Suche Die Kleine leistet große Arbeit

  • Autor des Themas @bumac
  • Erstellungsdatum
@bumac

@bumac

Beiträge
193
Dafür wollte ich die dp1s, genau dafür. Heute in der Sierra de Madrid.

9.jpg

7.jpg

6.jpg

5.jpg

4.jpg

3.jpg
 
24.04.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Die Kleine leistet große Arbeit . Dort wird jeder fündig!

hookhook22

Beiträge
571
hi,
...ganz ehrlich..?

mir gefall'n nur die "menschen"portraits und die nr 2.:klatschen:
die landschaftsaufnahmen sind mir durchweg zu flau.
sie wirken "halbfertig".
vllt. wäre eine s/w umsetzung einen versuch wert.

lg
joerg
 
@bumac

@bumac

Beiträge
193
Vielleicht hast du ja recht. Hab das Gipfelfoto nochmal nachbearbeitet.

cumb.jpg
 

hookhook22

Beiträge
571
hi,

jepp:klatschen:

itzo sehr dramatisch:cool:

lg
joerg
 

pedro

Beiträge
516
Nee Joerg,

das ist nicht richtig, was du sagst.

Die Fotos sind alle in Ordnung. Teilweise gibt es da etwas unvorteilhaftes Licht, aber da ist nichts flau.

Die panische Nachbearbeitung in Post 4 ist für mich sogar daneben.

Allerdings: möglich, dass solche Fotos im Netz nicht so gut rüberkommen. Eine leichte Erhöhung der lokalen Kontraste würde das Gewollte zur Ansicht bringen.

Also bumac, mach dir keinen Kopf. Alles im grünen Bereich und besser.


pedro
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Ich finde auch, das die Bilder nicht flau wirken. Ohne Sonne fehlt halt der nötige Kontrast. Bedecktem Himmel fehlt eben das Strahlen der Sonne.
 

ultraprimel

Beiträge
717
gelobt sei der nicht standardisierte monitor...

bei mir ist alles bestens! hoohook: mal monitor kalibrieren, bzw. einen guten kaufen?

das mit dem eis und wasser find ich am schönsten. und ja-es hat sich gelohnt;-)

lg mathias
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Also ich finde alle Bilder sehr gut, die Portraits sind optimal!!
Das nachbearbeitete Bild ist aber auch klasse, das ist echte Dramatik.

die DP1s hat schon was, da können sich viele Kompakte eine riesen Scheibe von abschneiden!
 

hookhook22

Beiträge
571
hi,
@mathias
mmmh, ja mein monitor ist kalibriert und ein guter ist es auch...
(schon klasse was du so über mich weißt...defekte dp1s verscherbeln..moni nicht kalibriert...quali vom moni...würd mich schon interessieren wie du an solche infos kommst)
und wie schon ulli sagte, die portraits sind optimal...
die anderen sind meiner meinung nach "flau" nicht unbedingt im sinne von farb und was weiß ich darstellung....
lg
joerg
 
@bumac

@bumac

Beiträge
193
Flau - das Licht in Spanien ist oft recht schwierig.
 

pedro

Beiträge
516
@Joerg:

Meintest du eher so etwas wie langweilige Ansichten?

Da würde ich - so leid es mir tut - zustimmen wollen. Vom Aufbau sind die wirklich nicht übermäßig. Sorry bumac. Mit Menschen drauf machst du es besser, wirklich.

pedro
 

hookhook22

Beiträge
571
hi,
@bumac
das glaub ich dir aufs wort...
besonders in höhenlagen wo es keine vegitation gibt und die flächen aus stein und eis eine einheit bilden...
@pedro
korrekt...
[email protected]

lg
joerg
 
@bumac

@bumac

Beiträge
193
Mag sein. Wenn ich mal groß bin, will ich Streetphotografer werden und kein Landschaftsfotograf. :rolleyes::p:rolleyes:
 

ultraprimel

Beiträge
717
joerg: das mit dem grünstich war ne verwechslung.... habs aber eingesehen.

naja- ich verspreche mäßigung der pösen unterstellungen.
flau ist aber schon was anderes.

lg
 

hookhook22

Beiträge
571
hi,
@bumac
hey, du mußt nich erst groß werden... deine pics von der street sind schon klasse!!!

@mathias
...wie schon weiter oben erwähnt "flau" nicht unbedingt im sinne von "farb und was weiß ich darstellung...."
lg
joerg
 

kruegchen

Beiträge
1.302
Ich finde die Bilder alle gut. Ein Glück das die Geschmäcker so verschieden sind. Dem einen gefällt es, dem anderen nicht. Wat solls, det is doch wurscht, wie wir Berliner so sagen.

Gruß Sven
 
uwedd

uwedd

Beiträge
1.329
Hallo und Lob!
Perfekte Aufnahmen. Nicht immer ist die Welt Disneyfarben. Leider haben m. E. viele Menschen schon den Knallbunt-Effekt im Kopf, weil man das ja soo einfach einstellen kann und zeitgemäße Bildsprache knallbunt daherkommt.
Wie sah es denn aus in der Sierra de Madrid?? Ich finde Reisebilder immer dann besonders gut, wenn sie die Welt so darstellen, wie sie ausgesehen hat, nicht wie ich sie expressionistisch darstellen würde.

Letzteres hat auch seine Bedeutung und macht Spass. Aber nicht immer und überall.

Und für farbneutrale, realistische Darstellung ist die DP ideal - finde ich.


Grüße,
Uwe
 
uefo

uefo

Beiträge
1.013
Hallo rw, gefällt mir alles was du hier eingestellt hast. Oberhalb der Baumgrenze bei teilweise bescheidenem Licht hast du die hohe Bergwelt real rübergebracht. Und das find' ich gut so.