(Tiere) Enten

  • Autor des Themas k/x
  • Erstellungsdatum

k/x

Guest
Dies habe ich heute früh bei schlechten Testverhältnissen aufgenommen.
Wollte ja nur das neue gebrauchte 70-200mm testen.:)

Th_ente.jpg

Th_ente1.jpg

mfg Lutz
 
29.10.2009
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Enten . Dort wird jeder fündig!
netzuser

netzuser

Beiträge
3.408
Hallo Lutz,
das sieht doch ok aus.
Ich denke Du kannst zufrieden sein.
Verräts Du noch die Aufnahmedaten?
Offenblende?
Gruß
Uwe
 

k/x

Guest
Gute Frage Uwe.
Also mein Exifviever sagt folgendes.

Hersteller: PENTAX Corporation
Kamera: PENTAX *ist DS
Firmware: *ist DS Ver 2.02
Datum: 29.10.2009 09:40:20
Blende: f 4,5
ISO-Wert 200
Belichtungszeit: 1/60 s
EV ±0,00 EV
Programm: A - Zeitautomatik
Meßmodus: Mittenmessung
Blitz: Aus

Aber das muss nicht stimmen,da ich ein Objektiv mit manuellen Blendenring benutze und mir leider nicht die Blenden bei den einzelnen Bildern notiert habe.

mfg Lutz
 
netzuser

netzuser

Beiträge
3.408
Hallo Lutz,
gerade bei manuellen Objektive ist es interessant zu wissen mit welcher Blende
bei welcher Brennweite gearbeitet wurde.
Achte mal beim nächsten Mal drauf.;)
Welches Objektiv war es denn?
Gruß
Uwe
 

k/x

Guest
Also zum Objektiv kann ich ja schon schreiben.
Es ist ein Pentax-F-Zoom 1:4-5,5 70-200mm.
Durch die softwareseiteige Zulassung des Blendenringes kann ich aber die Belichtungsmessung und den Autofokus der Kamera nutzen,kann aber auch total alles manuel einstellen.

mfg Lutz