Eine Publikumsfrage zu zwei Fotos ...

peter-ed

Beiträge
30
Hallo Zusammen,

in meinem Urlaub im November habe ich auch ein paar Sonnenaufgänge am Roten Meer fotografiert.

Könnt Ihr mir sagen, welches Foto Euch besser gefällt?
Ich selber kann mich einfach nicht entscheiden.

Hier das Foto NR.1:

P1090646 500K 1200 Schnitt- B.jpg

Hier das Foto Nr. 2

P1090653E-3 1200.jpg

Ich freue mich natürlich auch über jeden Verbesserungsvorschlag.

LG Peter
 
26.11.2013
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Eine Publikumsfrage zu zwei Fotos ... . Dort wird jeder fündig!
Peter_M

Peter_M

Beiträge
3.066
Nummer 1
Der Steg führt weiter in die Tiefe, das gefällt mir besser, strahlt auch mehr Ruhe aus.
 
muezin

muezin

Beiträge
3.491
Ich schließe mich Peter an, die Nummer 1.
Da gefällt mir auch das Wasser besser.
Die Spiegelungen im Wasser sind wesentlich interessanter.

Viele Grüße
Günther
 
Lichtblick

Lichtblick

Beiträge
742
Zwei schöne Aufnahmen sind das, Peter. Für mich ist aber auch die erste deutlich besser. Es hat mehr Tiefe, farblich ist es interessanter und ich finde, die Spiegelung des Steges macht es irgendwie noch lebendiger und bringt ein bisschen Spannung ins Bild. Auch der Bildschnitt gefällt mir sehr, eine sehr stimmungsvolle Aufnahme...
 

peter-ed

Beiträge
30
Zwei schöne Aufnahmen sind das, Peter. Für mich ist aber auch die erste deutlich besser. Es hat mehr Tiefe, farblich ist es interessanter und ich finde, die Spiegelung des Steges macht es irgendwie noch lebendiger und bringt ein bisschen Spannung ins Bild. Auch der Bildschnitt gefällt mir sehr, eine sehr stimmungsvolle Aufnahme...
Hallo Birgitt, es freut mich sehr, dass Dir die beiden Fotos gefallen.
Deine Begründungen sind auch sehr interresant und aufschlußreich für mich.
Danke nochmals.
https://www.google.de/search?q=interessant&start=0&spell=1
 
Kurbelwelle

Kurbelwelle

Beiträge
87
Es kommt sehr darauf an, was das Bild aussagen soll.
Ich schliesse mich meinen Vorrednern an, was die Qualität des ersten Bildes betrifft. Die Bevorzugung des ersten Bildes beim Bildvergleich kommt aber daher, dass man im zweiten Bild gegenüber dem ersten Bild landschaftliche Information verliert.
Mein Favorit ist aber klar das zweite Bild. Es zeigt einfach eine fast intime Szene mit einer Frau, die gedankenverloren den Sonnenuntergang geniesst. Das erste Bild hat diesen "intimen" Touch nicht.
LG Kurbelwelle
 

peter-ed

Beiträge
30
Es kommt sehr darauf an, was das Bild aussagen soll.
Ich schliesse mich meinen Vorrednern an, was die Qualität des ersten Bildes betrifft. Die Bevorzugung des ersten Bildes beim Bildvergleich kommt aber daher, dass man im zweiten Bild gegenüber dem ersten Bild landschaftliche Information verliert.
Mein Favorit ist aber klar das zweite Bild. Es zeigt einfach eine fast intime Szene mit einer Frau, die gedankenverloren den Sonnenuntergang geniesst. Das erste Bild hat diesen "intimen" Touch nicht.
LG Kurbelwelle
Hallo "Kurbelwelle", Danke für Deinen Beitrag. So kann man das natürlich auch sehen.
 

Raybin

Guest
Ohne einen Grund nennen zu können, einfach aus dem Bauch heraus, gefällt mir die 1 besser.
Gruss
Ray
 
Steffen1207

Steffen1207

Beiträge
8.722
Moin Peter,
auch für mich ist es das erste Bild. Zum Ersten wegen des von mir als harmonischer empfundenen Bildaufbaues. Zum zweiten sagt es mir farblich deutlich mehr zu als das zweite Bild.
 

Squirm

Beiträge
2.302
Also mir gefallen beide Bilder sehr gut, ich favorisierte aber das zweite. Die Farben sagen mir sehr zu, und die Szene mit der Frau ist einfach sehr Stimmungsvoll.
 

peter-ed

Beiträge
30
Hallo Steffen und Achim, danke für Euren Input.
 

KaPe

Beiträge
534
Ich bin da ganz bei Kurbelwelle.

Wenn ich wählen müßte, dann würde ich mich für Bild Nr. 2 entscheiden.
Ganz im Sinne Caspar David Friedrichs.
 
Fopper

Fopper

Beiträge
569
Dann gebe ich auch mal meinen Senf dazu.

Bild 1 aufgrund der mehrfach genannten Tiefe. Ich wäre noch ein kleines Stück zur Seite gegangen. Dann wäre die Spiegelung der Sonne nicht halb vom Pfosten verdeckt worden.
 

peter-ed

Beiträge
30
Dann gebe ich auch mal meinen Senf dazu.

Bild 1 aufgrund der mehrfach genannten Tiefe. Ich wäre noch ein kleines Stück zur Seite gegangen. Dann wäre die Spiegelung der Sonne nicht halb vom Pfosten verdeckt worden.
Hallo Fopper, vielen Dank für die Kommentierung.
"Ich wäre noch ein kleines Stück zur Seite gegangen. Dann wäre die Spiegelung der Sonne nicht halb vom Pfosten verdeckt worden."
Du hast natürlich recht, ist mir leider erst am Monitor aufgefallen.
 
ThomasRS

ThomasRS

Beiträge
5.127
Eigentlich ist da alles schon gesagt.
Und irgendwie weiss ich nicht, warum Du Dich da irgendwo/wie entscheiden musst.
Das sind für mich 2 grundverschiedene Bilder, die jedes für sich seine Wirkung haben.
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge