Suche Die alte Scheune

  • Autor des Themas Hippoline
  • Erstellungsdatum
Hippoline

Hippoline

Beiträge
111
Um nicht ganz als Zaungast zu gelten, möchte ich auch mal ein Bild zeigen.

Ich fotografiere gerne alte Stätten und mystische Plätze. Über dieser Scheune erhebt sich die durchaus sehr sehenswerte Burgruine Hohenstein, aber die alte Scheune hatte es mir mehr angetan als die weithin sichtbare Burg. :)


(aufgenommen mit SD10 und mit PI bearbeitet)
LG Regina
 
27.09.2009
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Die alte Scheune . Dort wird jeder fündig!

hookhook22

Beiträge
571
hi,
jetzt hab ich dir schon was ins album geschrieben.....:(
mach ich halt nochmal..
g e n i a l...:klatschen:

lg
joerg
 

k/x

Guest
Gefällt mir.Ich steh auch auf alte zusammenfallende Gebäude.

mfg Lutz
 

sigmacrazy

Guest
Tolle Aufnahme,

paßt alles sehr gut zusammen.

Mit "PI" bearbeitet?
Freihand Aufnahme?

schönen Abend
jens-uwe
 
Hippoline

Hippoline

Beiträge
111
Ja, es ist eine Freihand-Aufnahme.
Mit PI (PhotoImpact X3) habe ich noch die dunkle Vignette dazu gefügt, die weissen Felder des Fachwerks etwas aufgehellt und das Gestrüpp im Vordergrund etwas entschärft, da es sonst bei jeglicher Verkleinerung des Bilder zu einer mehr oder weniger heftigen Überschärfung kam.
Die Tonung des Fotos hab ich bereits beim Entwickeln der 3XF-Datei festgelegt.

Lg Regina
 

Chris

Beiträge
204
Sieht absolut super aus. Nur eine klitze kleine Kleinigkeit gibbets hier, was mir nid so gut gefällt. An den Konturen der Scheune usw. sind so helle Ränder von der extremen Bearbeitung und vom schärfen her.
Die könnte man noch beseitigen, wenn man das Originalbild drüberlegt und mit der Maske nur an den Rändern das Bild aufträgt. Also mit reduzierter Deckkraft usw. Dann würde sich alles ein wenig stimmiger ins Bild einfügen ;)

Aber so ist es auch schon nen schönes Bild ;)

LG Chris
 
L*A*B

L*A*B

Beiträge
1.455
@Hippoline:

Mir gefiel dieses Scheunen-Photo so gut, daß ich es selbst nochmal bearbeitet habe.
Da ich aber nicht weiß, ob es Dir recht ist, frage ich lieber erst einmal, ob ich die von mir weiterverarbeitete Version Deines Photos hier einstellen darf.
 
Hippoline

Hippoline

Beiträge
111
Sieht absolut super aus. Nur eine klitze kleine Kleinigkeit gibbets hier, was mir nid so gut gefällt. An den Konturen der Scheune usw. sind so helle Ränder von der extremen Bearbeitung und vom schärfen her.
Die könnte man noch beseitigen, wenn man das Originalbild drüberlegt und mit der Maske nur an den Rändern das Bild aufträgt. Also mit reduzierter Deckkraft usw. Dann würde sich alles ein wenig stimmiger ins Bild einfügen ;)

Aber so ist es auch schon nen schönes Bild ;)

LG Chris
Danke, Chris, für Deinen Hinweis. Mit den zu hellen Rändern hast Du Recht, das kommt von zuviel Fill Light, jedoch nicht vom Schärfen, denn das Bild ist 0 nachgeschärft. Ich hatte ja sowieso eher das Problem, dass es zu scharf war. Nachdem das Bild aus meiner Anfangszeit mit der SD10 stammt, bemühe ich mich mittlerweile, solche hellen Ränder zu vermeiden. :ups:


@L*A*B,
dann lass mal sehen ;)
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Tolles Foto einer maroden Scheune.
Die Bearbeitung sagt mir sehr zu und ich gestehe,
dass mir zerfallenen Gebäude mehr gefallen,
als so toll aufgehübschte Burgen und Schlösser
 
DonParrot

DonParrot

Beiträge
947
Was für eine Atmosphäre! Wow!!!

Ich sehe direkt Hänsel und Gretel gleich in den Wald aufbrechen.
 

hookhook22

Beiträge
571
hi,
die idee mit sephia zu arbeiten ist nicht schlecht, aber so nach meinem dafürhalten doch etwas zuviel des guten:(
lg
joerg
 
L*A*B

L*A*B

Beiträge
1.455
@hookhook22:
aber so nach meinem dafürhalten doch etwas zuviel des guten
Dein Statement kann ich gut verstehen.
Es ist nicht nur eine einfache Sepia-Umwandlung, sondern es wurde auch auch eine Kontrasterhöhung vorgenommen.
"Einfaches" Sepia erschien mir zu flach. Schließlich sollte "Atmosphäre" entstehen.
Als Bearbeiter bin ich meist "betriebsblind" und es sind solche Rückmeldungen wichtig um zu vergleichen "was wollte ich erreichen?" - "wie kommt es tatsächlich an?".
Ganz besonders interessieren würde mich dazu die Meinung der Photo-Autorin Hippoline, die schließlich die Grundkonzeption dieses Motivs geliefert hat.

Zum Vergleich hier übrigens eine einfache Sepia-Umwandlung.
 

Anhänge

Hippoline

Hippoline

Beiträge
111
Hallo L*A*B,

nicht böse sein, aber ich empfinde Deine Bearbeitung auch zu krass, denn zum einen wird mein eigener Fehler mit den zu hellen Übergängen von dem Gebäude zum Himmel noch mehr verstärkt und zum anderen ist (für mich) das besondere an der Scheune, das weisse z.T. abgeblätterte Fachwerk dahin, das aus der doch eher dunklen Ecke hervorschien.

Die einfache Sepia-Umwandlung ist da schon angenehmer, da es mehr an ein altes Foto erinnert, aber "mein" Fachwerk kommt natürlich ebenfalls nicht zur Geltung.

Vielleicht kann ich da aber auch nicht genügend objektiv sein, da ich ja das Original kenne. ;)

LG Regina
 

hookhook22

Beiträge
571
hi,
[SCHILD]volle zustimmung[/SCHILD]

lg
joerg
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.292
Hallo zusammen,

also mir gefällt dieses außergewöhnliche Photo in allen Varianten!:klatschen::klatschen::klatschen:

Das ist schon ein Hingucker!;)

Grüße und schöne Photos

Klaus