DP2s / DP1s kostenfrei ausleihen

  • Autor des Themas criscris
  • Erstellungsdatum
criscris

criscris

Beiträge
48
Hallo Leute!

Ich bin gerade auf ein interessantes Angebot gestoßen, vielleicht kennt ihr das ja noch nicht und es hat irgendwer Interesse.

Beim BIGMA :) Leihservice gibts es die Möglichkeit sich jeweils eine DP2s bzw. eine DP1x mit Zubehör kostenfrei für 2 Wochen auszuleihen. Man bezahlt nur Versand und Nachnahme, macht in Summe (lächerliche) 12,- Euro. Die dritte und vierte Woche kosten dann was, länger als vier Wochen gehts nicht.

Bin ganz begeistert und werde den Service und somit eine DP2s :)klatschen:) vermutlich bald in Anspruch nehmen. Hab irgendwie Angst, dass die Aktion bald rausgenommen wird weil ichs wie immer viel zu spät gecheckt hab.. :eek: Mir selbst eine DP2s zu kaufen hab ich bisher preistechnisch noch nicht übers Herz gebracht.

Achja noch ein paar Worte zum Zubehör, denn das ist ne ganze Menge:
Blitz (EF-140 DG)
Externer Sucher (VF-21)
Netzadapter
Gegenlichtblende (HA-21)
Akkuladegerät
Li-Ion Akku
SIGMA Photo Pro
1 GB SD-Card
USB- & Videokabel

DP2s: http://www.sigma-foto.de/fileadmin/content/pdf/SIGMA_Leihservice_DP2_1109.pdf
DP1x: http://www.sigma-foto.de/fileadmin/content/pdf/SIGMA_Leihservice_DP1S_1109.pdf

Viele liebe Grüße,
criscris



Ich habe mal den Titel geändert,
dort stand DP1x
Auf der HP von Sigma steht ebenfalls DP1x,
im Formular jedoch DP1s
Den Text lasse ich aber ungeändert!
Gruß
Saturn
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
11.06.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: DP2s / DP1s kostenfrei ausleihen . Dort wird jeder fündig!
ClausB

ClausB

Beiträge
1.518
Danke, aber das macht Sigma schon seit einiger Zeit.

Aber eine Gefahr besteht:
Wenn Du 2 Wochen mit einer DP fotografiert hast, willst Du sie nicht mehr hergeben.
Also doch nicht kostenfrei!
 

farblos

Beiträge
124
cool wußte nicht, dass es das gibt.
aber die dp1x ist ja noch gar auf dem markt. du meinst sicher dp2 und dp1s. zumindest steht es so in den beiden links die du angegeben hast.
 
criscris

criscris

Beiträge
48
Hallo!

Danke, aber das macht Sigma schon seit einiger Zeit.

Aber eine Gefahr besteht:
Wenn Du 2 Wochen mit einer DP fotografiert hast, willst Du sie nicht mehr hergeben.
Also doch nicht kostenfrei!
Achso? Ich kannte den Verleihservice für digitale Spiegelreflexkameras und für die Objektive dazu aber die Aktion für die Kompaktkameras noch nicht. Dachte das ginge vielleicht anderen Leuten auch so. ;)
Man kann sich (neuerdings?) auch ne komplette Studioblitzanlage ausleihen. Naja, wers braucht.. :)

cool wußte nicht, dass es das gibt.
aber die dp1x ist ja noch gar auf dem markt. du meinst sicher dp2 und dp1s. zumindest steht es so in den beiden links die du angegeben hast.
Hmm, hast recht! Seltsamerweise steht genau hier:
http://www.sigma-foto.de/produkte/leihservice.html
dass man die DP1x ausleihen kann. Wird aber wohl eher das zutreffen, was tatsächlich auf dem Formular steht und das ist die DP1s.
Danke für die Richtigstellung!

Viele Grüße,
criscris
 

farblos

Beiträge
124
bitte :)
ist aber auf jeden fall ein netter service.
 
criscris

criscris

Beiträge
48
Hallo nochmal!

Bin sowieso ein Doofi, die DP1x gibts doch noch gar nicht, oder?

Na dann hätt ich da mal ne allgemeine Frage, was unterscheidet denn die DP2s und die DP1x grundsätzlich voneinander?

DP2s auf DP2 versteh ich ja. Schnellerer Autofokus, neuer Prozessor. Die DP1x ist der Nachfolger der DP1s und basiert auch auf dem neuen TRUE II Prozessor. Unterschiede beim Objektiv fallen mir noch auf: 24,2mm F2,8 an der DP2s und 16,6mm F4 an der DP1x. Gibts noch weitere wesentliche Unterschiede?

Viele Grüße und danke,
criscris
 
ClausB

ClausB

Beiträge
1.518
Die DP1x hat die gleiche Bedienung wie die DP2s. In der Praxis hat das wenig Bedeutung.
Die DP2 hat ein lichstärkeres Objektiv (1:2.8 vs 1:4.0)

DP1x ist vermutlich von der Bildqualität her identisch mit der DP1s.
Der vermeintlich schnellere AF hat bei 17mm (28mmKB) keine große Bedeutung.
Da bei der kurzen Brennweite sowieso alles von vorne bis hinten scharf ist verwende den AF an der DP1s relativ selten. Freistellen ist praktisch nur im Nahbereich möglich.
 
Zuletzt bearbeitet:

farblos

Beiträge
124
genau die dp1x ist so viel ich weiß noch nicht erhältlich.
was die dp1x auch haben wird ist der foveon sensor. ist eigentlich ein ganz guter sensor wie ich finde.
 
criscris

criscris

Beiträge
48
Hallo!

Super, danke euch beiden für die Erklärungen! :klatschen:
Im Zweifelsfall würd ich persönlich zur DP2s greifen. Ich halte die 1:2,8er Objektive von BIGMA :) für ne gute Entscheidung.

Viele Grüße,
criscris

PS: Schade, dass man den Titel des Beitrags nicht im Nachhinein ändern kann. Irgendwie ist mir das schon peinlich. :ups: Wie immer viel zu ungestüm der kleine criscris..
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Hallo!

Super, danke euch beiden für die Erklärungen! :klatschen:
Im Zweifelsfall würd ich persönlich zur DP2s greifen. Ich halte die 1:2,8er Objektive von BIGMA :) für ne gute Entscheidung.

Viele Grüße,
criscris

PS: Schade, dass man den Titel des Beitrags nicht im Nachhinein ändern kann. Irgendwie ist mir das schon peinlich. :ups: Wie immer viel zu ungestüm der kleine criscris..
So peinlich und ungestüm ist das nicht,
denn Sigma hat einen Fehler auf seiner HP und den hast Du übernommen.
Schlimm ist das gar nicht,
ich hätte evtl. ähnlich reagiert.
Peinlich ist das für Sigma. Bei denen scheint keiner Korrektur zu lesen.

Den Titel ändere ich mal ;)
 
criscris

criscris

Beiträge
48
Hallo!

Bei denen scheint keiner Korrektur zu lesen.
:) Möge denen mal nix schlimmeres passieren als ein Fehler auf der HP. :) Die DP1x ist klarerweise noch nicht draußen also war es sozusagen ein "Noob"-Fehler von mir es zu glauben. Ich bestehe darauf! :rolleyes:

Super, vielen Dank! :klatschen:

Viele Grüße,
criscris
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge