Capture One, fuer Sony kostenlos.

  • Autor des Themas AgaUga
  • Erstellungsdatum

AgaUga

Beiträge
307
Fuer die Sony User ein Top Angebot wie ich finde.
http://www.digitalkamera.de/Fototipp/Gratis-Raw-Konverter_Capture_One_Express_for_Sony/9193.aspx

Die neueste Version Capture One 8 fuer Sony kostenlos.
In der kostenlosen Version fehlen allerdings ein paar fuer mich wichtige Funktioenen (siehe Beschreibung im Link), daher habe ich es gleich auf die Version Capture One 8 Pro fuer Sony upgedatet und das kostet nur schlappe 23 Euro.
Nun habe ich eine Vollversion fuer 23,- Euro, die zwar nur mit Sony ARW-Dateien laeuft, aber mehr brauche ich ja nicht.:daumen:

Die normale Vollversion (Fuer alle Kameras der gaengigen Hersteller) kostet ueber 230 Euro.
 
02.03.2015
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Capture One, fuer Sony kostenlos. . Dort wird jeder fündig!
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.053
Klingt nach einem interessanten Angebot!
Gibt es von Sony keine eigenen Raw-Konverter?
 

AgaUga

Beiträge
307
Klingt nach einem interessanten Angebot!
Gibt es von Sony keine eigenen Raw-Konverter?

Doch, bei Sony nennt sich das Image Data Konverter.
Ich war aber froh, als Lightroom die Sony A7 ins Profil mit aufgenommen hatte, denn der Image Data Konverter, war alles andere als schnell.

Nach dem, was ich bis jetzt so testen konnte, ist Lightroom das etwas fluessigere Programm, im Vergleich zu Capture One 8 Pro, das hat aber sicher auch was, mit der Gewohnheit zu tun.
Mit Lightroom bin ich halt doch schon ein paar Jahre unterwegs.

Ich habe allerdings auch schon das Gefuehl, dass in Sachen Bildqualitaet, mit Capture One 8, noch ein Tick mehr aus den RAW Daten zu holen ist.
Fuer Hauttoene ist Capture One, sicherlich das bessere Programm.
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.053
Ich hatte Capture One in einer älteren Version mal eine Zeitlang genutzt; das war mir aber ehrlich gesagt zu umständlich in Sachen Bedienung!
 

AgaUga

Beiträge
307
Mir kommt es auch noch etwas umstaendlicher vor im direkten Vergleich mit Lightroom.
Es ist aber nicht so viel umstaendlicher, als ich nach der ersten halben Stunde gedachte habe.
Die frueheren Versionen kenne ich nicht, bestimmt hat sich da auch einiges getan.
Mir persoenlich kommt es so vor, als wuerden sich Farben und Konstraste bei C1 8, besser herausarbeiten lassen.
Was die direkte Uebertragung von der Kamera auf einen Bildschirm angeht, sind sie bei C1 anscheinend auch ganz vorne dabei.
In der Studiofotografie ist das Programm deshalb sehr beliebt.
 
Foto-Adept

Foto-Adept

Beiträge
426
Mittlerweile ist die Version 10 Express für Sony kostenlos zu haben.
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.851
Danke für die Info!;)

Grüße

Klaus
 

sw-labor

Beiträge
1.632
Danke für die Info.
Es lohnt sich für c.a. 50€ auf die Pro Version zu wechseln.
Das Upgrade von Version 9 zur Version 10 ist unbedeutend preisgünstiger.
Wer mehrere PC/Notebook einsetzt hat so zwei Lizenzen.
Die Aktivierung einer Versions-Lizenz kann man in seinen Account bei PhaseOne zurücksetzen.
 
Foto-Adept

Foto-Adept

Beiträge
426
Capture One Pro 11 für Sony nicht mehr kostenlos ?

Heute kam diese Mitteilung per E-Mail:

"Capture One Pro Sony 11 ist jetzt erhältlich.

Auf dem Feld der RAW-Bildverarbeitung ist Capture One der ungeschlagene Spitzenreiter. Capture One 11 wartet jetzt mit einer überarbeiteten Verarbeitungsengine, konkurrenzloser Performance, leistungsstarken neuen Features und vielen weiteren Neuheiten auf.

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass Ihre Software mit der Veröffentlichung von Capture One 11 nicht länger zu unserem Upgradepfad gehört. Capture One Pro Sony 11-Updates sind zu einem Preis von 79 EUR erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite. "

Wenn das so ist gibt es wohl keine kostenlose Software mehr für die RAW-Files einer Sony, denn Sony hat ja schon vor längerer Zeit sein eigenen RAW-Konverter "Image Data Converter" begraben und dafür einen Deal mit Capture One ausgehandelt.

Schade, denn ich nutze Capture One in der Version 10 eigentlich ganz gerne und kann nun wohl nicht mehr auf Verbesserungen, wenn auch inabgespeckter Version, bei der bisher kostenlosen Sony-Edition hoffen.

Nachtrag:
Habe gerade mal die Version 11 als Testversion heruntergeladen und installiert.
Beim starten wurde mir dann die Version Capture One Express for Sony angezeigt. Die scheint es also noch zu geben, was mir reichen tut.
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.851
Hmmm ... ist der Image Data Converter nicht mehr kompatibel mit den allerneuesten Sonys?? Ich bin sehr zufrieden damit ... ansonsten Adobe Camera RAW.

Grüße

Klaus
 
Foto-Adept

Foto-Adept

Beiträge
426
Hmmm ... ist der Image Data Converter nicht mehr kompatibel mit den allerneuesten Sonys?? Ich bin sehr zufrieden damit ... ansonsten Adobe Camera RAW.

Grüße

Klaus
Kann ich so jetzt nicht beantworten, ich nutze den schon lange nicht mehr weil er doch öfters abgestürzt war. Deshalb habe ich "für die schnelle Bearbeitung" den "Nachfolger" Capture One genutzt, da Sony ja seinen Konverter schon lange "brgraben" hat und auf Capture One verwiesen hat.
Was ich natürlich am IDC gut fand war die Tatsache wenn ich Fotos im 16:9 Format aufgenommen habe konnte ich sie im IDC problemlos im 3:2 Format nutzen. Das "weggeschnittene" wurde mir dann nämlich wieder angezeigt.

Wenn's aber ausführlicher gehen muss mit der EBV dann kommt bei mir Photoshop CS6 zum Einsatz.