DP2 im Test bei dpreview.com

  • Autor des Themas MartinB82
  • Erstellungsdatum
21.09.2009
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: DP2 im Test bei dpreview.com . Dort wird jeder fündig!
netzuser

netzuser

Beiträge
3.408
Hallo Martin,
danke für den link.
Gruß
Uwe
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Für mich ein hoffnungsvoller Test.

Dort wird auch die DP2 wieder sehr schlecht bewertet. Wenn ich die Bilder von den Usern im dpreview Sigmaforum sehe, sollte man dem Test aber keinerlei Beachtung schenken.

Nach dem DP1 Bericht von denen sollte man nicht vermuten, das dort noch einmal versucht wurde die Bilder unter Adobe Photoshop CS4 zu entwickeln und auch wieder die schlechte Jpeg Qualität bemängelt wurde.

Mittlerweile schaue ich schon gar nicht mehr nach solchen Test Berichten, sonst wäre ich hier wahrscheinlich auch nicht gelandet.

Für Freunde des FOVEON Sensors kann ich nur diese Seite bei dpreview empfehlen:

http://www.dpreview.com/challenges/Challenge.aspx?ID=2140

Wenn man diese Bilder in der Callenge gesehen hat, weiß man, was den FOVEON vom Bayer Sensor unterscheidet, Farb Nuancen in allen Spektralfarben so genau darzustellen.

Hoffentlich drückt der Test die Preise und Limal lässt die DP2 bei Ebay günstig versteigern:D
 

MartinB82

Beiträge
330
Hi Werner,

also ich finde den Test weder unfair noch übermäßig Sigma kritisch.

Was die Bildqualität anbelangt zeigt der Test doch wunderbar die feine Detailwiedergabe des Foveon, was dpreview auch deutlich hervor hebt.

Bemängelt wird, so verstehe ich das, die geringe Nutzungsmöglichkeit für dieses Produkt: SPP sollte schneller sein, die JPEG-Ausgabe hochwertiger und die Linse bitte wechselbar. Daran ist doch nichts auszusetzen?

In diesem Sinne wird die SD15 dpreview wohl besser gefallen, da universeller einsetzbar... ;)

Im Sinne der Nutzerfreundlichkeit der Sigma-Kameras sind die "Mängelpunkte", oder besser gesagt Wünsche, von dpreview doch eine vernünftige Produktverbesserung.

Gegen hervorragende Bildqualität bei gleichzeitig kinderleichter Bedienung und den "die-will-ich-auch-Funktionen" der Konkurrenz hätten wohl nur wenige was einzuwenden. Träumt doch jeder Kamerabesitzer von "der" einen Kamera, die die besten technisch-ergonomischen Features in einem einzigen Modell vereinen... :rolleyes: Oder nicht?

Und nicht zuletzt gilt für den Test folgendes: dpreview wendet sich nicht an die kleine Sigma Fan-Community wie wir, sondern stellt die Sigma über alle Kameramarken möglichen Anwendern vor. Daher unterliegen die Beurteilungskriterien ein wenig anderen Prioritäten als wir Sigma-User diese haben. Hat schon seinen Grund, dass wir Sigma verfallen sind. Ich sag nur Stichwort Bildqualität :D

Viele Grüße
Martin
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge