(Tiere) Der Draufgänger

Blaumeise

Blaumeise

Beiträge
165
Hi @ all
...so den hab ich noch im Archiv gefunden.. gefotet mit dem Nikkor Ofenrohr

einige Details für Interssierte :idee:
Sie sind die schrillsten Vögel unter den heimischen Finken und die reinsten Artisten, wenn es ums Samenpicken geht. Die Rede ist vom Distelfink
oder Stieglitz (Carduelis carduelis). Während die meisten Vögel in einem Territorium leben, das sie gegen Artgenossen verteidigen, streift der Distelfink weit umher. Er ist immer dort anzutreffen, wo gerade Unkräuter Samen tragen. Diese kann er in seinem Kropf speichern und über weite Strecken bis zu seiner Brut transportieren.
Einst waren Distelfinken beliebte Käfigvögel, gerade wegen ihrer Farbenpracht, ihres Gesanges und ihrer Friedfertigkeit. Ausserdem liessen sie sich leicht mit Kanarienvögeln kreuzen.
Bereits 1554 erwähnte Conrad Gessner die Vogelart in seinem Buch. Der Autor empfahl gebratene Stieglitze, :eek: um Bauchgrimmen und Darmgicht zu kurieren. Ebenso wie der «Chrüzschnabl» soll auch der Stieglitz die Fähigkeit haben, Krankheiten anzuziehen.
So hängte man einen lebenden Vogel in das Zimmer eines Schwindsüchtigen, damit er die Krankheit auf sich ziehe. Zwitscherte das
Tier am dritten Tag immer noch, konnte man getrost den Sargschreiner
beauftragen und den Pfarrer bestellen.



wünsche allen noch ein schönes Weekend :)
 
23.10.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Der Draufgänger . Dort wird jeder fündig!
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.752
Eine traumhaft schöne Aufnahme, die es ermöglicht, sich diesen gutaussehenden Zeitgenossen einmal genau zu betrachten! :klatschen::klatschen::klatschen:

Alles perfekt in meinen Augen, Licht, Bildschnitt, Pose, Schärfe-
wie gesagt: ein Traum von einem Bild! :klatschen::klatschen::klatschen:


Tante Edith ruft noch, ich soll nicht vergessen, die sehr gute Hintergrundrecherche zu erwähnen, hoch interessant!
 
SprinterMadl

SprinterMadl

Beiträge
304
Ich find das hier Klasse, man bekommt fast zu jedem Bild eine Geschichte, was die Bilder irgendwie noch interessanter machen, da man einen Bezug dazu bekommt, durch die Geschichte.

Finde das Bild Klasse, trotz der Andeutung des Astes im Vordergrund, bei solchen Bilder kann man sich halt nicht immer alles raussuchen, man ist froh wenn man ein solches Bild machen darf. :klatschen::klatschen:
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Ist ja eigentlich schon alles zu Deinem Bild gesagt,
also auch von mir
Animated Smilies_200.gif
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Ist ja ein Gedicht dieses Bild. Ich bin leider nicht der Tele Objektiv Fan, bewundere aber immer wieder solche Aufnahmen und weiß, wie viel Geduld und auch Geschick dazu nötig ist.
 
Blaumeise

Blaumeise

Beiträge
165
Besten Dank für eure Rückmeldungen!
Ich muss dazu noch erwähnen das Schreiben eine Leidenschaft von mir ist, bereits als Kind konnte ich mir fantasievolle Geschichten oder Gedichte ausdenken, und die Lehrer hatten echt Freude an meinen Seitenlangen Aufsätzen... wenn auch gespickt mit Schreibefehlern... was sich durch Inhalt und Spannung wieder wett machen konnte ;-)
 
nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.094
hej Astrid,
Bild und Hintergrund Info 34440-gbpicseu.gif
auch der Besuch auf deiner Homepage hat mich begeistert. Ich freue mich schon auf neue Bilder.
LG Norbert
 
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
Traumhaft, alles schon gesagt!!!:klatschen::klatschen::klatschen:
 
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
ääh.. jaa..... und watt sach ich jetzt noch??? :confused:

für mich bleibt wieder mal nix übrig..... *grmpf*

also... es ist alles schon gesagt... und ich möchte auch erwähnen, dass ich es immer toll finde, wenn zu den gezeigten fotos auch etwas erzählt wird.. das macht das ganze sowieso etwas persönlicher, anders als wenn man einfach nur so ein foto ohne kommentar vor die nase geknallt bekommt.... :D
 
1shot1moment

1shot1moment

Beiträge
634
hi astrid,

hab ja in der galerie schon was geschrieben.....:)
aber...:confused:
jetzt auch noch mit erläuterungen!!!:klatschen::klatschen::klatschen:
doppelt perfect!:cool:
lg
joerg