Dresdner Frauenkircher

Brathorun

Brathorun

Beiträge
2
Hallo ihr, ich bin neu - sowohl als User als auch als ... Hobbyfotograph.

Zwar hab ich mich bereits kräftig eingelesen, bin aber noch reichlich unsicher und würde gerne Kritik einholen.

Zunächst einmal aus Sicht der Technik aber auch der Ästhetik. Deswegen hab ich die Bilder auch auf Directupload geladen:
Bild 1
Bild 2

Ich bin schon sehr gespannt.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
29.05.2020
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Dresdner Frauenkircher . Dort wird jeder fündig!
Frian

Frian

Beiträge
8
Hallo, ich bin auch relativ neu hier. Kann dir aber sagen, dass mir die Bilder sehr gut gefallen und ich auch sehr gerne mal Dresden fahren würde. Die Semperoper und Frauenkirche müssen fantastisch sein!

Gruß
Andreas
 
THOMAS S.

THOMAS S.

Beiträge
342
Bei mir steht Dresden auch ganz oben meiner to do Liste.
Schöne Stadt.👍
 
Harald

Harald

Beiträge
1.178
Ja, Mut zur ungewöhnlichen Perspektive! Warum nicht, gefällt mir!
Und willkommen hier.
 
Brathorun

Brathorun

Beiträge
2
Danke für den Zuspruch.
Gedanke ist der, das ich Szenen oder Details fotografiere, die ich besonders Spannend finde. Die mir eben an diesem Gebäude oder einem Straßenzug gefallen.

Wegen der Technik: "sorgen" mach ich mir um die Schärfe des Bilds. Ich habe versucht, das ganze Bild scharf zu stellen (1/250 F14 ISO 200) - ich weiß nicht, ob mir das so richtig gelungen ist?
Auf meinem 4k Monitor schaut das Motiv auf den verschiedenen Zoom-Stufen mal gut und mal weniger gut aus.

Klar unendlich weit, sollte man nicht in ein Bild hineinzoomen... oder macht es grundsätzlich keinen Sinn über 100% zu zoomen?
 
dj69

dj69

Beiträge
3.815
Moin Brathorum und willkommen hier bei uns im Forum :)
Die Bilder der Frauenkirche gefallen mir gut, besonders die 1 mit dem sehr interessanten Linienverlauf ist gut :) Auch die Farbkontraste zwischen dem warmen Mauerwerk und dem blauen Himmel mit den schönen "Fotowolken" finde ich gelungen.
Bei der 2 hast du das Kreuz oben abgeschnitten, ich hätte hier im unteren Bereich der Kirche was weggelassen um auch über der Kirche noch Himmel zu haben. Im Vergleich zu Bild 1 wirkt es auch ein wenig zu kühl in der Farbstimmung.
oder macht es grundsätzlich keinen Sinn über 100% zu zoomen?
Der Zoom über 100% hinaus macht keinen Sinn um Schärfe oder Bildqualität zu beurteilen. Da hier die Pixel des Bildes auf mehrere Pixel des Monitors aufgespalten werden. Dadurch ist eine Beurteilung der Schärfe nicht mehr möglich.
Du hast mit Blende 14 fotografiert, ich bin der Meinung, dass das Bild auch mit Blende 8 ebenfalls vollständig scharf wird. Du bist weit genug vom Motiv weg und bei Blende 8 und 16mm Brennweite an APSC ist ab ca. 2m Entfernung zur Kamera alles scharf.
HIER ist ein sehr interessanter Schärfentiefensimulator, du kannst alle Parameter so einstellen wie du es möchtest und mal spielen, sehr hilfreich wie ich finde :)

Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig weiter helfen ;)
Viel Spaß hier bei uns und immer gut Licht!

LG Dirk
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Brathorun
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
sic Dresdner Zwinger - Kritik erwünscht Architektur 12
Orgel der Münchner Frauenkirche Architektur 8
P.K. Frauenkirche Architektur 6
Ähnliche Themen



Ähnliche Themen

Neueste Beiträge