(Tiere) EU - Vorschrift für`s Kuhmaul?

  • Autor des Themas Raphael
  • Erstellungsdatum

Raphael

Beiträge
1.872
oder ist das die Antwort von Ritter - Sport auf Milka?

SDIM0421.jpg

die sieht doch aus, als hätte man ihr Maul mit dem Lineal entworfen. :eek:
Normalerweise steht bei uns das grau - braune Allgäuer Rind auf der Wiese, aber vielleicht dürfen die mit ihren "runden Vorderteilen" nicht mehr raus. Vielleicht eine neue EU - Vorschrift? :fragezeichen::D

Ach so, ist zwar kein Tier, aber der "Zerfledderte" stand ganz in der Nähe und ziemlich alleine im Wald. :(

SDIM0401.jpg

Irgendwie tut er mir schon fast leid, immerhin haben wir schon Nachtfrost. :ausrufezeichen:

Gruß, Ralph
 
25.10.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: EU - Vorschrift für`s Kuhmaul? . Dort wird jeder fündig!
hillion

hillion

Beiträge
101
Hallo, Ralph!

Voveon-Effekt ist eingetreten - Deine Bilder sind 3D ohne Brille. Die Essöffnung der Muh ist aber auch fast der einzige Platz, wo Tätowierungen, Sommersprossen oder Leberflecke sichtbar sind ;-). Das Schwammerl kann man fast riechen. Tolle Bilder!

Leo
 
netzuser

netzuser

Beiträge
3.408
Hallo Ralph,
sehr fein beobachtet,vielleicht eine besondere Züchtung um das Gras
effizienter zu rupfen?
Gruß
Uwe
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Bei Euch in Bayern sind die Kühe auch friedlicher als bei uns hier. Mit den schwarz Gefleckten ist nicht zu spaßen. Sie sind auch größer als die bayerischen Rassen. In Österreich bei meinem Bruder kann man über die Alm gehen, ohne von den Rindviechern angegriffen zu werden.
Hier bei uns würde ich es keinem Raten, auf eine Weide zu gehen, wenn er die Kühe nicht kennt.
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge