Eos 40D

  • Ersteller des Themas bessy11
  • Erstellungsdatum

bessy11

Guest
Hallo, seit ein paar Tagen habe ich so eine Idee, welche mir nicht mehr aus dem Kopf geht.
Zur Zeit benutze ich eine 1100d mit dem 18-55mm Kitobj. sowie einem Tammron 70-300 VC USD. Im Frühjahr geht die Autocrosssaison wieder los. Wenn ich gerade selber nicht fahre, habe ich Zeit zum fotografieren.
Die 1100d ist ja bei Serienbildern langsamer als die 40d. Weiterhin hat ja die 40d 9 Kreuzsensoren.
Nun mein Gedanke. Eine 40d gibt es ja schon günstig. Von den technischen Daten sollte sie eigendlich für Autocrossfotos ausreichen, zumal ich auch keine superschnelle Optik habe. Da beim Autocross sehr viel Staub und Dreck bis hin zu Schlamm alles vertreten ist, wäre ein eventueller Defekt durch diese Einflüsse finanziell eher zu verkraften als bei einer teuren Kamera.(Die ich mir nicht leisten kann)
Ich bin mit der 1100d sonst sehr zufrieden, ich weiß nur nicht ob eventuell die Serienbildgeschw. etwas zu langsam ist.
Was haltet Ihr von der 40d ? Oder wäre es verbranntes Geld?
LG

Uwe
 
01.11.2012
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Eos 40D . Dort wird jeder fündig!
jazzman

jazzman

Beiträge
228
Gefällt mir
0
Unabhängig vom Einsatzzweck ist ein zweiter Body eine gute Idee. Bei einem USA-Urlaub vor vielen Jahren hatte ich Probleme mit meiner Kamera (ein Stück vom Gussmetall des Bodies hatte sich gelöst und in der Kameramechanik verklemmt). Da war ich froh mit einem zweiten Body solange weiterfotografieren zu können, bis ich die erst Kamera in eine Reparatur bringen konnte.
Wenn man ohnehin die erste Kamera, Objektive und Zubehör "rumschleppt" kommt's auf einen zweiten Body auch nicht mehr an.
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
18.187
Gefällt mir
273
Hallo Uwe,

eine "teure" Kamera ist schon seit Jahren für wirklich gute Aufnahmen nicht mehr erforderlich. Das liegt ganz einfach daran, dass die günstigen "nicht billigen" DSLRs inzwischen kaum schlechtere Bildergebnisse liefern, als die sog. "Spitzengteräte".

Auch die Objkektive, die Du nennst, sind alles andere, als schlecht. Es ist schon lange nicht mehr nur das "gut", was sich nicht jeder leisten kann.;)

Dennoch sollte es möglich sein, die von Dir anvisierten "Autocrossfotos" zu machen, ohne die Kamera zu riskieren. Ich habe bisher auch die spektakulärsten Aufnahmen realisieren können, ohne meine Ausrüstung zu riskieren. Das wäre es mir NIE wert. Ich muss für mein Geld arbeiten gehen.

Eine Zweitkamera ist immer eine gute Idee ... diese gebraucht zu kaufen, ebenso.
Warum also keine 40D? Das ist 'ne sehr gute Knipse.;)

Grüße und schöne Photos

Klaus
 

bessy11

Guest
Hallo Klaus, danke für die Antwort.
Ich bin ebenfalls der Meinung, daß die 1100D eine sehr gute Kamera ist. Auch mit den Objektiven bin ich sehr zufrieden.Ich finde es auch sehr schade, daß die 1100D in einigen Foren so runter gemacht wird.
Mir ging es nur um die Serienbildgeschwindigkeit, obwohl ich noch nicht mal weiß, ob ich die überhaupt brauche.
Ich habe auch noch keine 40/50D in der Hand gehabt.
Nur eine 60D oder 7D kann und will ich mir nicht Leisten.
Ich werde mal Weihnachten abwarten, nach Weihnachten gibt es bestimmt wieder reichlich Gebrauchte.
Aber eigendlich wollte ich wissen, ob eine 40D überhaupt noch Sinn macht, aber du schreibst ja, das es eine sehr gute "Knipse" ist.
Man macht sich scheinbar viel zu verrückt, wenn man in einigen anderen Foren liest.
LG
Uwe
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
18.187
Gefällt mir
273
Ein "Geheimtipp" in Sachen Serienbidgeschwindigkeit ist übrigens die UR-1D von CANON.

Die Kamera hat einen APS-H Bildsensor (Crop 1,3) und ist wirklich schnell!
Ferner kann sie immer noch unglaubliche 1/16.000s kurz belichten.
Ihre 4,5 MPs reichen für sämtliche Actionaufnahmen mehr als aus.

http://www.digitalkamera.de/Kamera/Canon/EOS-1D.aspx
Ein solches Gehäuse ist inzwischen für ca. 250,- zu haben.

Grüße und schöne Photos

Klaus
 

bessy11

Guest
Hallo Klaus, soweit bin ich in die Canonpalette noch garnicht vorgedrungen.
Ich werde mich wohl mal etwas tiefer in die Materie graben.

LG
Uwe
 

six.tl

Guest
Nach meinen Infos gehen nur Canon EF Objektive.
Die Canon EF-S sind nicht geeignet.
Somit fallen auch die Objektive von anderen Herstellern für den 1.6 Crop aus.
Sollten mein Wissen falsch sein korrigiert mich.

Die 1D ist sehr gut abgedichtet, ein Arbeitstier.
Akkus bekommt man preiswert, genügend zur Tour einpacken.
Sie frisst Strom, meine Erfahrung.
Die muss natürlich nicht stimmen.
 
superbobbelsche76

superbobbelsche76

Beiträge
317
Gefällt mir
2
Hallöchen....

also ich hab den direkten Vergleich...
Mein Bruder besitzt die 1100D und meine Hauptknipse ist die 40D.
Ich persönlich finde beide Kameras toll.
Mein Bruder hingegen würde seine aktuellere 1100D gern im Rhein versenken und dafür meine ältere 40D nehmen.

Ich persönlich habe mich an die tolle Menüführung gewöhnt und würde mir keine Kamera unter zweistelligen mehr kaufen.
Das hat aber nichts mit Qualität oder den Bildern an sich zu tun, sondern mir gefällt einfach die Menüführung besser.

Ach ja... Deine Objektive können im Bezug auf Serienbild-Geschwindigkeiten eh nicht das leisten was, sowohl die 1100er als auch die 40er zu leisten imstande sind.
Die 40er ist wirklich schon recht schnell unterwegs, das hilft Dir aber nichts wenn Du Objektive besitzt, welche den AF nicht schnell genug nachführen können.
Und das können, meines Wissen nur Objektive mit USM.

Gruß Thomas
 

bessy11

Guest
Danke an alle für die Antworten. Mir ging es ja hauptsächlich darum, ob es sich überhaupt noch lohnt, eine "alte Kamera" zu kaufen. (War jetzt ironisch gemeint).
Ich habe eben leider noch nicht mit einer 40D fotografiert. Und ich glaube nicht, das die Bilder einer 40D schlechter sind als von einer neuen Kamera. Eventuell ist das Rauschverhalten etwas schlechter, vermute ich jetzt mal auf Grund von Meinungen aus anderen Foren.
Ich muß eh noch etwas sparen, und werde demnächst mal versuchen eine 40D in die Hand zu bekommen. Ich habe ja noch meine 1100d.
LG
Uwe
 

bernhardinho

Beiträge
562
Gefällt mir
0
Hallöchen....

a

Ach ja... Deine Objektive können im Bezug auf Serienbild-Geschwindigkeiten eh nicht das leisten was, sowohl die 1100er als auch die 40er zu leisten imstande sind.
Die 40er ist wirklich schon recht schnell unterwegs, das hilft Dir aber nichts wenn Du Objektive besitzt, welche den AF nicht schnell genug nachführen können.
Und das können, meines Wissen nur Objektive mit USM.

Gruß Thomas
Meinst Du daß zwischen dem Canon USM und dem Tamron USD so ein Riesenunterschied besteht? Das könnte ich nicht unbedingt bestätigen. Zwischen meinen Canons und dem Tamron tut sich nicht viel.

Generell würde ich die 40D auch zu den schnelleren Kamers zählen, für Vogelflugaufnahmen ist sie mir meist noch zu langsam. Das muss aber für Autorennen nicht auch so sein.

Etwas abschreckend fände ich, daß der Body immer noch für 300-400€ angeboten wird und das nicht immer bei nachvollziehbaren Auslösungszahlen.


na dann frohes entscheiden

LG Bernhard
 

bessy11

Guest
Hallo Bernhard, mit dem Tammy gebe ich Dir recht. Es ist relativ schnell und sollte für die 40/50D reichen.
Der Geschwindigksunterschied zwischen Vögeln und Autocrossautos ist groß. Zumindest ist ein Vogel auf der Geraden schneller als ein Auto in einer Kurve/Kehre, wo die Autos auch noch angestellt werden (Drift). In Uelzen hast du auf der Geraden Vmax ca. 130Km/h, mußt aber voll in die Bremse bzw. das Auto sauber anstellen, denn du segelst voll in Richtung Wall, der ca. 2m hoch ist.
Die Geschwindigkeiten sind beim Autocross nicht soo hoch, dafür sind die Beschleunigungen um so brutaler. (ähnlich Rallyecross, 550PS, nur 180Km/h Spitze).Es kribbelt schon wieder im rechten...
Für eine 40D würde ich aber keine 400€ ausgeben, da gibt es schon die 50D.
Aber bis 300€ sind m.M. in Ordnung, eventuell hat man Glück und bekommt eine frisch vom Check und Clean, mit nachweisbaren Auslösezahlen.
Meine 1100D hat über Saturn nur ein Jahr Garantie. Ist das normal für Canonprodukte?
LG
Uwe
 
can40man

can40man

Beiträge
1.044
Gefällt mir
0
Eos 40d

Hallo Uwe,

ich bin auch mit der EOS 40D wieder in die Digitale Fotowelt Eingestiegen.
Unter anderem war bei der Erstausstattung das Kit - Objektiv 18 - 55 dabei. Danach habe ich mir das Canon Objektiv 70 - 300 Gekauft.
Zu einem Späteren Zeitpunkt habe ich dieses Forum kennen Gelernt, und durch Einzelne Forenmitglieder Erfahren Dürfen, das es nicht die Kamera oder auch nicht die Teuren Objektive sein müssen, um damit dann Zufriedenstellende Fotos zu Fertigen, sondern der Fotograf mit dem Wissen und Verstehen der Fotografie.
Zum kennen Lernen Eignen sich unter anderem viele Beiträge hier in diesem Forum zum Positiven Fotografieren, unter anderem auch mit der EOS 40D, und dann auch Ansprechende Fotos. Ich weiß nicht in welchem Rahmen Du Dir Bücher zu den Kameras, jetzt 1100D und dann auch der 40D, gDir gekauft hast oder auch Kaufen möchtest um auch daraus sich Wissen Anzueignen. Dann lohnt es sich in meinen Augen Fragen die jeden Beschäftigen und unter anderem immer wieder einem über den Weg kommen um seine Fotografischen Ergebnisse zu Verbessern sich die Beiträge unter anderem unter YOU Tube Anzusehen um aus diesen Beiträgen zu Lernen.
Zum Vorläufigen Schluss sind auch noch immer die Teilnehmer in diesem Forum da, um Dir oder auch Anderen zu Helfen.
Also ich bin wirklich froh die ersten Digitalen Ergebnissen mit der 40D gemacht zu haben.
Viel Erfolg bei Deiner Suche und auch Deinen Ergebnissen in und mit der Fotografie.
Jetzt ist mir auch noch Eingefallen sich Fotos in der Web Welt Anzusehen um Erfahrungen zu Sammeln wie diese dort Gezeigten Bilder, mit welcher Ausstattung sie gefertigt wurden, und man daraus sieht das viele tolle Bilder auch mit der Ausrüstung gemacht sind, die Du schon hast, oder die Du Dir evtl. Kaufen möchtest.

Gruß

Hermann ;)
 
superbobbelsche76

superbobbelsche76

Beiträge
317
Gefällt mir
2
Meinst Du daß zwischen dem Canon USM und dem Tamron USD so ein Riesenunterschied besteht? Das könnte ich nicht unbedingt bestätigen. Zwischen meinen Canons und dem Tamron tut sich nicht viel.
Ups.... das USD hatte ich übersehen... sorry:ups:

Mein Bruder hat das Tammy 70-300 ohne USD.... daher hab ich da wohl was vorschnell zusammen geworfen...

Gruß Thomas
 

Ähnliche Themen


Ähnliche Themen

Neueste Beiträge