Geschlossen Brauner Mönch ...

  • Autor des Themas Telekomiker
  • Erstellungsdatum
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
... oder Cucullia verbasci, hier noch als Raupe zu sehen.

Die sehr auffallender Raupen entwickeln sich meist an Königskerzen, daneben aber auch an Braunwurz-Arten. Sie sitzen tagsüber frei auf den Pflanzen und verpuppen sich am Boden in einem festen, braunen Kokon. Die Puppe überwintert.
(Habe ich alles aus Dagmar's schlaues Buch über Schmetterlinge, welches Sie mit in das Allgäu genommen hat)

brauner-moench-SD10 - IMG07352.jpg

(ob das Bild 100% ok ist, sehe ich erst zuhause am PC, hier habe ich nur ein Netbbok)

Grüße aus Pfronten/Allgäu
 
18.07.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Brauner Mönch ... . Dort wird jeder fündig!

kruegchen

Beiträge
1.302
Schöne Raupe. Leider nicht ganz scharf.

Gruß Sven
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.231
Hallo Harald,

leider etwas verwackelt, was bei 1/20s aus der Hand keine Schande ist.;)
Viel interessanter ... Wie kannst Du denn die Raupe bestimmen??

Grüße und schöne Schmetterlinge

Klaus
 
sun

sun

Moderator
Beiträge
1.976
Hallo Harald!

Schön gezeichnete Raupe.

Habe gerade gegooglet und finde die Raupe schöner als den Falter.:rolleyes:

Schau doch mal, ob du eine schöne Raupe beim Verspeisen einer Erdbeere erwischt, dann kannst du das Bild für unseren Juli Wettbewerb einsenden.;)

Ich wünsche euch noch einen schönen Urlaub.:)

Liebe Grüße aus der Heimat

Sonja
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
So unscharf finde ich die Raupe nicht (gut sie ist es etwas)
ich habe da schon schlechtere Bilder gesehen.
Ist auch nicht ganz einfach, bei solch einer langen Belichtungszeit
und 105mm die Kamera ruhig zu halten.