Biete Ein bissl SW aus D`dorf

  • Autor des Themas Wiedereinsteiger
  • Erstellungsdatum
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.771
Entstanden am 27.07.2010 in Düsseldorf mit der SD9 und dem 120-400 von Sigma.

Architektur IMG07785sw(c) PPf..jpg


Architektur IMG07786sw(c) PPf..jpg


Architektur IMG07788sw(c) PPf..jpg


Architektur SDIM8342sw(c) PPf..jpg


Architektur SDIM8346sw2(c) PPf..jpg


Architektur SDIM8347sw(c) PPf..jpg

Kommentare, Anregungen und Kritik wie immer sehr Willkommen! :)
 
24.11.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Ein bissl SW aus D`dorf . Dort wird jeder fündig!
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
Hallo,
gefallen tun mir alle, am besten finde ich die ersten drei:klatschen::klatschen:!
Wenn bei den ersten zwei die Häuser schön Bunt sind:confused:, wären die in Farbe sicher auch super!

Wobei bei den ersten 2 der Baum etwas lau aussieht, hast ganz schön an der Knöpfen geschraubt:psst::D.
 
juno

juno

Beiträge
1.052
Hallo Pitt.

Die Ersten zwei sind sehr schön "aber auch ähnlich". Ein tolles Motiv was sich auch für SW sehr gut eignet.
Ich hätte eine Variante mit mehr Graustufen gemacht. Der Kontrast bei beide Fotos sehr hoch ist "Fast Hardcopy". Die Struktur der Baufassaden hilft das man dieses Eindruck auch bekommt!

Schöne Grüße
Mohamed

 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Der Tank gefällt mir so in Schwarzweiß, sehr Aussage kräftig.
Das Haus gefällt mir in Farbe besser
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Also der Tank ist 1a Pitt.

An den ersten zwei Bildern (Haus) finde ich die Umsetzung in s/w nicht so gut, da das Auge doch sehr viel gleichfarbige und somit verwirrende Strukturen findet, da ist mir die Farbaufnahme lieber, hier findet mein Auge auch Ruhepunkte und kann das Bild auch länger betrachten.

Am letzten Bild stört mich wiederum das abgeschnittene Geländer links, hier hätte ich es ganz mit aufs Bild genommen bzw nur die Tür abgelichtet.
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.771
...
Ich hätte eine Variante mit mehr Graustufen gemacht. ...

Schöne Grüße
Mohamed


Hallo Mohamed,

kann ich mir nicht so richtig vorstellen, wie das aussähe. :ups:

Falls Du Dir die Mühe machen würdest, DU DARFST! Gerne!
Das Farbbild ist ja in dem Thread vorhanden, würde mich freuen wenn Du daraus eine Version mit mehr Graustufen zaubern würdest! :)




Der Tank gefällt mir so in Schwarzweiß, sehr Aussage kräftig.
Das Haus gefällt mir in Farbe besser
Danke sehr! :)

Also der Tank ist 1a Pitt.

An den ersten zwei Bildern (Haus) finde ich die Umsetzung in s/w nicht so gut, da das Auge doch sehr viel gleichfarbige und somit verwirrende Strukturen findet, da ist mir die Farbaufnahme lieber, hier findet mein Auge auch Ruhepunkte und kann das Bild auch länger betrachten.

Am letzten Bild stört mich wiederum das abgeschnittene Geländer links, hier hätte ich es ganz mit aufs Bild genommen bzw nur die Tür abgelichtet.
Auch Dir Danke für das Lob, freut mich, dass der Tank bei euch so gut ankommt! :D

Hab mal geschaut, eine andere Aufnahme hab ich leider nicht davon... :eek:


Besten Dank an euch für eure Mühe! :)
 
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
Hallo Pitt,
ich denke Mohamed meint es etwa so;)!

Architektur bunt IMG07785(c) PPf.jpg

In S/W umgewandelt und dabei die rot/grün Kanäle getauscht, wirkt dann wie ein Farbfilter bei einem SW-Film!
 
juno

juno

Beiträge
1.052
Hallo Mohamed,

kann ich mir nicht so richtig vorstellen, wie das aussähe. :ups:

Falls Du Dir die Mühe machen würdest, DU DARFST! Gerne!
Das Farbbild ist ja in dem Thread vorhanden, würde mich freuen wenn Du daraus eine Version mit mehr Graustufen zaubern würdest! :)
Danke sehr! :)

Hallo Pitt,
Man kann am besten vom Ausgangdatei probieren. Das heißt vom X3F Datei Probieren. Aber das muss ich nicht machen. Ich habe Dein Farbbild genommen und in SW in P.Shop umgewandelt, Dein erstes Bild „Links daneben“ gestellt und mit der Pipette die Farbdeckung in bestimmte Bereiche verglichen. Die werte unterscheiden sich von 5 bis 15-20% . Also was ich gemeint habe, das dein erstes Bild Kontrastreich. Fast „Hardcopy“ aber nicht .
Das ist ein Geschmack Sache wie man bei der Umwandlung der Bilder in SW Kontraste und Farbdeckung in bestimmte Bildbereiche beeinflusst. Ich habe die Ersten Zweibilder für schön empfunden auch ohne das Sie „Mehr Graustufen“ enthalten. Nur vorgeschlagen, das man eine Variante mit mehr graustufen probiert!!

Ich habe fast 10 Jahre lang meine SW Bilder selber in eigene Dunkelkammer entwickelt „Filme + Abzuge“. Was ist mehr an das SW Spaß macht, ist mehrere Varianten zu probieren.

Links ist Dein Erstes Bild, Recht ist die Farbvariante einfach in SW umgewandelt.
Architektur_Vergleich.jpg



@ Rainer: Vielen Dank für deine Hilfe. Wie Du das gemacht hast finde ich noch besser als Direkt aus der Farbdatei das SW zu erzeugen. Grüß

Schöne Grüße
Mohamed
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.771
Hallo Rainer, hallo Mohamed,

danke für eure Hilfe und Tips!

Bin da sehr dankbar für, denn bisher hab ich so "meine Methode" zur SW-Umwandlung, aber dieser harte, kontrastreiche Stil passt nicht immer und zu jedem Bild, von daher war ich so gespannt auf eure Umwandlungen.
Den Trick mit dem Tausch der Farbkanäle kannte ich noch nicht, das werde ich mal versuchen, damit ich es kann, wenn "das Bild" dafür kommt :)

Danke für eure Mühe! :klatschen::klatschen::klatschen:
 
micha77

micha77

Beiträge
874
hallo
finde die bearbeitung von mohamed auch besser, obwohl mir bei grafischen fotos auch sehr harte kontraste gut gefallen. das schöne ist, wie mohamed schon meinte, das ausprobieren wie in der analogen dunkelkammer
comp_Kopie von Architektur IMG07786sw(c) PPf..jpg