Suche boltenhagen 3. - ich bin wieder da

  • Autor des Themas orsi
  • Erstellungsdatum
orsi

orsi

Beiträge
689
hallo zusammen,

wir hatten wunderschöne sonnige tage an der ostsee:

comp_DRACHEN2.jpg

comp_fa.jpg

comp_landschaft.jpg

comp_steinküste.jpg
 
24.10.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: boltenhagen 3. - ich bin wieder da . Dort wird jeder fündig!
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Bild 1: Klasse!
Bild 2: Gut, aber folgende Dinge stören: 1. Gebogene Wasserlinie, 2. die Zweige rechts
Bild 3: Gut!
Bild 4: Absolut klasse!

;)
 
orsi

orsi

Beiträge
689
hallo ulli, viellen dank. :)

was kann ich gegen die gebogene wasselinie tun?:confused:

bzgl. der zweige rechts: ich habe mich schon echt verbogen, aber mehr war einfach nicht drin:rolleyes:
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.958
Hallo zurück,

mir gefallen Nr.3 und 4 am besten. Das sind tolle Landscapes!:klatschen::klatschen::klatschen:
was kann ich gegen die gebogene wasselinie tun?:confused:
Die gebogene Wasserlinie entsteht durch die sog. Kissenverzeichnung Deines Objektives (wohl 18-200mm?) im Telebereich.

http://de.wikipedia.org/wiki/Kissenverzerrung

Das hat nichts mit der "Verzerrung" eines Objektives zu tun (auch Liniensturz genennt.) Leider wird das häufig verwechselt. Noch ungeschickter ist es, dass im Englischen beides unter "distortion" läuft und in der deutschen Übersetzung von so mancher Software daher falsch bezeichnet ist.

Abhilfe schafft so ziemlich jede bessere Bildbearbeitung mit der man solche Abbildungsfehler (oft unter "Objektivkorrektur") beheben kann.

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
orsi

orsi

Beiträge
689
danke, klaus. das war das sigma-objektiv 17-70:D
oh je kissenverzeichnung! noch so ein schmipfwort.... jetzt werde ich mich wohl oder übel doch noch mit (noch mehr) bildbearbeitung beschäftigen müssen.

da ich im urlaub festgestellt habe, dass ich doch noch mehr tele gut gebrauchen kann, habe ich mich entschlossen, das objektiv 18-200 zu behalten:idee:
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.958
Hier zeige ich das mal: Das ist exakt die gleiche Software (hier Raw Photo Studio), wie Arcsoft Darkroom.

sample 6.JPG

Natürlich heißt der Regler auch hier "Verzerrung" anstatt "Verzeichnung". Mit (+8) ist das Problem schon gelöst!

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
orsi

orsi

Beiträge
689
danke klaus, darkroom habe ich mir neulich schon installiert;)
ich müsste nun mal daran denken, es auch (rictig) zu (be)nutzen:

comp_comp_fa_1.jpg
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Der Drachen ist trotz der schwierigen Lichtsituation sehr gut geworden. Fehlt eben noch etwas Brennweite.
Das letzte Bild gefällt mir am Besten aus der Serie.