Canon 500d oder 550d?

  • Autor des Themas pixelfreund
  • Erstellungsdatum

pixelfreund

Beiträge
39
Hat schon ein User eine Canon 500d oder 550d im Besitz?
Bin gegenwärtig bei der Entscheidungsfindung.

LG Willy :)
 
20.03.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Canon 500d oder 550d? . Dort wird jeder fündig!
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.123
Hallo Willy,

zunächst einmal herzlich willkommen bei uns im Forum.;)

Ich habe eine 1000D und bin sehr zufrieden damit (ist hier nicht die Frage!)
Ingo (Leporinus) berichtet positiv über seine 500D und kann das auch beurteilen .... ruhig mal anschreiben, falls er das hier verpasst.

http://www.bilderforum.de/users/u92-leporinus.html

Ob wir hier schon jemand mit einer 550D haben, weiß ich nicht so genau??! Wer kann evtl. beraten?

Grüße und schöne Photos

Klaus
 

leporinus

Guest
Hat schon ein User eine Canon 500d oder 550d im Besitz?
Bin gegenwärtig bei der Entscheidungsfindung.

LG Willy :)
Hallo Willy,

die 500er habe ich jetzt schon eine ganze Weile und kann nur Gutes berichten. Die 550er hat den Sensor der 7D, so daß die Kamera im highiso Bereich sicher änlich gut wie die 7D sein wird. Sollte das Geld keine Rolle spielen, dann nimm die 550D.

Damit Du auch Freude an so einem Pixelboliden hast, solltest Du nur wirklich gute Objektive verwenden.

Gruß Ingo
 

hookhook22

Beiträge
571
hi willy,
ich persönlich würde dir eine gebrauchte 40D empfehlen.
lg
joerg
 

pixelfreund

Beiträge
39
Habe mir nun doch (nur) die 500d zugelegt und bin ganz happy!

Danke für die guten Ratschläge!

LG Willy
 

ollsama

Beiträge
3
Ich denke auch, dass du dich da richtig entschieden hast. Die 500D hat mich nicht zu letzt durch ihre Kompaktheit überzeugt und lässt hinsichtlich ihrer Funktionalität nichts zu wünschen übrig.
 

PeterS

Beiträge
1.048
Ist zwar ein halbes Jahr zu spät, habe mir die 550 D gekauft.
Mich haben in erster Linie die Probefotos überzeug, ich weiß rein subjektiv aber wahr.
Außerdem hat die 550 D eine Menge mehr Features. Im Iso Bereich, naja kann ich nicht unbedingt sagen, ab 800 Iso fängt es mich an zu stören, das Rauschen. Ist halt Geschmacksache. Ansonsten kann ich nur positives Berichten. Die Kamera ist einfach zu bedienen, sehr intuitiv muß ich sagen. Das Menu ist programmierbar was es sehr einfach macht wichtige Funktionen wieder zu finden. Die Kamera ist schön leicht, der Akku hält lange genug. Also mindestens 400 Bilder am Stück,mehr hab ich noch nicht probiert.
Programmierbare Sterntaste, Abblendtaste, 30sek /bulb Belichtung, Fernbedienung.
Ja das Iso Rauschen ist ganz ok, aber stört schon bei ISO 800 finde ich.
Bin sehr zufrieden mit dem Cam.....
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge