Blitzen mit externem Blitz

Kianga

Kianga

Beiträge
48
Hallo, seit neuester Zeit beschäftigt mich das Thema Portrait und Photographie von Instrumenten usw. Erstmalig habe ich einen externen Blitz an meiner Kamera eingesetzt (D7000 und SB-800). Auslösung über CLS (Nikon Fernauslösung). Hier wird der interne Blitz als Steuerblitz eingesetzt. Meine Frage lautet, ob der interne Blitz Auswirkungen hat auf die Aufnahme oder ob ich besser einen anderen Fernauslöser verwenden sollte. Danke! :)
 
dj69

dj69

Beiträge
4.718
Der interne Blitz könnte schon für Schattenwurf sorgen, bzw. Licht von der falschen Seite. War bei meiner D700 mit SB900 jedenfalls so.
Ich habe dann mit den Funkauslösern von Yongnuo gearbeitet. Die unterstützen aber kein TTL und du musst den Blitz manuell einstellen. Mittlerweile gibt es auch Funkauslöser die TTL unterstützen.
 
Kangal1966

Kangal1966

Beiträge
4.395
Ich nehme ein Funkauslöser. Habe an allen Blitze TTL benutze es nicht einmal. Du willst ja bestimmen wie hell oder dunkel. Das ist wie auf vollautomatic fotografieren. Wenn ich mit 3-4 Blitze blitze so wird jeder einzeln eingestellt wie mir es passt.

Wenn du von seitlich blitzen magst das du bewusst Schatten hast und löst das Ganze von vorne über einen unteren oder Masternlitz aus, so kann dein Vorhaben nicht funktionieren. Der vordere Blitz blitzt die die gewollten Schatten weg. Meine erste Wahl bei Blitze und Auslöser ist Godox da passt das Preis / leistungsverhtnis.
 
Kianga

Kianga

Beiträge
48
Danke für Eure Antworten. Ich habe einen Funkauslöser bestellt. Bin gespannt was sich verämdert!
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.392
Für den internen Blitz gab es von Nikon mal einen Vorsatz, der die Steuerung des externen Blitzes zulässt, das Blitz-Licht selbst aber blockiert: wäre vielleicht auch eine Option.