(Tiere) Eichhörnchen

  • Autor des Themas Gabi
  • Erstellungsdatum
Gabi

Gabi

Beiträge
38
In Schönbrunn in Wien gibt es eine Menge
Eichhörnchen die recht zutraulich sind.

Hier ein paar Bilder davon.









 
15.02.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Eichhörnchen . Dort wird jeder fündig!
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Hallo Gabi,
zutraulich? Die fressen Dir ja aus der Hand.
Bei mir kommen sie aus dem Wald Walnüsse sammeln, nur sind sie so schnell und scheu, das ich schon mit Tarnzelt arbeiten müsste.
Sehe ich das richtig das Du mit einer 50er Optik fotografiert hast, super Bouquet hat das Objektiv.
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.185
Hallo Gabi,

shöne Aufnahmen.:klatschen: Das Hörnchen ist gut getroffen.;)

Ich würde aber etwas gegen den giftgrünen und überstrahlten Hintergrund unternehmen, der vom Motiv ablenkt ... sprich ... das wär bei mir ein Fall für das digitale Photolabor.

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Die Bilder sind sehr gut geworden!!
Bei dem satten Grün tippe ich auf JPG aus der Kamera
und dort eine zu hohe eingestellte Sättigung.
(das vermute ich mal)
 
Gabi

Gabi

Beiträge
38
Sehe ich das richtig das Du mit einer 50er Optik fotografiert hast, super Bouquet hat das Objektiv.

ja das habe ich mit dem AF-S 50mm 1.4G fotografiert.

Ich würde aber etwas gegen den giftgrünen und überstrahlten Hintergrund unternehmen, der vom Motiv ablenkt ... sprich ... das wär bei mir ein Fall für das digitale Photolabor.
Mal einen Versuch in PS gemacht.
Ist es so besser Klaus?




Bei dem satten Grün tippe ich auf JPG aus der Kamera
und dort eine zu hohe eingestellte Sättigung.
(das vermute ich mal)
Ich habe mir das Nikon D90 Buch von Heike Jasper gekauft und die
Einstellungen nach ihren Empfehlungen gemacht.
Aktives D-Lighting steht auf Moderat und die Bildoptimierung
steht auf Standard.
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.319
Finde ich so auch viel besser :klatschen:

Aus meiner Erfahrung heraus würde ich das D-Lightning eher zurückhaltend einsetzen, vorzugsweise nur dann, wenn Du relativ dunkle Motive bei sehr hellem Gesamtlicht hast!
Nikon hat seit Einführung des D-Lightnings damit immer auch deutlich an der Farbsättigung gedreht, was die Erklärung für den Grünton Deiner Bilder sein kann.

Das erste Bild ist übrigens große Klasse ;)
 
ThomasRS

ThomasRS

Beiträge
5.361
Moin Gabi

kamen die wirklich SO grün aus der Kamera? Holla.
 
Gabi

Gabi

Beiträge
38
kamen die wirklich SO grün aus der Kamera?
Ja Thomas,

hier ein Bild so wie es aus der Kamera gekommen ist.

Hinten siehst du das Grün, und auf dem Bild sieht man auch wie zutraulich diese Tiere dort sind.

Wenn man Futter in der Hand hat sind sie da und
lassen sich kaum stören.




@Rainer

Dort gibt es so viele unterschiedlich färbige
Eichhörnchen, von verschieden Brauntönen bis zu schwarze, ich wüßte jetzt gar nicht wer der schädliche ist.
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Schöne Reihe ist Dir da gelungen, Respekt.

Und den Grünton hast Du ja bei der bearbeitung gut reduziert.

Gruß
Harald
 
ThomasRS

ThomasRS

Beiträge
5.361
Hurz,
das kenn ich so nur aus Triberg im Schawarzwald
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.185
Hallo Gabi,

Mal einen Versuch in PS gemacht.
Ist es so besser Klaus?
Ja ... viel besser.

Ich würde gern mal einen Bearbeitungsvorschlag machen ... hoffe ich darf das, sonst bitte meckern, dann nehmen wir das sofort wieder raus.;)
Das hier ist IMHO das schönste Photo ....

Original:

3793422.jpg

Vorschlag:

3793422e.jpg

was ich gemacht habe:

1) Weißabgleich abgestimmt
2) Selektive Farbkorrektur der Grüntöne (Ton verschoben und Sättigung verringert)
3) Die grellen Lensflares retouchiert
4) Mit ONONE FOCAL POINT die Tiefenschärfe digital reduziert, um das Motiv schöner freizustellen
5) Mit SHORTCUT Mystical LIGHTING eine ganz leichten Flächenspot auf das Tier gesetzt ... zu Lasten des Hintergrundes.
6) Das Eichhörnchen selektiv aufgehellt und die Farben (nur Motiv) selektiv etwas lebendiger abgestimmt.

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
Gabi

Gabi

Beiträge
38
Ich würde gern mal einen Bearbeitungsvorschlag machen ... hoffe ich darf das, sonst bitte meckern,
Na klar darfst du das Klaus, bin ja hier weil
ich etwas lernen will.

Gefällt mir super gut deine Bearbeitung.:klatschen:

Diese ONONE FOCAL POINT ist nehme ich an
dieses Programm oder?

Kannte ich bisher gar nicht.

Auch das SHORTCUT Mystical LIGHTING kenne
ich leider nicht.

Ich arbeite mit PS bin aber da auch noch nicht Sattelfest.:ups:
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Klaus, der Meister der Retusche und Nachbearbeitung.

Gefällt mir ausgesprochen gut, der Hintergrund störte vorher doch arg.

Gruß
Harald
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
fotom (Tiere) Damals mit der D300 und meinem Eichhörnchen Nikon Bilder besprechen 17