Erste Eindrücke 120-300 Sports an 5DMkIII

Hanslook

Beiträge
10
Gerade die ersten Fotos mit dem Sigma 120-300 Sports an Canon 5D Mark III gemacht; leider im Regen beziehungsweise bei schlechtem Licht. Das Objektiv begeistert mich schon jetzt, es harmoniert super mit dem AF (viel besser als die 2. Generation dieses Zooms, das ich an 5D und 5DII hatte). Muss jetzt noch mit mehr und schneller bewegten Motiven seine Eigenschaften beweisen.
Die ersten Fotos stehen in einem Set hier: http://www.flickr.com/photos/autoren...7633788436289/
In LR4 von RAW mit leichter Anhebung von Kontrast und Klarheit und Standard LR4-Schärfung in JPGs umgewandelt, nichts beschnitten.
Scheint auch mit den Konvertern Kenko 1.4 (Teleplus Pro 300) und den beiden Canon-Extendern Mark III gut zusammenzuarbeiten. Sind aber nur mal erste Eindrücke ohne Bildbeispiele. Heute nur Freihand-Aufnahmen gemacht, der Stabilisator gibt sehr gute Unterstützung.
Die Verarbeitung ist erstklassig und wertig, schon die Metall-Sonnenblende mit dem Gummiring vorn macht was her.
Mal sehen, was das Wetter in den nächsten Tagen an Aufnahmen zulässt.
Grüße, Hanslook
 
29.05.2013
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Erste Eindrücke 120-300 Sports an 5DMkIII . Dort wird jeder fündig!
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.153
Der Link funktioniert leider nicht ...
 
Waldschrat

Waldschrat

Beiträge
9.435
Da hilft nur, Dinge, die Du, Hanslook, hier im Forum teilen und besprechen möchtest, auch wirklich ins Forum hochzuladen. :idee: ;)

Das ist absolut so erwünscht. Selbst wenn Dein Link ginge: Nach ein paar Jahren wäre dies wohl kaum noch gegeben, und dieser Beitrag für im Bilderforum Stöbernde leider völlig Sinn-frei.

Grüße vom Waldschrat! :)
 
Steffen1207

Steffen1207

Beiträge
8.722
Da hilft nur, Dinge, die Du, Hanslook, hier im Forum teilen und besprechen möchtest, auch wirklich ins Forum hochzuladen. :idee: ;)

Das ist absolut so erwünscht. Selbst wenn Dein Link ginge: Nach ein paar Jahren wäre dies wohl kaum noch gegeben, und dieser Beitrag für im Bilderforum Stöbernde leider völlig Sinn-frei.

Grüße vom Waldschrat! :)

Moin,

das sehe ich genauso.
Geht alles ganz einfach siehe hier:

http://www.bilderforum.de/t92-photos-in-den-fliesstext-einbauen.html

Ich habe hier auch mal anders angefangen, aber so macht alles viel mehr Sinn.
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.958
DITO! Bitte nicht ohne Grund extern Bilder verlinken. ;)
Tote Links zerstören ein Forum nach und nach.

Grüße

Klaus
 

Hanslook

Beiträge
10
Ja ja, sorry für den verkappten Link. Hier auf meiner Flickr-Page sind zwei Sets mit Fotos vom neuen Objektiv: http://www.flickr.com/photos/autorenphotographie/
Warum wieder kein Upload?
Wenn man nur in einem Forum unterwegs ist, bleibt der Aufwand für das Hochladen ja im Rahmen, aber bei mehreren Foren mit unterschiedlichen Größen und Höchstbreiten wird das irgendwann lästig. Außerdem nimmt das Kleinrechnen unnötig viel Qualität von den Bildern weg, und die möchte man ja manchmal kritisch betrachten und nicht nur ein gelungen aufgenommenes Motiv. Gruß, Hanslook
 

Gast5422

Guest
Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen - ich kann hier keine Kommentare über Fotos abgeben die woanders eingelagert sind - Sorry
 
onelow

onelow

Beiträge
1.434
Ja ja, sorry für den verkappten Link. Hier auf meiner Flickr-Page sind zwei Sets mit Fotos vom neuen Objektiv: http://www.flickr.com/photos/autorenphotographie/
Warum wieder kein Upload?
Wenn man nur in einem Forum unterwegs ist, bleibt der Aufwand für das Hochladen ja im Rahmen, aber bei mehreren Foren mit unterschiedlichen Größen und Höchstbreiten wird das irgendwann lästig. Außerdem nimmt das Kleinrechnen unnötig viel Qualität von den Bildern weg, und die möchte man ja manchmal kritisch betrachten und nicht nur ein gelungen aufgenommenes Motiv. Gruß, Hanslook

Moin Hanslook
Dem Argument mit der Bildqualität kann ich folgen, dem Rest leider nicht. Es ist doch dein Ansinnen, das deine Bilder hier betrachtet werden, und nicht das des Forums....
Das es dir lästig wird zwei drei Klicks zu vollziehen, sollte nicht der Grund sein, Verabredungen die ein ganzes Forum trifft zu negieren. Das nenne ich, despektierlicher Umgang mit einer Community....mehr nicht.

Zur einigermaßen objektiven Beurteilung der Leistungen eines Objektives bieten sich in erster Linie RAW Dateien an. Ob flickr sowas darstellen kann bezweifle ich. Somit ist selbst die von Dir gewählte Variante nicht optimal und eine Betrachtung der Bilder ohne letztendliche Relevanz.
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge