Hauskatze Erster Versuch....

  • Autor des Themas Gaston
  • Erstellungsdatum
16.08.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Erster Versuch.... . Dort wird jeder fündig!
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Klar ist das etwas unscharf, Blende 3.5 ist für ein Makro nichts.
Als erster Versuch ist es aber schon recht ordentlich!
 
Gaston

Gaston

Beiträge
89
Danke für das Feedback ;)
Welche Blende würdest du denn empfehlen? Lichtverhältnisse waren nicht so toll, war bedeckt.
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Blüten mit ansprechender Tiefenschärfe
würde ich ab F8 probieren. Nachteil natürlich, dass hinten stehende Elemente
auch scharf werden können, aber dazu gibt es die EBV ;)

Ich kenne Deine Kamera nicht, aber mehr als ISO 100 kannst Du locker,
ISO400 oder 800 sollte kein Problem sein,
dann wird auch die Verschlusszeit was kürzer.

Was ist das für ein Objektiv?
Ich konnte den Daten 35-105mm entnehmen,
stimmt doch nicht, oder?
 
Gaston

Gaston

Beiträge
89
Das hilft mir schon sehr weiter, danke dir. Hier bekommt man wenigstens vernünftige Antworten....

Also bis ISO 3200 ist kein Problem. Da habe ich Luft genug. Das Objektiv ist ein Tamron SP AF 60mm F/2 Macro 1:1, keine Ahnung, warum das nicht korrekt erkannt.

Ich werde es morgen also nochmals probieren und evtl. auch zum Stativ greifen.
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Bei dem 60er Makro hierfür maximal 5.6 und darauf achten, die einzelne Blüte frei zu stellen, damit sie mehr zur Geltung kommt.
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.752
...und evtl. eine "makellosere" Blüte als Motiv auswählen! ;)
Es sei denn, Du willst Verfall oder Lebensspuren zeigen :D
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge