Hauskatze einige (18) Plümchen

  • Autor des Themas Anderl
  • Erstellungsdatum
Anderl

Anderl

Beiträge
218
Hallo zusammen,

irgendwie hat mich dieses Jahr das Makro Fieber nicht gepackt (müsste wohl mal zum Psychiater deswegen:)) so hab ich mich halt aushilfsweise mal drangemacht die wilden Blümchen in der Umgebung abzulichten.
Die kriechen, hüpfen, fliegen nicht weg, so kann man in aller Ruhe abwarten und auf gutes Licht hoffen.
Anfangs hatte ich noch kurze Brennweiten verwendet, Zeiss Vario Sonnar 28-85 am kurzen Zwischenring und Schneider Apo Componon 4/60, inzwischen bevorzuge ich eher 200 und 300mm, um noch mehr Pflanzen im Vordergrund miteinzubeziehen und möglicherweise ein damit ein wenig die bodennahen Planzenansätze abzudecken.
Idealerweise hätte ich gern das Motiv im Halbschatten und den Hintergrund im rötlichen Licht der untergehenden Sonne, solch leuchtende satte Farben wie bei den Lebernlümchen und den Lupinen hätte ich nie für möglich gehalten, man kann sichs halt auch hierbei nicht immer aussuchen.

Tut mir ja (fast) Leid, dass jetzt so ne Bilderflut folgt, seit Mitte April ist ne Menge erblüht.
SDIM4645.jpg
SDIM4722.jpg
SDIM5028.jpg
SDIM5031.jpg
SDIM5122.jpg
SDIM5469b.jpg

Fortsetzung folgt.
 
22.06.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: einige (18) Plümchen . Dort wird jeder fündig!
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.763
Wunderschön Andreas!:klatschen::klatschen::klatschen:

Mir gefallen die Pastellferben bei den letzten Aufnahmen ausgesprochen gut. Das Licht gibt den Bildern so einen schönen impressionistischen Touch.

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
10.996
Hallo zusammen,

irgendwie hat mich dieses Jahr das Makro Fieber nicht gepackt (müsste wohl mal zum Psychiater deswegen:)) ...

Tut mir ja (fast) Leid, dass jetzt so ne Bilderflut folgt, seit Mitte April ist ne Menge erblüht...
Zur Gesprächstherapie bitte einen Termin mit Klaus vereinbaren ... :D:D

Scherz beiseite: Deine Bilder gefallen mir, also wegen meinereiner: gerne mehr davon :klatschen::klatschen:
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Das ist eine tolle Serie!!!
Geile Farben!!

:klatschen::klatschen:
 
sun

sun

Moderator
Beiträge
1.920
Hallo Andreas,
schön das du wieder da bist.

Die Blümchen hast du schön festgehalten.
Man riecht förmlich den Sommer auf dem Land und möchte sofort raus gehen.
Klasse!

Ich hoffe du hast dir noch ein Bild aufgehoben für den Juni Wettbewerb "FlowerPower":D

Liebe Grüße

Sonja
 
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
irre!!!

sowohl die farben, als auch die perspektiven und das spiel mit der schärfentiefe...

sie sehen richtig künstlerisch aus... fast wie gemälde...

ich bin begeistert... und ebenfalls ein fan der makrofotografie... jedoch hab ich leider keine spiegelreflex sondern "nur" eine bridge-kamera, mit der ich das jetzt mal übe :D

übrigens.. meine favoriten sind die lupine im querformat und das maiglöckchen
 
fluuu

fluuu

Beiträge
163
...es sind teilweise sehr malerische Motive und Kompositionen dabei mit abstrakt anmutender Gestaltung, eine Freude für die Sinne und die Phantasie des Betrachters...
 

hookhook22

Beiträge
571
hi andreas,

die bilder im ersten teil sagen mir nicht so zu......

die im zweiten teil jedoch sind hammer!!!!!!!

lg
joerg

p.s.: mir gehts übrigens genauso wie dir.........
 

k/x

Guest
Hallo Andreas,
die Bilder sind genau meine Welle.Vor allen wirst du von oben nach unten immer besser.

mfg Lutz
 

heross

Beiträge
429
Wirklich wunderbar diese Bilder. :klatschen:

Der Stil kommt mir allerdings sehr bekannt vor. Mir fallen da Namen wie FelixW und Ines ein. Da ist wohl ein weiterer Referenzfotograf aufgetaucht. :)

Gruss Mario
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.763
Hallo zusammen,

sehr bemerkenswert bzgl. der Summe dessen, was Andreas an Bildern gezeigt hat, ist, dass er nicht nur einen Stil hat.;)

Grüße und solche Photos

Klaus
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Der Stil kommt mir allerdings sehr bekannt vor. Mir fallen da Namen wie FelixW und Ines ein.
Gruss Mario
Sieht für mich nach eigenem Stil aus, und den finde ich jetzt schon seit 3 Jahren einfach toll.

Sehr schöne abwechslungsreiche Serie von Dir Andreas. Bei Euch ist die Wiesenkultur noch im natürlichen Gleichgewicht. Hier bei uns können viele dieser ehemaligen Wiesenbewohner gar nicht mehr fotografiert werden.
 
Anderl

Anderl

Beiträge
218
Vielen Dank, Klaus, Robert, Ulli, Sonja, Winterhexe, fluuu, Jörg, Lutz, Mario und Werner !!

Sonja, na klar hab ich eins aufgehoben. Zum Glück hatte ich das aktuelle Thema gerade noch gesehen gehabt:).

Winterhexe, sowas, das sind auch meine Favoriten, hatte ich mir gestern beim durchblättern vorm Abschicken gedacht.
Übrigens, was heißt da "nur", muss doch nicht immer ein Spiegel im Weg sein. Und mehr Schärfentiefe bei gleicher Lichtstärke und äquivalenter Brennweite ist bei Makro und Nahaufnahmen meist ein großer Vorteil gegenüber den halbstarken und großen Sensoren.

Mario, der Stil der beiden ist nicht ganz unschuldig, wie auch der der anderen Blümchenablichter im Naturfotografen-Forum wobei für mich nur die Abendstunden in Frage kommen, bei Sonnenaufgang dürfen sich andere quälen:D.

Werner, bei uns gibt es ein Feld, das Bauland wurde, dort ist wirklich eine hohe "Unkraut"dichte zu finden, auch das Feuchtbiotop bietet interessante Pflänzchen.
Um endlich ein "ungepflegtes" Kornfeld mit Mohnblüten zu finden musste ich allerdings auch 8 km radeln (in sehr seltenen Fällen würde ich mir doch tatsächlich Flachland wünschen;)).


Viele Grüße und vielen Dank nochmal,
Andreas
 

heross

Beiträge
429
Mario, der Stil der beiden ist nicht ganz unschuldig, wie auch der der anderen Blümchenablichter im Naturfotografen-Forum wobei für mich nur die Abendstunden in Frage kommen, bei Sonnenaufgang dürfen sich andere quälen:D.

Viele Grüße und vielen Dank nochmal,
Andreas
WOW,

das Fotoforum kannte ich noch gar nicht. Wirklich beeindruckende Bilder dort. Kein Wunder das der Stil ansteckend ist. Unsere Welt kann so schön sein, Blumen an die Macht. :)
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Auch von mir ein Dank für den Link zum Naturfotografen-Forum, wirklich klasse Bilder dort zu finden.

Und deine Bilder wie immer Spitze!
 
Bubuki

Bubuki

Beiträge
510
Kann mich nur anschließen. Die Fotos überhaupt die Letzten sind einsame Klasse.:klatschen::klatschen:
Wie in Gemälden von alten Künstlern hast du hier die Schönheit der Natur im Abendlicht festgehalten. :D
 

Werner

Beiträge
755
Hallo Andreas!

Ich kann nur wiederholen, was die anderen schon geschrieben haben: tolle Pastellfarben, wunderbares Spiel mit der Schärfe. Wenn ich ein Foto hervorheben müsste, wäre es wahrscheinlich das erste Mohnblumenbild.

Werner(2)