Dampfer

oz75

oz75

Moderator
Beiträge
6.904
Die "Prof. Dr. Aykut Barka*", Baujahr 1973 vor den Prinzeninseln. Sie ist der Archetyp des Bosporus-Dampfers. Dieser Schiffstyp ist "old school", aber mit nichts anderem lässt sich vergnüglicher den Bosporus rauf- und runterschippern oder auf die Prinzeninseln übersetzen. Und ich finde, dieser Dampfertyp sieht einfach gut aus - er passt zur alten Stadt auf zwei Kontinenten.🙂

Compressed_0140.jpg

Leider handelt es sich bei diesen Klassikern um eine aussterbende Spezies - obwohl sie gewiss Wahrzeichen der Stadt sind.
Der Nachfolgertyp sei angeblich zweckmäßiger, heißt es. Aber vor allem ist er einfach häßlich wie die Nacht.

(*: Der o.g. Kahn ist benannt nach einem Seismologen, der über die Nordanatolische Verwerfung geforscht hat - jener Verwerfung, welche die Stadt und ihre Menschen durch ein großes Beben irgendwann in ein schweres Trauma stürzen wird.)
 
21.12.2019
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Dampfer . Dort wird jeder fündig!
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.038
Oha, der Nachfolger sieht aber wirklich sehr "ungewöhnlich" aus 😵
 
Mätti

Mätti

Beiträge
665
Das ist echt ein Jammer. wenn so ein schönes Stück irgendwann weg ist. Das ist bei uns auch so gewesen, die "Wilhelmshaven" ist immer nach Helgoland gefahren ( so ein alter Dampfer wie deiner oben im Bild ). heute fährt ein Katamaram von Cuxhaven in rasender Geschwindigkeit zu der Insel.
 
oz75

oz75

Moderator
Beiträge
6.904
Danke für eure Rückmeldungen. :)

Ja - ein Jammer, zumal die alten Pötte sowohl bei den Einheimischen als auch bei den Gästen extrem beliebt sind (Freiluftplätze inklusive Möwenbelagerung satt 😁).
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mätti

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge