Canon EOS 5D MK III

  • Autor des Themas Kucht
  • Erstellungsdatum
02.03.2012
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Canon EOS 5D MK III . Dort wird jeder fündig!

paradiselost

Beiträge
938
Jep, heute morgen schon gelesen. ;) Was mich nur auf den 1. Blick enttäuscht sehr: Eine DSLR mit FF-Sensor für UVP 3.299 EUR, und der Shutter wurde für 150.000 Cycles ausgelegt? aehm..hallo Canon?! Das hatte Nikon's D90 schon - der Shutter der D800 ist für 300.000 Cycles getestet! :cool: Aber ich möchte ja keinen Flamewar Canon vs. Nikon lostreten, finde nur für eine FF Proficam dies wesentlich zuwenig. Mit anderen Worten - der Shutter der 5D Mk. II wurde dann wohl oder übel nur auf 100.000 getestet...das ist leider schwach.
 
Kucht

Kucht

Beiträge
2.653
Naja, wer es langlebiger haben möchte, der kann ja zur 1Dx greifen .... da ist der Shutter auf 400k ausgelegt. ;)
Im Ernst: Wir haben jetzt die "alte" 5D seit mehr als 5 Jahren in Betrieb .... Shutter auf 100k ausgelegt und ca. 50K damit "runter" ..... und wir fotografieren nicht gerade wenig.
Die Zielgruppe für diese Kamera wird ohnehin (wie schon bei der MKI und MKII) der ambitionierte Hobby bzw. Semiprof im Studio sein mit 25 - 39K im Jahr .... rechne selber. ;)
 
skynyrd

skynyrd

Beiträge
5.319
Die Kamera sieht, für FF, kompakt aus und 6Bilder/sec. ist auch nicht schlecht. Canon hat sich, im Gegensatz zu Nikon, für "weniger MP/mehr ISO" entschieden. Soweit OK, nur der Preis finde ich ehrlich gesagt; irritierend hoch ... Die Mk II war preislich sehr interessant und desshalb sollte die Mk III auch in vergleichbaren Preisregionen angesiedelt sein.
Der Markt wird sicher ein entsprechender Strassenpreis, analog zur D800, hervorbringen !