Offen Das Ende der Strasse...

  • Autor des Themas Igel
  • Erstellungsdatum
Igel

Igel

Beiträge
2.063
...am "Eisernen Vorhang" oder wie sich das Früher nannte!

Ich hatte da diese Idee mit dem Trabi und dem Gitter,ich weis nicht,aber irgendwie kann ichs nicht richtig umsetzen!
Was meint Ihr? Gebt mir die volle Breitseite denn ich will was lernen!!!

eiserner Vorhang.jpg

eiserner Vorhang-2.jpg
 
Maik Jacobsen

Maik Jacobsen

Beiträge
201
Nette Idee. Aber ich hätte versucht das Gitter hinter den Trabbi zu stellen um es etwas scharf zu bekommen. Und dann den Titel so ändern das die Strasse dahinter in den Westen geht.

Und das ganze draussen im Licht fotografieren, das wirkt natürlicher
 
Igel

Igel

Beiträge
2.063
Danke,werd ich dann nochmal bei viel Licht ausprobieren!


Das mit dem Gitter hinter den Trabi funzt nicht,da müßte ich meinen Papierkorb auseinander schneiden :D ! Spässle!
 
Maik Jacobsen

Maik Jacobsen

Beiträge
201
Naja, da gibt es sicher ne billige alternative.
Und ich hab meinen Untergrund bei meinen Modellfotos auch billig hergestellt. Ne Sperrholzplatte, eine dünne Styrophorplatte von einer Wanddämmung und ein wenig graue Farbe plus Edding für die Teerritzen. Und der Streifen Gras ist aus dem Modellbahnsortiment.
Die kann man zur Not auch mal aufs Autodach legen wenn man draussen fotografieren möchte.
Und für den Maschendraht, schau doch mal im Baumarkt nach einem Gitternetz. Als Pfeiler ein paar Holzschaschlikspieße und alles in grün mit einer Spraydose lackieren.
Wirst sehen das wirkt wie echt.
Und das Bild von der Strasse auch auf einen Untergrund der nicht so leicht mal flattert wenn eine leichte Breise weht.

Ich versuch gleich mal einen meiner kleinen Trucks abzulichten, stell ich dann hier rein wenn du magst.
 
Maik Jacobsen

Maik Jacobsen

Beiträge
201
So, hier mal auf die Schnelle

Aufbau wie ich fotografiere, etwas zum drunterlegen damit mehr vom Himmel dazu kommt und bei den Modellen sieht man was da geht mit kleinster Blende.

Die Trucks sind im Maßstab 1:64 und der Lütte ist von Hotwheels. Also Matchbox Größe

und ich glaub ich muß mal den Sensor reinigen....


IMG_5823 Kopie.JPG

IMG_5824 Kopie.JPG

IMG_5825 Kopie.JPG

IMG_5821 Kopie.JPG

IMG_5822 Kopie.JPG

IMG_5820 Kopie.JPG
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.898
Also Maiks Ideen und Bilder sind saugut!
(Tschulligung für das "saugut")

;-)
 
Igel

Igel

Beiträge
2.063
Das ist super Klasse gemacht :klatschen: Danke für die Inspiration!
 
Maik Jacobsen

Maik Jacobsen

Beiträge
201
Hi Mayk

hier nochmal der Rest den ich so fotografiert habe heut Vormittag
Der Rote Hängerzug ist in Ho Größe, 1:87
Und wie gesagt, die Trucks in 1:64

IMG_5811 Kopie.jpg

IMG_5812 Kopie.jpg

IMG_5813 Kopie.JPG

IMG_5814 Kopie.JPG

IMG_5815 Kopie.JPG

IMG_5817 Kopie.jpg
 
Maik Jacobsen

Maik Jacobsen

Beiträge
201
Und hier nochmal eins vom International und dem Peterbilt zusammen.

Wenns zuviel ist, dann sag nem Mod er möchte es löschen

IMG_5818 Kopie.JPG
 
Igel

Igel

Beiträge
2.063
Das ist der absolute Hammer! Ich probier daß schon den ganzen Tag nur fehlt mir einfach das Licht :mad: mit 5,6er Blende funzt das nicht da haut die Tiefenschärfe dazwischen.


Ich will endlich wieder Sonne !!!
 
Maik Jacobsen

Maik Jacobsen

Beiträge
201
Und schau mal genau bei meinen Bildern hin...
Selbst Blende 22 ist bei Sonnenschein nicht optimal um alles scharf zu stellen. Am Ende von den Aufliegern ist es unscharf, weil die Verschlußzeit zu kurz ist.

Einfach weiter probieren. Und wenn Du kein Stativ hast, nimm ne Leiter, Bücher drauf damit Du die Kamera ablegen kannst. Dann auf das Auto scharf stellen und Selbstauslöser aktivieren. Dann sollten auch bei bedecktem Himmel die Bilder was werden.