Offen Designerfenster ....

  • Autor des Themas Klaus-R
  • Erstellungsdatum
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.882
Hallo zusammen,

Oberhausen Eisenheim .... hier haben sich mal einige Designer an die Gestaltung von Fenstern gemacht ....

EOS 1Ds + SIGMA 14mm /3,5

sample 9.jpg

sample 10.jpg

sample 11.jpg

sample 12.jpg

sample 13.jpg

sample 14.jpg

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
20.05.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Designerfenster .... . Dort wird jeder fündig!
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Hallo Klaus,
wenn ich mir so Deine ersten Ergebnisse mit der Neuerwerbung betrachte, wird die Sigma wohl in der nächsten Zeit öfter zu hause bleiben.

Bis auf Bild 2 sind alle auf Klaus Niveau.
Dem Elefant hätte etwas abschatten am Hinterteil mehr Farbe verliehen.
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.104
Da ist was dran: die Bildergebnisse sind ja wirklich nur unwesentlich von Foveon-typischen Fotos zu unterscheiden (zumindest in dieser Größe) ...
 
Ronaldo

Ronaldo

Beiträge
36
Hallo Klaus,
das zeigt mal wieder, welch schöne Motive sich vor der Haustüre finden!:klatschen::klatschen:
Die Bilder gefallen mir sehr gut, obwohl ich sonst keine Rahmen mag, muss ich gestehen machen sie manchmal Sinn.

Gruß Ronald

P.S.: Wir hatten uns letztes Jahr mal im Kaisergarten getroffen, und Du hattest mir das Forum empfohlen. (Ich war damals mit meiner D 50 mit sigma 18/200 unterwegs)
Kompliment das Forum ist klasse, und die Mitglieder sehr hilfsbereit, wenn man mal eine Frage hat.
 
micha77

micha77

Beiträge
874
hallo klaus
sehr schöne aufnahmen mit dem neuen teil. mich würde mal interessieren, wie sich computer und software so mit dem VF verhält

immer gut licht
gruss micha
 

Peter

Beiträge
179
Hallo Klaus,

ich persönlich glaube nicht, dass du zu einer Canon migrierst....:) :) :)
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Hier fehlt noch einer, der stänkert!
Keiner da?

Doch ich :rolleyes:

Also, die Fenster sagen mir gar nicht, überhaupt nichts, nada null!
Es sind einfach irgendwelche Scheunenfenster, die ein paar Gegenstände
davor haben. Diese finde ich noch nicht mal schön.

Zur Qualität der Aufnahmen:
Top! Ich sehe keinen Unterschied zu neueren Kameras,
die angeblich besser sein sollen (lassen wir hohe Iso außen vor)
Die Farben sprechen mich an und mir ist klar, dass es auch unter
drölfundneunzigmillionen Pixel geht.
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Bild 1 gefällt mir noch am besten, auch wenn der Horizont leicht kippt.
An den Farben ist nichts auszusetzen.

Und wie Ulli schon schrieb, die Qualität der "Alten" ist erstaunlich gut, auch für heutige Verhältnisse.
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.882
Hallo zusammen,

1) Überstrahltes Hinterteil des Elefanten ... der hatte intensives Sonnenlicht (kühl WB-abgeglichen) und war klargelackt .... dort Zeichnung zu bekommen, das kann einfach nur der Foveon ... ist ja bekannt. ;) Man könnte (wenn man daran denkt) mal versuchen, strategisch kräftig unterzubelichten ... ich weiß aber noch nicht, was die Farben dann machen .....:fragezeichen:

2) @ Meckerbolzen: Meine Tochter hat in der Nähe dieser alten Bergarbeitersiedlung Musikunterricht. Ich bin da einfach mal rumgelaufen und habe die Fenster gesehen. Klar gibbet schönere Kunstwerke ... ich fand's aber nett, was die Leute sich da ausgedacht haben .... war ja keine Ausstellung in dem Sinne.;)

3)
Zur Qualität der Aufnahmen:
Top! Ich sehe keinen Unterschied zu neueren Kameras,
die angeblich besser sein sollen (lassen wir hohe Iso außen vor)
Die hohen ISOs braucht man gar nicht außen vor zu lassen. Die 1Ds kann bis ISO 1250 bei voller Auflösung (11,4 MP) eingesetzt werden. Nach meinen Kriterien sind die Aufnahmen bis an diese ISO Grenze klasse rauscharm und prima brauchbar.
O.K .... nun kann man einwenden, dass ISO 1250 keine wirklich hohen ISOs sind .... ich brauch nicht mehr.

Grüße und schöne Photos

Klaus