Biete "Ehrenmal" in Essen

  • Autor des Themas Telekomiker
  • Erstellungsdatum
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Hier mal eine Aufnahme des "Ehrenmals" in Essen an der Ruhr.

Errichtet von April bis November 1934 von den Nationalsozialisten zum Gedenken an die 1918 bis 1920 bei der Niederschlagung des Ruhraufstands gefallenen Freicorpssoldaten, Reichswehr- und Polizeieinheiten sowie Einwohnerwehren errichtet. Diese kämpften zu dieser Zeit gegen revolutionäre Arbeiter. Das Ehrenmal wurde in Anlehnung an das unbekannte Stonehenge geschaffen. Heute ist der Platz eine Gedenkstätte für die Opfer des Nationalsozialismus, leider etwas verkommen.
Die noch im 3.Reich an den Säulen angebrachten "Gedenktafeln" sind nach dem Kriege entfernt worden (Nazi-Symbole), zum Teil vernichtet und ein kleiner Teil schlummert irgendwo im Museumskeller.

Ehrenmal-SDIM4321.jpg
 
03.04.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: "Ehrenmal" in Essen . Dort wird jeder fündig!
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.752
Hallo Harald,

für meinen Geschmack gut gewählte Perspektive, mit den zum Motiv/Ehrenmahl hinführenden Steinen! :klatschen::klatschen:
Und eine schöne (ehrlich!) Lichtstimmung hast Du abgewartet!
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Wie mag das wohl aussehen,
wenn die Aufnahme völlig symmetrisch ist?
Schlecht finde ich sie nicht, aber auch nicht perfekt.
Technisch ist die Aufnahme einwandfrei!
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Hallo Ulli,

hast ja Recht :eek:

Habe mal versucht, die Symmetrie durch beschneiden hinzu bekommen.

Ehrenmal-SDIM4321_1.jpg

Hier noch 2 weitere Bilder vom "Stonehenge" an der Ruhr :D

Ehrenmal-SDIM4326_1.jpg
Ehrenmal-SDIM4320_1.jpg

smilie-ei.gif17724.gif
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge