1207

Steffen1207

Beiträge
8.722
Das sind 3 klasse Bilder, Jörg. :klatschen:

Danke für´s Mitmachen hier. :daumen:

(Vor allem das Erste ist grenzgenial:daumen:)

@Dirk: Danke auch dir für deine Beteiligung. Wenn das so weiter geht, kommt hier einiges zusammen.
 
Steffen1207

Steffen1207

Beiträge
8.722
Noch ein Zweites von mir...;)







#2 Für mich eines meiner Bilder des Jahres, weil es wieder eine wunderschöne Zeit war, die wir in Spanien verleben durften. Außerdem sind es diese einmaligen, unwiederbringlichen, mitten aus dem Leben gegriffenen kurzen Augenblicke, die die Streetfotografie ausmachen. Guter Vorsatz für´s kommende Jahr: Mich noch ein wenig mehr mit diesem interessanten Genre zu beschäftigen. ;)
comp_IMG_9699sw1.jpg
 
Claudi1973

Claudi1973

Beiträge
1.180
Moin,

gute Idee. Ich habe auch ein Bild des Jahres 2016.

Dieses Bild zeigt ein wunderschönes Fleckchen Erde, wo wir auch dieses Jahr im Juni wieder für 2 Wochen Urlaub machen werden. Von dort aus, werden wir auch dieses Jahr wieder tolle Sonnenuntergänge mit erleben dürfen. Es ist die Costa de de Luz an der tollen Atlantik-Küste :daumen:

comp_SAM_1156.jpg
 
Janni

Janni

Beiträge
8.041
Die Auswahl für 3 Bilder war schwer, aber hier meine Favoriten aus 2016....

#1 - "Fremde Welten" war der Titel für das Novembermotto. Solche ein Bild hatte ich vor ca. 6 Jahren schon einmal hinbekommen, in der Kamera
war aber ausversehen die Bildgrösse auf "klein" eingestellt, was ich leider erst später bei der EBV bemerkte und es mit damliger Kamera leider nicht
für einen Grossdruck (für die Wand) geeignet war (zu wenig Pixel) :(
Da dieser Focus-Stack etwas aufwendiger war liess er sich zu der Zeit leider nicht noch einmal in ähnlicher Abbildung reproduzieren....war immer
unzufrieden mit den erneuten Ergebnissen :mad:
Als in diesem Jahr dieses Thema als Monatsmotto neu aufgefrischt wurde habe ich alles nocheinmal versucht (diesmal mit grossen RAW-Dateien)
und mit dem Ergebniss war ich dieses Mal auch sehr zufrieden :daumen:
Fremde Welten.jpg







#2 - "Nashorn-Portrait"
Irgendwo im Web hatte ich mal Tierportraits eines bekannten Fotografen gesehen der die Tiere mit schwarzem Hintergrund portraitierte.
Von diesen Bildern war ich sehr angetan und habe mir genau angeschaut auf was es bei seinen Bildern ankam, also folgte der erste Selbst-
versuch und nach einigen Tests war ich mit den Ergebnissen ganz zufrieden und machte dann öfters solche Tierportraits im Seitenprofil mit
schwarzem Hintergrund :)
Die meisten von euch kennen diese Bilder ja schon, manchen gefällts, manchen nicht. Dieses Nashorn-Portrait ist der Favorit meiner Profil-
bildsammlung dieser Art :p
15.jpg








#3 - "Shifter-Familie"
Mein Favorit aus meiner Tabletop-Sammlung für 2016 ! Die beiden Objektive sind meine grossen Kreativlinsen, damit damit kann man so einiges
anstellen wenn man sich die Zeit dafür nimmt (nix für schnelle Freihand-Schnappschüsse) !
Beim Essen gibt es Fastfood und Slowfood, in der Fotografie würden sie nicht zum Fastfood gehören, damit entschleunigt man das Hobby und
besinnt sich auf ganz andere Möglichkeiten die man manuell einstellen muss (einen Autofokus haben sie z.B. auch nicht) :p
Von daher mag ich diese beiden Objektive besonders und musste sie einfach mal ins Lichtzelt stellen, dieses Bild hat es mittlerweile auch schon
auf meine Visitenkarte geschafft :daumen:
02.jpg










Gruss
JAN

 
Steffen1207

Steffen1207

Beiträge
8.722
Danke, Jan, für´s Mitmachen :daumen:


Hier noch mein drittes Bild:







#3 Schier unendlich scheint der Südstrand auf der Insel Rømø zu sein. Normalerweise ist hier alles voller Menschen und mit Autos zugeparkt. Kurz nach einem Regenguß allerdings hatte ich die seltene Möglichkeit, diesen riesigen Strand fast menschenleer vorzufinden. Daher ist die Aufnahme eines meiner Bilder des Jahres.
comp_IMG_8378.jpg
 

Raybin

Guest
Da ich dieses Jahr ähnlich wie der Veganer mit meiner Gesundheit zu kämpfen hatte kamen bei mir leider auch nicht sehr viele Bilder zustande.

Meine Auswahl für 2016

Eines unserer 4 Katzenbabys mit etwa 4 Wochen

0ja4.jpg

September 2016, Sanicole Sunset Airshow in Leopoldsburg,Belgien.
Auf dem Bild ist die 9244, eine JAS39C Gripen der tschechischen Luftwaffe zu sehen wie sie gerade am Mond vorbeidonnert

0000grip.jpg

Ein Bild das ich Anfang Juli auf dem Mittelaltermarkt in Birkenfeld während der Feuershow der "Societas Draconis" gemacht habe

0birk1.jpg

Euch allen ein gutes 2017!
Gruss
Ray
 
Wolfrodo

Wolfrodo

Beiträge
498
Da mache ich auch mal mit, auch wenns mir schwer fällt, mich auf 3 Bilder festzulegen. Ich habe viel gelernt im letzten Jahr und meine Bilder sind "gewachsen". Deshalb gefallen mir auch meine "ersten Werke" jetzt nimmer so dolle wie noch vor ein paar Monaten.

Also hier meine 3 Cent:

Bereich Tiere/Natur Makro
Hummel
Bild (1).jpg

Bereich unfreiwillige Hochzeit-Fotografie (war ich besonders nervös)
Das Brautpaar-Foto
Bild (2).jpg

Bereich Konzert/Events
Benefitz-Konzert zugunsten krebskranker Kinder ... Der Gitarist.
Bild (3).jpg

... meine persönlichen Favoriten ... oder zumindest 3 von vielen :D
 
Steffen1207

Steffen1207

Beiträge
8.722
Moin Ray und Wolfgang,

auch euch beiden besten Dank für eure Beteiligung. :daumen:

@Ray und Jörg: Euch beiden wünsche ich, daß es gesundheitlich in 2017 wieder bergauf geht.
 
Stone

Stone

Beiträge
447
Hallo, ich habe auch ein Bild.
Seit 2012 hab ich 4 oder 5 Versuche unternommen diese Nebelregion im Sternbild Orion aufzunehmen.
Am 29.12.und 30.12. 2016 hat es dann endlich geklappt. So sond knappe 12h Belichtungszeit zusammen gekommen.
Messier 78

m78.jpg