Der Himmel ist bis 99% voll bewölkt und dazu noch regnerisches Wetter herrschte. Heute früh um 09:28

pquattro

pquattro

Beiträge
543
Wegen dem regnerischen Wetter, kurz nach 9 Uhr heute, habe ein paar Fotos geschossen, wegen dem, das ich dann später zu Hause zu den Fotos, die bei schlechtem Wetter fotografiert sind, schön bequem sehr schnell und ohne weitere Probleme im PC mit einem richtigen Farbprofil in richtige Farbigkeit setze, Fotos, die auf AWB geknipst sind und grüngelben Schleier ohne Ausnahme besitzen, um zu einen passenden Farbprofil für solche herrschende Lichtsituationen mit Hilfe SPP6.6.1 herstelle und für solche Fotos die bei einem schlechten Wetter z.B. bei Urlaub, holt wenn man unterwegs ist und das Wetter holt nur solches vorhanden ist, wenn ich wieder zu Hause bin, richtig in Ordnung, in richtige dynamische Farbigkeit bringe. 😉 😇👍

Mit Sigma SD14 + Sigma 18-200 OS 😍🤪
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: oz75
17.09.2019
#1
dj69

dj69

Beiträge
3.251
Also, das Original hat einen Grünstich und das bearbeitete Bild ist leicht zu kühl, leicht blaustichig, so sieht es für mich aus. Wenn die Lichtstimmung so war, dann passt aber alles :)
Ich für mich habe es da gerne ein wenig Wärmer in den Farben, aber das ist Geschmackssache.
 
pquattro

pquattro

Beiträge
543
Hallo Dirk,


kein Problem! 😉 🥰👍 Auf dieses Bild, das in gleicher Zeit wie die andere Bilder in dieser Reihe "Regnerisches Wetter mit Sigma SD14 auf AWB" von mir geknipst sind, habe ein wärmeres jetzt sofort (dein Wunsch- wärmer...) Farbprofil gemacht und verwendet.😊👍

Danke für dein Komment; war freilich sehr hilfsreich!!!!!!!👍😊

PS. Ca. so? Passt? 😉

Grüße,
Peter
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: oz75
dj69

dj69

Beiträge
3.251
Ja, passt deutlich besser, also für mein Gefühl jedenfalls :)
 
dj69

dj69

Beiträge
3.251
Mal ne Frage, Peter, ist dein Monitor kalibriert?
Das wärmere ist, jetzt auf meinem kalibrierten Monitor betrachtet (ich war vorhin noch an der Arbeit), etwas rotstichig. Sicher besser als Blaustichig, aber nicht "warm" im Sinne eines ausgeglichenen Bildeindrucks.

Wenn du dir Farbprofile für die Entwicklung deiner Fotos anlegst, was ja absolut Sinn macht, sollte dein Monitor farbecht, also eingemessen und kalibriert sein. Sonst macht das wenig Sinn, vor allem weil die Bilder auf jedem anderen Gerät dann anders wirken und auch der Print oder die Ausbelichtung dann nicht passt.
 
Foto-Adept

Foto-Adept

Beiträge
363
Also auch ich sehe da auf meinem kalibrierten Eizo einen leichten Rotstich.
 
pquattro

pquattro

Beiträge
543
Hallo Dirk,

ja, freilich habe da kalibrierten Monitor. ☺ Ich habe es so in Ri. etwas Magenta speziell gemacht, weil; Erstens, so gefehlt mir am Besten, weil ich habe die Szene in der Früh um ca. 9,20 fotografiert, wo das Licht noch dunkel ist und noch nicht ganz neutral bis leicht bläulich bei bedecktem Himmel ist als z.B. bei Mittag. 😉☺

Aber o.k., ich habe das Foto wärmer, ohne zu ein bisschen Magenta mitmischen jetzt verarbeitet..... 😇

Grüße,

Peter
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
dj69

dj69

Beiträge
3.251
Hallo Peter, alles gut, die Bilder müssen zu allererst Dir gefallen ;) was wir sagen ist nicht so wichtig.
Liebe Grüße
Dirk
 
othello8

othello8

Beiträge
480
Hi Peter,

da war der SPP Farbregler aber ziemlich weit links-unten in der Ecke.....😄
Ich habe diesen massiven Farbstich nicht so gut bearbeitet bekommen. Wenn´s bei dir geht dann freue Dich. Ich mache es weiterhin mit dem MWB.
Schön wenn viele Wege nach Rom führen....

Viele Grüße

Dieter
 
ekin06

ekin06

Beiträge
1.455
Also auch ich sehe da auf meinem kalibrierten Eizo einen leichten Rotstich.
Ich wollte nur sagen, ICH sehe auf meine Werkskalibrierten Monitoren auch einen minimalen Rotstich! ;D
Und das beruhigt mich ungemein wenn zwei mit kalibrierten Monitor auch einen Rotstich erkennen, dann weiß ich nämlich das mein Monitor gut kalibriert ist. :D