Die Schwebfliege

Peter.

Peter.

Beiträge
282
Ich habe mich mal an einer Schwebfliege versucht, leider gab es nur die eine Chance, und so zeige ich euch das Ergebnis, auch wenn die Blatthärchen etwas hell ausgefallen sind.

Schwebfliege.jpg

Nikon D850
1/50 Sek., f/5.3, ISO 64
Objektiv: Sigma 150 mm
Manuell belichtet, automatischer Weißabgleich
Stack aus 9 Fotos, kein Makroschlitten, Fokus manuell am Objektiv verstellt.

Lg. Peter
 
09.10.2020
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Die Schwebfliege . Dort wird jeder fündig!

kris-kelvin

Beiträge
347
Sieht wieder super aus,
aber ich versteh das nicht:
1/50s und 9 Aufnahmen
war die in Schockstarre oder wie machst Du das, daß die nicht zuckt und das so scharf wird ?
9 Aufnahmen manuell verstellt, das machst Du doch auch nicht in 1/100s 🧐
Allen ein schönes WE 👻
 
Peter.

Peter.

Beiträge
282
Sieht wieder super aus,
aber ich versteh das nicht:
1/50s und 9 Aufnahmen
war die in Schockstarre oder wie machst Du das, daß die nicht zuckt und das so scharf wird ?
9 Aufnahmen manuell verstellt, das machst Du doch auch nicht in 1/100s 🧐
Allen ein schönes WE 👻
Ja das ist ja das große Problem, da die Insekten nicht lange genug still halten, am besten man nützt die kühlen Temperaturen am Morgen aus da bleiben sie sehr lange ruhig sitzen, wenn dir der Wind dann nicht alles versaut hi.

Lg. Peter
 
Peter.

Peter.

Beiträge
282
aber ich versteh das nicht:
1/50s und 9 Aufnahmen
Da habe ich nicht gut reagiert, die 1/50s gilt natürlich für jedes einzelne Foto und wenn sich die Lichtverhältnisse während des Stackvorgangs ändern, verändert sich auch die Belichtungszeit, darum ist es vorteilhaft die Belichtung auf automatisch einzustellen und der Rest bleibt manuell.

Die Angaben von der Belichtungszeit bei einem Stack bezieht sich immer nur auf ein Foto und kann von den restlichen Fotos abweichen.

Lg. Peter
 
ekin06

ekin06

Beiträge
1.631
Sehr hübsch und tatsächlich in einigen Regionen etwas zu hell, aber vertretbar. Diesen Moire-Effekt auf den Augen, sehe nur ich den oder ist er auch im Bild?
 
Der Bü...

Der Bü...

Beiträge
1.002
Hej...

ich finde solche Bilder einfach einzigartig... Genauso wie die Fotos von den Libellen, die ihr immer zeigt. Das ist ein für mich unerreichbarer Makro-Kosmos. Jegliche Mängel die ihr erkennt, sehe ich gar nicht.

Gruß, der Bü...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Peter.
GD7

GD7

Beiträge
1.217
Ein schönes Makro. Die Fliege hätte sich für das Foto wenigstens die Beine rasieren können. So viele Haare an den Beinen ist nicht mehr zeitgemäß.😉
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Peter.

kris-kelvin

Beiträge
347
Hast Du Haare an den Beinen, bekommst Du eine reiche Frau 😉
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Janni Keine Biene Makro 10
Janni Morgens gegen 10 Uhr.... Makro 5
Janni Biene & Co Makro 7
Binärius Und schon wieder eine Schwebfliege... Makro 6
Andi Die andere Schwebfliege Makro 1
Ähnliche Themen





Ähnliche Themen

Neueste Beiträge