Die Steinwand in der Rhön

dj69

dj69

Beiträge
4.391
Wie in Günthers Faden schon bekundet, waren wir mit dem Fotoclub im Juli in der Rhön und haben uns die Steinwand, das schwarze Moor und die Rother-Kuppe angeschaut. Beginnen möchte ich mit der Steinwand.

Die Steinwand ist eine fast senkrechte Felswand, säulenartig aufgebaut. Sie befindet sich unweit des Ortes Poppenhausen in einem Wald. Zunächst ist das alles sehr unscheinbar, bis man davor steht. Kletterer aus ganz Deutschland kommen her um hier zu klettern. Man kann kaum die Wand als Ganzes ablichten, sie liegt wie gesagt in einem Wald, habe es trotzdem versucht, aber der Reihe nach ;)

01 - Ein idyllischer Wald...

154319


02 - ...doch wenn man genau hinschaut...

154320


03 - ...entdeckt man schnell die ersten Kletterer...

154321


04 - ...und Kletterinnen...

154322



...und im Wald gibt es bestimmt auch Kletten...
 
01.03.2019
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Die Steinwand in der Rhön . Dort wird jeder fündig!
dj69

dj69

Beiträge
4.391
Es geht hier überall mächtig nach oben, ohne entsprechende Ausrüstung geht da nix.

05 - Seilschaft in der Wand

154323



06 - ohne Helm...

154324



07 - auch für die Ruhepausen muss gesorgt sein... ;)

154325


08 - bizarre Landschaft

154326
 
dj69

dj69

Beiträge
4.391
09 - Bevor man ans Klettern kommt, muss man klettern...

154327



10 - und wenn man gut klettern kann geht das auch Barfuß...

154328



11 - die Jungs hier machen alles richtig

154329



12 - Versuch einer Übersicht mit dem Weitwinkel...

154330
 
dj69

dj69

Beiträge
4.391
Der ganze Wald liegt voll mit großen Steinbrocken und Felsen, die Laufe der Jahre, Jahrhunderte, Jahrtausende, aus der Wand gebrochen sind.
Geht man die Wand entlang wird sie zerklüfteter und auch niedriger. Die Gesteinsformationen bleiben aber sehr interessant.

13 - Mosige Details :)

154331



14 - ein Felsenmeer...

154332



15 - einzelne Felsnadeln

154333



16 - andere Perspektive, anderes Objektiv, HDR...

154334
 
Kangal1966

Kangal1966

Beiträge
3.999
Klasse Bilder Dirk, 12-16 sind meine Favoriten.... 👍👍
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dj69
Waldschrat

Waldschrat

Beiträge
9.435
Bildgestalterisch haste ja ein Auge! Mir gefällt Stillleben mit Hängematte bisher am besten! 👍 Scheint ein besonderer Ort zu sein!
Technisch betrachtet tun mir die viel zu hohen Beleuchtungskontraste und die damit verbundenen ausgebrannten Lichter regelrecht weh.

Herzlicher Gruß vom Waldschrat!
 
dj69

dj69

Beiträge
4.391
Klasse Bilder Dirk, 12-16 sind meine Favoriten.... 👍👍
Danke Peter :)
Bildgestalterisch haste ja ein Auge! Mir gefällt Stillleben mit Hängematte bisher am besten! 👍 Scheint ein besonderer Ort zu sein!
Technisch betrachtet tun mir die viel zu hohen Beleuchtungskontraste und die damit verbundenen ausgebrannten Lichter regelrecht weh.

Herzlicher Gruß vom Waldschrat!
Danke Dir, Waldschrat. Ja, die Beleuchtungskontraste sind schwierig, an diesem Tag war strahlende Sonne und im Wald ist es duster... schwierig.
Ich habe von verschiedenen Situationen HDRs angefertigt und diese dann fast alle aber wieder verworfen weil sie mir nicht zusagten. Nur die 16 durfte bleiben :)
 
Waldschrat

Waldschrat

Beiträge
9.435
...
Danke Dir, Waldschrat. Ja, die Beleuchtungskontraste sind schwierig, an diesem Tag war strahlende Sonne und im Wald ist es duster... schwierig.
...
Ja, ich weiss, dass das schwierig ist. Du kennst mich sicher schon lange genug um zu wissen, dass meine Rückmeldungen gern ehrlich, aber niemals böse, gemeint sind. Wahrscheinlich hätte ich jeweils auf eine größere Wolke vor der Sonne gewartet. Warten auf Herbstnebel war im Juli ja keine Option. 😃 Trotzdem ein schöner Ort und ich kann voll nachfühlen, dass es Euch dort hingezogen hat! Danke für's virtuelle Mitnehmen!
 
Try

Try

Beiträge
860
#4 ist für mich das Top Bild.
Gestalterisch sehr gelungen und da passt es auch mit den Lichtern, weil du schön leuchtende Haare hast, aber keinen direkten Himmel mit ausgebrannten Astkanten.
Insgesamt aber auch als Serie klasse, du erzählst eine schöne Geschichte damit und das passt mit Details und Übersichten.
 
dj69

dj69

Beiträge
4.391
Ja, ich weiss, dass das schwierig ist. Du kennst mich sicher schon lange genug um zu wissen, dass meine Rückmeldungen gern ehrlich, aber niemals böse, gemeint sind. Wahrscheinlich hätte ich jeweils auf eine größere Wolke vor der Sonne gewartet. Warten auf Herbstnebel war im Juli ja keine Option. 😃 Trotzdem ein schöner Ort und ich kann voll nachfühlen, dass es Euch dort hingezogen hat! Danke für's virtuelle Mitnehmen!
Alles Gut :) ich kenne Dich lange genug :D und du hast Recht 👍 Auf Wolken warten hätte allerdings lange dauern können im vergangenen Sommer... ;)
#4 ist für mich das Top Bild.
Gestalterisch sehr gelungen und da passt es auch mit den Lichtern, weil du schön leuchtende Haare hast, aber keinen direkten Himmel mit ausgebrannten Astkanten.
Insgesamt aber auch als Serie klasse, du erzählst eine schöne Geschichte damit und das passt mit Details und Übersichten.
Danke Helena :)
 
muezin

muezin

Beiträge
3.512
Hi Dirk,

tolle Fotos einer interessanten Landschaft 😀
Sieht schwierig aus, dort zu fotografieren.
Hohe Kontraste und viel Bäume im Weg...

Aber du hast schöne Detailaufnahmen der Kletterer im Fels und schöne Überblicksaufnahmen 👍
Für mich gehört die ganze Serie zusammen. Nur sammen macht sie Sinn und weiss man, was dort passiert 🧗‍♀️
Wie hoch sind denn die Felsnadeln?
Also wie hoch kann man klettern?
Hat man von oben einen schönen Überblick?🤔
 
dj69

dj69

Beiträge
4.391
Moin Günther,
danke für deine Rückmeldung :D freut mich, dass dir die Bilder gefallen. :)

Diese Felswand ist ca. 100m lang und ragt ca. 20-30m senkrecht nach oben. Das ist der Bereich in dem man klettern kann. Die gesamte Felsformation zeiht sich gut 500m und mehr durch den Wald.
HIER mal die Position auf Google Maps.

Die vielen Bäume stellen schon ein Hindernis für Fotos dar, ich habe darum, völlig entgegen meiner sonstigen Gewohnheit, viele Fotos mit dem Samyang 85mm f1.4 geschossen. Besonders die Kletterer konnte man so gut aus der Entfernung ablichten.

Ich würde auch näher an die Wand ran gehen, habe nur noch keinen für mich geeigneten Weg gefunden, bin ja leider leicht gehandicapt, da ist das mit dem Klettern über moosige Steine keine sooo gute Idee ;)

Man kann auch nach oben kommen, ohne vorn hinauf zu klettern, auf der Rückseite führt ein Wanderweg hinauf. Der höchste Punkt der Steinwand müsste auch aus dem Wald herausragen und so einen tollen Blick in die Rhön ermöglichen, zu meiner Schande muss ich gestehen, ich war noch nicht oben...

Noch ein paar Bilder :)

17 - der Weg...

154368



18 - es gibt viel zu entdecken, am Fuße der Steinwand...

154369



18 - die Löcher und Spalten sind oft bewohnt

154370



19 - und selbst die Baumstümpfe passen sich an... :)

154371
 
dj69

dj69

Beiträge
4.391
20 - wie schon geschrieben, alles schön Moosig :)

154372



21 - und überall gibt es was zu Staunen :)

154373


Das war es zunächst an Bildern von der Steinwand :)
 
Foto-Adept

Foto-Adept

Beiträge
490
Interessante Fotostrecke (wenn auch etwas lang ☺), da weiß man gar nicht was einem am besten gefällt.
Auf jeden Fall hast Du hier eine sehr schöne Dokumentation dieses Ortes mit seinen vielfältigen Eindrücken gezeigt. 👍
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dj69
muezin

muezin

Beiträge
3.512
Der höchste Punkt der Steinwand müsste auch aus dem Wald herausragen und so einen tollen Blick in die Rhön ermöglichen, zu meiner Schande muss ich gestehen, ich war noch nicht oben...
Aber das macht doch gar nix - dann hast Du wenigstens einen Grund nochmal hinzufahren und ein schönes Pano von ganz oben zu machen 😅
Ich hab im Hinterkopf gerne eine solche Liste von Sachen/Orten, die ich bei Gelegenheit fotografieren will...

Sehr schöne Details dazugekommen!
Aber die "17 - der Weg... " finde ich seeehr schön 😀
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dj69
dj69

dj69

Beiträge
4.391
Interessante Fotostrecke (wenn auch etwas lang ☺), da weiß man gar nicht was einem am besten gefällt.
Auf jeden Fall hast Du hier eine sehr schöne Dokumentation dieses Ortes mit seinen vielfältigen Eindrücken gezeigt. 👍
Ich danke Dir :)
Ich habe noch viel mehr Bilder ;) das ist schon eine Auswahl, aber ja, es sind schon einige viele.

Aber das macht doch gar nix - dann hast Du wenigstens einen Grund nochmal hinzufahren und ein schönes Pano von ganz oben zu machen 😅
Ich hab im Hinterkopf gerne eine solche Liste von Sachen/Orten, die ich bei Gelegenheit fotografieren will...

Sehr schöne Details dazugekommen!
Aber die "17 - der Weg... " finde ich seeehr schön 😀
Danke Günther :)
Ich werde es mir für diesen Frühling oder Sommer vornehmen, die Steinwand von oben zu erkunden. Der Teufelsstein liegt auch nicht weit entfernt, da war ich auch noch nie mit der Kamera... :)