Converter Umbau Canon Sigma

  • Autor des Themas Bibergeorges
  • Erstellungsdatum
Bibergeorges

Bibergeorges

Beiträge
806
Hallo

Im anderen Forum war es mal Thema :

Sigma Converter 1,4 für Canon umbauen, um Canonlinsen an der SD* nutzen zu können.

Mit zwei Convertern, einmal für Sigma, einmal für Canon, könnten nach Tausch des jeweiligen Kameraanschlusses zwei Converter entstehen :

einer für Sigmalinsen an Canonbody
einmal für Canonlinsen an Sigmabody.

Bei zwei Bodys, zB SD14 und Canon 5D könnten die Gläser wechselseitig genutzt werden.
Brennweitenverlängerung um 1,4 durch den Converter und Crop versus FF müsste man natürlich mit in Betracht ziehen.

Wurde das mal realisiert?

Gruss

Georges
 
12.07.2009
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Converter Umbau Canon Sigma . Dort wird jeder fündig!
netzuser

netzuser

Beiträge
3.408
Hallo Georges,
In der Theorie geht das,aber in der Praxis scheitert es an den elektrischen Verbindungen.
Die sind in dem Converter als Stifte ausgeführt und müssen wegen der gefederten Lagerung gerade bleiben.
Wegen der unterschiedlichen Durchmesser der Bajonette kann man die nicht verbiegen.
Ich habe mir das mal angesehen und halte einen Umbau grundsätzlich für machbar.
Aber es wird sehr zeitaufwändig und damit teuer sein.
Wie man es machen könnte weiß ich nicht genau,man müßte die Kontaktstifte einkürzen und mit Drähten verlängern.
Dann kann man es aber nicht wieder zurückbauen.
Gruß
Uwe
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
khgarten Canon TTL Blitz an Sigma SD. ? Sigma Zubehör 8
Ähnliche Themen