Eigene Beiträge bearbeiten

D3100-Inhaber

D3100-Inhaber

Beiträge
13
Hallo, ich hätte eine Frage bezüglich wo der Button zu finden ist, um seine eigene Beiträge zu bearbeiten/ändern. Hatte nämlich in meinem 1. Beitrag vergessen ein Bild anzuhängen, aber irgendwo finde Ich den Button nicht.

Oder ist es so eingestellt, das man erst ab einer Anzahl von gewissen Beiträge seine eigenen bearbeiten/ändern kann.

Netten Gruß
 
11.12.2012
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Eigene Beiträge bearbeiten . Dort wird jeder fündig!
Bibergeorges

Bibergeorges

Beiträge
806
Hallo

Du hast nur ein paar Minuten Zeit.
Danach ist der Button weg.

LG

Georges
 
Artelanas

Artelanas

Beiträge
1.105
Ich glaube, dass es so ist, dass man seine eigenen Beiträge nur eine gewisse Zeit lang selbst bearbeiten kann. ;) Habe ich gestern nämlich gemerkt, als ich erst editieren konnte und dann, als mir noch was eingefallen ist, nicht mehr.

Der Button dazu ist sonst unten rechts.

edit: Georges war schneller ;)
 
D3100-Inhaber

D3100-Inhaber

Beiträge
13
Danke für die Antwort, dann weiß ich bescheid. Also entweder vorher überlegen ob alles vorhanden ist, oder schnell sein wie eine Rakete. ;)
 
skynyrd

skynyrd

Beiträge
5.319
Wenn Du einen Beitrag am verfassen bist, empfehle ich den "Erweitert"-Button zu drücken (gleich neben dem "Antworten"-Button) ... so ist oben auf der Seite eine Vorschau deines Beitrages und darunter das Antwort-Fenster zu sehen.
Unter dem Antwortfenster hast du die zwei Buttons "Antworten" und "Vorschau" ... um die Vorschau zu aktualisieren; einfach den "Vorschau"-Button klicken ... wenn Du schlussendlich mit Deinem Beitrag zufrieden bist, kannst Du auf "Antworten" klicken.
 
D3100-Inhaber

D3100-Inhaber

Beiträge
13
@skynyrd:
Nun, den Erweiterten Modus benutze Ich ja immer, nur kann es ja vorkommen, das man noch etwas hinzufügen will, aber nach dem ich weiß das der Button hier eine begrenzte Zeit hat, weiß Ich nun bescheid.

Kenne es halt aus anderen Foren, wo es nicht Zeitlich begrenzt ist ;)
 
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
na dann schreibste einfach deine neuen eingebungen in einem neuen beitrag drunter..

kannst ja einleitend erwähnen, dass der versch...........e ändern-button nicht mehr da war... :D
 
Tom

Tom

Beiträge
434
Ich frag mich schon lange warum das so eingestellt ist??
Gibt es da einen bestimmten Grund?
 
Travelking

Travelking

Beiträge
563
Hej Tom,

Ich frag mich schon lange warum das so eingestellt ist??
Gibt es da einen bestimmten Grund?
so lange in einem Forum alles friedlich abläuft ist eine Zeitbegrenzung sicherlich ziemlich unnötig.
Aber das mit "immer friedlich" ist nun mal Wunschdenken. Wenn wir beide uns nu streiten (würden wir ja niemals nich tun ;) ) kann man noch stundenlang den Sachverhalt verdrehen und dem anderen vorwerfen das man das ja so gar nicht geschrieben hätte.
Das wird wohl hier auch der Grund sein.
In unserem Forum (betreibe selbst eins) ist die Änderungsfunktion auf 'ne Stunde gesetzt. Das hat sich bei uns bewährt.
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.070
Hallo zusammen,

ja natürlich gibt's da einen triftigen Grund für.;)

Einmal gepostete Beiträge sind genasu 5 min. lang editierbar ... eine Maßnahme, die in praktisch allen Foren inzwischen so oder ähnlich getroffen wurde, um die Forengemainschaft vor übeler Trollerei zu schützen.

Nette Menschen kommen nicht auf die Idee ...:eek: ... aber der Troll provoziert z.B. mit einem dummen Post, wartet dann die Reaktionen ab, schreibt seinen Eingagnspost dann schnell wieder um ... nach dem Motto .... "das habe ich nie gescchrieben!" und verkauft uns dann für blöde.:mad:

Nur um solchen Missbrauch zu vermeiden, ist unsere Forensoftware dementsprechend programmiert.

Wenn also (in dringenden Fällen) eigene Posts editiert werden sollen, dann bitte einen Moderator (oder alle) anschreiben. Wer dann zuerst online ist wird die Änderung im Auftrag vornehmen.

Im Konfliktfall (bei uns die wirklich seltene Ausnahme) kann nur so jeder genau feststellen, wer genau was geschrieben hatte.

Eine nicht sofort einsichtige aber deshalb leider notwendige Maßnahme.:eek:

Wir bitten diesbezüglich also um Verständnis.;)

Grüße

Klaus
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge