D750 Probleme

Scotty60

Beiträge
61
Schönen guten Abend Freunde der Fotografie!

Wenige Monate nach Ende der Garantie zickt meine D750. Obwohl auf 50 Bilder pro Serie eingestellt, schafft sie nur 3 bei CL und CH, obwohl der Puffer 15 RAWs (14 Bit, uncompressed) aufnehmen könnte. Noch schlimmer ist, bei gleichem Motiv ohne die Kameraposition zu verändern, sind die Bilder unterschiedlich belichtet, das 2. immer viel zu dunkel, manchmal das letzte Bild viel zu hell. Belichtungsreihen sind nicht eingestellt, habe sogar in den Menues alles zurückgesetzt, wo sich die Möglichkeit ergab. Habe auch den Akku getauscht, keine Besserung. Habe ich irgendwo ein hartnäckiges falsches Setting, oder hat meine Elektronik eine Macke? Unter Firmware finde ich 2 Angaben: C 1.10 L 2.009.
Verzweifelte Grüße,

Uwe
 
22.04.2019
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: D750 Probleme . Dort wird jeder fündig!

Veganer

Beiträge
285
Hallo Uwe,

aktuelle Firmware für die 750 lautet.

C:Ver.1.15
Ver.2.017

Und das hört sich sowas von Belichtungsreihe an, aber wenn du sagst das die Ausgeschaltet ist, wird sie wohl aus sein.

Ich überlege gerade...bei der 750 gab es ja diverse Rückrufaktionen...ob da sowas bei war...hmm

https://www.nikonimgsupport.com/eu/BV_article?articleNo=000006489&sitecode=de_DE&ctry=DE&lang=de

und

https://www.nikonimgsupport.com/eu/BV_article?articleNo=000006463&sitecode=de_DE&ctry=DE&lang=de

Gruß
Jörg
 

Scotty60

Beiträge
61
Guten Abend Jörg!

Meine Seriennummer ist sauber, habe es überprüft. Und ja, es ist die Belichtungsreihe, die ich nicht ausgeschaltet bekomme. Ich kann diese auf Belichtung, Blitz und Farbtemperatur beziehen, aber nirgends in den Menues abschalten. Habe mal auf Blitz umgestellt, daher gibt es keine Belichtungsreihen ohne Blitz, aber es bleiben nur 3 Aufnahmen im Serienbetrieb CL und CH. Any idea?
LG
Uwe
 

Scotty60

Beiträge
61
Zusatz, ADL Belichtungsreihe scheint die Probleme zu beseitigen, obwohl das auch eine Belichtungsreihe ist. Muss mir mal das umfangreiche Manual dazu reinziehen! Das Ausschalten der Belichtungsreihe suche ich vergebens.
 
Zuletzt bearbeitet:

Scotty60

Beiträge
61
BKT auf 0 setzen scheint die Lösung zu sein, sehr umständlich....... Meine Bemerkung eben mit ADL war natürlich Quatsch, sorry!
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.673
Hallo Scotty,

bevor Du total verzweifelst und evtl. sinnfrei den Kundendienst bemühst, hier mal einen kameraunabhängigen Tipp, der nicht selten funktioniert ....

- Akku raus und erst nach 1/2 h wieder rein!
-Kamera dann auf Werkseinstellung zurücksetzen (total-reset).
-Kamera neu komfigurieren und dann ausprobieren .....

Das wirkt nicht selten Wunder .... egal, ob die Kiste wirklich abgestürzt war, oder ob man sie selber verdreht hatte ... eben halt ausprobieren, bevor man sie einschickt!

Grüße

Klaus
 

Scotty60

Beiträge
61
Hallo Scotty,

bevor Du total verzweifelst und evtl. sinnfrei den Kundendienst bemühst, hier mal einen kameraunabhängigen Tipp, der nicht selten funktioniert ....

- Akku raus und erst nach 1/2 h wieder rein!
-Kamera dann auf Werkseinstellung zurücksetzen (total-reset).
-Kamera neu komfigurieren und dann ausprobieren .....

Das wirkt nicht selten Wunder .... egal, ob die Kiste wirklich abgestürzt war, oder ob man sie selber verdreht hatte ... eben halt ausprobieren, bevor man sie einschickt!

Grüße

Klaus
Vielen Dank Klaus! Diesen Power-up Reset kenne ich natürlich als Elektroniker, half leider nicht. BKT=scheint eine Lösung zu sein.
Die D750 mit ihren extrem vielen Einstellungsmöglichkeiten ist saukomplizert, bin halt die einfache SD1 gewohnt. :)
LG

Uwe
 
GD7

GD7

Beiträge
1.020
Bracketing (BKT) auf 0 setzen wäre auch mein Tipp gewesen, meine Ex-D850 hat mich damit ganz am Anfang, auch mal richtig auflaufen lassen. 😁
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge