Biete Einfach nur Licht!

  • Autor des Themas Klaus-R
  • Erstellungsdatum
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.878
Hallo zusammen,

nach Tagen der Finsternis heute mal das schönste Licht, was sich ein Photograph nur wünschen kann. Um diese Jahreszeit steht die Sonne so wunderschön tief, dass sich unglaublich schöne Bilder machen lassen.

Ich bin also mit zwei Kameras nach Duisburg gefahren und habe mich im Innenhafen umgesehen. Eiskalt war es .... es hat Spaß gemacht.

Um es klar zu sagen ... ich bin mit der Canon sehr zufrieden. Sie hat ihre Stärken ... insbesondere bei Hohen ISOs und wenig Licht. Ich werde sie behalten!

Heute konnte allerdings die SD14 ganz klar trumpfen. Sie konnte mit dem harten Licht besser umgehen. Ihre Zeichnungsfähigkeit in den Spitzenlichtern ist ein Gedicht, die Gesamtdynamik sowieso.

Ich fang mal mit CANON an:

CANON EOS 1000D + Soligor 35-140mm / F:3,5 durchgehend
+ EF 75-300 / F: 4,0-5,6

sample 4.JPG

sample 5.JPG

sample 7.JPG

sample 8.jpg

sample 11.JPG

sample 12.JPG

Fortsetzung folgt!
 
Zuletzt bearbeitet:
13.12.2009
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Einfach nur Licht! . Dort wird jeder fündig!
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.878
Noch mehr Canon...

....

sample 9.jpg

sample 10.JPG

sample 11.JPG

sample 13.JPG

sample 14.JPG

Fortsetzung folgt....
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.878
Jetzt SIGMA SD14

SD14 + 18-200mm DC OS + 10-20mm EX DC

sample 15.jpg

sample 17.jpg

sample 19.jpg

sample 21.jpg

sample 22.jpg

sample 23.jpg

Fortsetzung folgt....
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.878
Immer noch SIGMA.....

....

sample 1.jpg

sample 2.jpg

Das hat mal wieder Spaß gemacht!;)

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.767
Hallo Klaus,
da hast Du das gute Wetter ja gut genutzt und die Bilder sind alle ok, aber:

Die erste "Sigma"- Möwe, die so gedankenverloren ins Leere schaut, gefällt mir besonders! :klatschen::klatschen:

...und ich MEINE, grade bei den Canon/Sigma-Möwen sähe ich die Farbqualität des Fofeon, oder?

lg.
Pitt
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.878
Hallo Pitt,

die Farben sind bei CANON eigentlich auch ganz prima. Mir gefällt, wie gut und problemlos man mit höchsten Sensorempfindlichkeiten arbeiten kann.

Bei solchem Licht sehe ich die SIGMA aber ganz deutlich vorn. Sie kann mit den extremen Kontrasten insbesondere den Spitzenlichtern klarkommen, ohne das die Lichter ausfressen. Das gelingt mir mit der Canon leider nicht... selbst bei kräftiger Unterbelichtung brennt weißes Gefieder im direkten Sonnenlicht leider aus ... das ist natürlich auch extrem grelles Licht.

SIGMA:

-guckst Du-.jpg

Canon:

sample 11.JPG

Die Canon Aufnahme ist schon knapp belichtet, trotzdem ist das Gefieder nicht durchgezeichnet abzubilden ... wie gesagt ... dafür hat sie wieder andere Qualitäten.

Bei der SIGMA Lachmöwe oben sieht man das auch deutlich

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.767
Hallo Pitt,

... Mir gefällt, wie gut und problemlos man mit höchsten Sensorempfindlichkeiten arbeiten kann....
Grüße und schöne Photos

Klaus
Hallo Klaus,

da hast Du allerdings recht, das kann die Canon wirklich gut und auch mit -für mich- erträglichem Rauschen. Habe gestern noch Aufnahmen in einer Kirche bei einer Weihnachtsfeier gemacht, teils ohne Blitz, dafür mit ISO 1600 und aus der Hand - und im Kopf den wehmütigen Gedanken, das das bald nicht mehr geht... ;)

Höckerschwan: :klatschen: den find ich ja wieder ganz faszinierend!
Auf sowas freu ich mich dann wieder! :)

Vielleicht kann ich ja auch irgendwann beide Systeme fahren,
:rolleyes: ich bin ja noch jung! :eek:

lg.
Pitt
 

Werner

Beiträge
756
Hallo Klaus!
Tolle Fotos mit super Farben, die Du da wieder einmal geschossen hast! :klatschen:
Interessant wäre für mich noch der direkte Vergleich der Architekturfotos mit viel Himmel (2., 3., 4., 6. Foto mit Sigma aufgenommen). Hast Du da mit der Canon auch welche gemacht?
Wäre interessant, wie hier z. B. die Blautöne aussehen ... :fragezeichen:

Werner
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.878
Hallo Werner,

einen brauchbaren Kameravergleich kann ich nicht wirklich leisten.
Ich müsste dann ja auch die selben Objektive einsetzen ... das wäre zwar möglich, mit meinen schönen Altgläsern, die ja auf beide Kameras passen.
Für die EOS habe ich ja nur das EF 18-55mm und das EF 75-300mm.

Ein anderes Problem sehe ich dann aber auch schon darin, dass ich langjähriger SIGMA-Fan bin, da so ziemlich alle Tricks drauf habe und mit der Canon ja gerade erst 600 Aufnahmen (fast nur Testaufnahmen) gemacht habe. Das spielt 'ne ganz erhebliche Rolle.

Ich ärgere mich ja auch kräftig drüber, wenn mal wieder so ein Ahnungsloser die SIGMA "testet". Ich werd's andersherum nicht nachmachen.

Ein weiteres Kompliment darf ich der CANON aber doch mal machen. In Sachen Farb Moiré Problematik sind die wohl ein ganzes Stück weitergekommen. Auch bei dafür kritischen Motiven zeigt sich die kleine Canon da sehr resistent ... da muss man schon sehr kritisch nach suchen, bis man da was findet. Die Ausstattung der Kamera ist geradezu unglaublich ... da fehlt wirklich nix!

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
magician76

magician76

Beiträge
1.253
Das sind allesamt starke Aufnahmen.
War gerade fast erschrocken als ich nach einigen Tagen zum erstem mal reinschaute und Klaus ne Canon hatte.
Viel Spaß mit Deinem Zweitsystem und weiter so gute Ergebnisse
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.878
Ohje .... habe gerade Linse Nr.3 für die 0815 ersteigert.
Ich bin der Verräter!

Jetzt ist aber Feierabend ...:D:psst::D

Grüße und schöne Photos

Klaus
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge