Eisbärenmutti und ihr "Kleines"

  • Autor des Themas sun
  • Erstellungsdatum
sun

sun

Moderator
Beiträge
1.758
Am Samstag habe ich mein SIGMA 150 bis 600mm F5-6.3 DG OS HSM Contemporary wieder ausgeführt. Die Linse hat viele schöne Fotos hervorgebracht.
Hier einige Bilder der Eisbärenmutter mit ihrem Jungen. Die "Kleine" ist erst 9 Monate alt. Bei der Geburt hat sie ca. 1kg gewogen.
Nun bringt sie schon etwa 90kg auf die Waage.
Mit sieben Jahren wird die Kleine ausgewachsen sein.


*1
Zoom 8-18- Bild 11.jpg




*2
Zoom 8-18- Bild 10.jpg




*3
Zoom 8-18- Bild 12.jpg




*4
Zoom 8-18- Bild 13.jpg




*5

Zoom 8-18- Bild 14.jpg




*6
Zoom 8-18- Bild 15.jpg
 
20.08.2018
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Eisbärenmutti und ihr "Kleines" . Dort wird jeder fündig!
sun

sun

Moderator
Beiträge
1.758
*13
Zoom 8-18- Bild 9.jpg




*14
Zoom 8-18- Bild 8.jpg




*15
Zoom 8-18- Bild 7.jpg




*16
Zoom 8-18- Bild 6.jpg




*17
Zoom 8-18- Bild 5.jpg




*18
Zoom 8-18- Bild 4.jpg


Viel Spaß beim Schauen!

 
Janni

Janni

Beiträge
7.901
Schöne Bilder der "Kleinen", und die Phase von 3,6 kg bis über 100kg hab ich auch schon durch, is garnich so schlimm :D

In der ersten Bilderhälfte haste aber ein paar mal den Kopf oder die Ohren angeschnitten :psst:









Gruss
JAN
 
sun

sun

Moderator
Beiträge
1.758
Danke für dein Feedback, Jan!


Schöne Bilder der "Kleinen", und die Phase von 3,6 kg bis über 100kg hab ich auch schon durch, is garnich so schlimm :D


... aber du hast sicherlich etwas länger als 9 Monate gebraucht!:D



In der ersten Bilderhälfte haste aber ein paar mal den Kopf oder die Ohren angeschnitten :psst:


... ja, da hast du recht! Aber ich habe mich bewusst dazu entschlossen, weil ich den Ausschnitt schöner fand udn er mehr den Focus auf "Mama mit Kleinkind" gerichtet hat!


LG


Sonja
 
Claudi1973

Claudi1973

Beiträge
1.175
Moin Sonja,

der schöne Bilder von den (kleinen). Das Objektiv scheint super zu sein. :daumen: die kleinen werden anscheinend sehr schnell groß:D
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
18.534
Hallo zusammen,

ich hab' zwar auch noch'n paar Aufnahmen mit meinem 170-500mm Oldtimer mitgerissen, die können diese aber eigentlich gar nicht mehr toppen.:klatschen::daumen:

Hat meine Chefin doch ganz gut in den Kasten gebracht.;)

Ich hatte die Gelegenheit, mit einem der Tierpfleger zu quatschen ... war ganz interessant.

Die Eis-Teddys können im Zoo bis zu 35 Jahre alt werden. In der Natur etwa 20 Jahre.

Die Tragzeit beträgt ganze drei Monate und dann kommt ein absolut hilfloses Junges (1kg, taub und blind) zur Welt.
Dass die Tierchen in einem Zoo durchkommen ist ebenso schwierig, wie in freier Wildbahn ... oft geht das schief ... hier hat alles geklappt.
Das kann auch daran liegen, dass Gelsenkirchen wirklich enorm gute Bedingungen dafür schafft ... größere und schönere Gehege kenne ich persönlich nicht.

Ich habe den Pfleger gefragt, ob er glaube, dass ihm die bärenstarken Tiere ohne Schutz gefährlich werden würden.
Nun, er meint, dass sie ihm nichts tun würden ... natürlich ist man durch Gitter getrennt, Berührungen sind trotzdem möglich.
Er sagt, keiner der Bären habe je irgendwelche Drohgebärden gezeigt, ganz im Gegenteil. Ausprobieren darf man das natürlich nie ... da gibt es keine Ausnahmen in diesem Zoo.

Beeindruckende Riesen sind's .... vom Klimawandel stark bedroht...

Grüße und schöne Photos

Klaus