Die X-T2 kommt

  • Autor des Themas dj69
  • Erstellungsdatum
dj69

dj69

Beiträge
4.538
Hallo Gemeinde,
Fuji hat die X-T2 offiziell zur Photokina angekündigt.
Die Kamera bekommt den 24MP Sensor der bereits in der X-Pro2 arbeitet und wird gegen Staub und Spritzwasser gedichtet sein. Lt. Fuji werden viele Detail verbessert, das AF-System ist neu und soll sehr schnell sein, den Jvon der X-Pro2 bekannten Joystick zur Messfeldauswahl bekommt sie wohl auch.

Hört sich spannend an. :daumen:

Für weitere Infos, falls es jemanden interessiert, hier einige Links:

Fuji X-Forum

Offizielle Fuji Seite

Es gibt bestimmt noch weitere Infos dazu, und vielleicht haben wir ja auch hier einen regen Austausch zu dem Thema :)

Viele Grüße und einen angenehmen Donnerstag
 
07.07.2016
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Die X-T2 kommt . Dort wird jeder fündig!
Fotoflöchen

Fotoflöchen

Beiträge
321
Hi,

ich habe mich die letzten Tage sehr in das Fuji-System eingelesen und ich muss sagen, dass ich sehr angetan davon bin. Die X-T2 finde ich sehr interessant, soll sie doch für hohe ISO-Zahlen geeignet sein.

Ich spiele derzeit mit dem Gedanken, meine SD1 Merrill, Nikon D5300 und Olympus OM-D10 zugunsten einer SD Quattro und einer Alpha 6000 + MC-11 Adapter zu verkaufen. Dies hat denn Vorteil, dass ich mich nur auf einen Objektiv-Park konzentrieren muss. Gibt es irgendwie eine Möglichkeit, meine Sigma-Linsen an eine Fuji anzuschrauben?

Viele Grüße

Flo
 
dj69

dj69

Beiträge
4.538
Die Sigma Linsen sollten einen Blendenring haben. Ich denke e gibt sicherlich Adapter. Aber dann ohne AF und Blendensteuerung durch die Kamera.
Manuell halt :)
Ggf hat Novoflex einen Adapter mit Blendenring.
 

squid

Beiträge
147
Da man mit den neuen Objektiven von Sigma keinen AF hat, wird auch der Anwendungsbereich beschränkt. Porträts und (Nacht-)Landschaften wären kein Problem, d.h. also die ART Serie wäre sinnvoll, aber dynamische Szenen kann man vergessen.

Zur Kamera: Die X-T2 ist auf Papier beeindruckend und ich warte auf die Reviews. Die Erfahrungen mit den Beta-Kameras sind für mich nicht wichtig, besonders bei Fuji, die den Kunden immer zuhören. Die neue X-T ist für mich besonders interessant, weil die Preise der gebrauchten X-T1er sinken sollten :D Ich will die Kombi X-T1 + MG + 16mm f/1.4 + 56mm f/1.2 irgendwann probieren.